Beauty- und Wellness

Qigong für die Wirbelsäule, Übungen zur Vorbeugung und Selbsthilfe bei Rückenschmerzen, Tinnitus und Kopfschmerzen

https://seminarflyer.paracelsus.de/0a_script/image.php?bild=SSA15281017
PDF öffnen

Dozent
Eva Maria Lechner
Teilnahmegebühr
260,00 EUR
Veranstaltungsort
Freilassing
Tel.: 08654-6 62 62
Unterrichtstermine
  • Sa., 28.10.2017, 09:00-18:00
  • So., 29.10.2017, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

„Die Beweglichkeit der Wirbelsäule bestimmt das wahre Alter eines Menschen“
chinesisches Sprichwort
Der Rücken ist für viele Menschen Problemzone Nummer 1. Eine bewegliche Wirbelsäule und eine kraftvolle Rückenmuskulatur sind die Grundlage der äußeren und damit auch der inneren Aufrichtung. Sie sind äußeres Zeichen von geistiger Flexibilität und emotionaler Balance.
In der traditionellen chinesischen Medizin gehören Knochen und Wirbel, sowie die Ohren zum Funktionskreis Niere und Blase, der durch Stress und Ängste Energie verliert und geschädigt wird. So kann eine energetische Schwäche im unteren Körperbereich entstehen, die genauso wie eine energetische Überladung im Kopf oder Brustbereich zu Symptomen wie Kopfschmerz, Bluthochdruck und Tinnitus führen kann.
Qigong unterstützt die Selbstregulierung des Organismus und die Selbstheilung und kann deshalb bei vielen Beschwerden lindernd wirken.
Durch sanfte Bewegungen, Atem- und Aufmerksamkeitslenkung lösen sich Stauungen und Stagnationen, die Energieleitbahnen werden durchlässig. Durch Akupressur läßt sich die Wirkung noch verstärken

Theorie : Die Krankheitsbilder aus Sicht der TCM, betroffene Meridiane Psychosomatische Zusammenhänge Auswahl geeigneter Übungen, methodische Überlegungen
Motivation und heilende Vorstellung

Praxis : Basisübungen für die Wirbelsäule, Übungen im Sitzen aus dem Sheng Zhen „Healing Qigong“ Selbstmassagen und Akupressur, Atem- und Entspannungsübungen, Meditation


Video ansehen

Qi Gong



Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Freilassing, Frau Tina Riesenhuber berät Sie gerne telefonisch unter 08654-6 62 62, per E-Mail an freilassing@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Hauptstr. 13
83395 Freilassing
Qigong für die Wirbelsäule, Übungen zur Vorbeugung und Selbsthilfe bei Rückenschmerzen, Tinnitus und Kopfschmerzen




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 223351152820171200/Nummer: SSA15281017

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü