Naturheilkunde

Fachausbildung Homöopathie

https://seminarflyer.paracelsus.de/0a_script/image.php?bild=SSH70200118
PDF öffnen

Dozent
HP/THP Christian Schiel
Teilnahmegebühr
2.650,00 EUR
Veranstaltungsort
Stuttgart
Tel.: 0711-615 91 91
Unterrichtstermine
  • Sa., 20.01.2018, 10:00-17:00
  • So., 21.01.2018, 10:00-17:00
  • Sa., 10.02.2018, 10:00-17:00
  • So., 11.02.2018, 10:00-17:00
  • Fr., 09.03.2018, 10:00-17:00
  • Sa., 10.03.2018, 10:00-17:00
  • So., 11.03.2018, 10:00-17:00
  • Fr., 20.04.2018, 10:00-17:00
  • Sa., 21.04.2018, 10:00-17:00
  • So., 22.04.2018, 10:00-17:00
  • Sa., 05.05.2018, 10:00-17:00
  • So., 06.05.2018, 10:00-17:00
  • Fr., 15.06.2018, 10:00-18:00
  • Sa., 16.06.2018, 10:00-18:00
  • So., 17.06.2018, 10:00-18:00
  • Fr., 06.07.2018, 10:00-18:00
  • Sa., 07.07.2018, 10:00-18:00
  • So., 08.07.2018, 10:00-18:00
  • Fr., 07.09.2018, 10:00-18:00
  • Sa., 08.09.2018, 10:00-18:00
  • So., 09.09.2018, 10:00-18:00
  • Sa., 06.10.2018, 10:00-17:00
  • So., 07.10.2018, 10:00-17:00
  • Fr., 09.11.2018, 10:00-17:00
  • Sa., 10.11.2018, 10:00-17:00
  • So., 11.11.2018, 10:00-17:00
  • Fr., 07.12.2018, 10:00-17:00
  • Sa., 08.12.2018, 10:00-17:00
  • So., 09.12.2018, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

Die Lehre der Homöopathie weist einen sanften Weg zur Gesundheit. Sie wird bei uns immer beliebter, da sie sowohl im Akutfall schnelle Linderung bringen kann als auch Behandlungsmöglichkeiten bei schweren chronischen oder autoimmunen Krankheiten bietet und auch im Bereich der Krebstherapie ergänzend eingesetzt wird.

Samuel Hahnemann (1755 - 1843), ein aus Deutschland stammender Arzt und gleichzeitig Chemiker, ersann sich diese Heilmethode, um die Kranken seiner Zeit so sanft wie möglich, aber dennoch sicher, behandeln zu können. Zu seiner Zeit gab es keinerlei der Homöopathie ähnliche Behandlungsmethoden. Die Bezeichnung Homöopathie kommt aus dem Griechischen und heißt übersetzt "Ähnlich dem Leiden" - "Similia similibus curentur" – Ähnliches wird durch ähnliches geheilt.

Diese Fachausbildung bildet Sie fundiert für die Praxisarbeit mit der Homöopathie aus. Sie erlernen anhand praktischer Beispiele, eine Erst-Anamnese zu führen, zu Repertorisieren, die Mittelwahl zu treffen und unter verschiedenen Gesichtspunkten den Therapieplan umzusetzen.

Schwerpunkte dieser Ausbildung sind:
· Kurze Grundlagenkunde Homöopathie
· Anamnese und Repertorisation – Arbeit mit Repetitorium und Materia Medica
· Akuttherapie: Mittel- und Potenzwahl, um im Akutfall auch im Sinne der Hausapotheke schnell Linderung zu bewirken
· Kausaltherapie: sie lernen, die wirkliche Ursache des Leidens zu behandeln
· Konstitutionstherapie: Sie lernen hier die Konstitutionsmittel und Polykreste den konstitutionellen Anlagen der Patienten zuzuordnen und ein tiefgehendes homöopathisches Behandlungskonzept umzusetzen
· Miasmatische Therapie: hier bekommen Sie das Wissen um die großen Heilungszusammenhänge in der Miasmatischen Therapie (Syphilinie, Sycose, Tuberkulinie, Psora, Scophulose, Carcinogenie und Parasitose), um nach modernen Konzepten der Miasmatik, therapieren zu können.
· Hierzu gehören ebenso die Nosoden-Mittel, Schlangenmittel, Geburtsmittel und Säuremittel in der Homöopathie.
· In Form von Life-Anamnesen werden Sie für die Praxis fit gemacht!




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Stuttgart, Frau Uta Schiel berät Sie gerne telefonisch unter 0711-615 91 91, per E-Mail an stuttgart@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Calwer Str. 28
70173 Stuttgart
Fachausbildung Homöopathie




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 228883702020181200/Nummer: SSH70200118

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü