Energetik - Spiritualität

Schamanische Intensivausbildung

https://seminarflyer.paracelsus.de/0a_script/image.php?bild=SSA35201017
PDF öffnen

Dozent
Psy. Beraterin Bettina Weyrich
HP Clemens Küster
Teilnahmegebühr
2.490,00 EUR
Veranstaltungsort
Hannover (Kassel)
Tel.: 0511-388 46 46
An Materialkosten sind zusätzlich 120€ an den Dozenten zu entrichten.
Unterrichtstermine
  • Fr., 15.12.2017, 16:30-20:30
  • Sa., 16.12.2017, 10:00-17:00
  • So., 17.12.2017, 10:00-15:00
  • Fr., 19.01.2018, 16:30-20:30
  • Sa., 20.01.2018, 10:00-17:00
  • So., 21.01.2018, 10:00-15:00
  • Fr., 02.03.2018, 16:30-20:30
  • Sa., 03.03.2018, 10:00-17:00
  • So., 04.03.2018, 10:00-15:00
  • Fr., 13.04.2018, 16:30-20:30
  • Sa., 14.04.2018, 10:00-17:00
  • So., 15.04.2018, 10:00-15:00
  • Fr., 25.05.2018, 16:30-20:30
  • Sa., 26.05.2018, 10:00-17:00
  • So., 27.05.2018, 10:00-15:00
  • Fr., 22.06.2018, 16:30-20:30
  • Sa., 23.06.2018, 10:00-17:00
  • So., 24.06.2018, 10:00-15:00
  • Fr., 03.08.2018, 16:30-20:30
  • Sa., 04.08.2018, 10:00-17:00
  • So., 05.08.2018, 10:00-15:00
  • Fr., 14.09.2018, 16:30-20:30
  • Sa., 15.09.2018, 10:00-17:00
  • So., 16.09.2018, 10:00-15:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

In allen Kulturen und zu allen Zeiten waren die Schamanen die Vermittler zwischen der alltäglichen Wirklichkeit (unserer physischen Welt) und der nichtalltäglichen Wirklichkeit.
In der heutigen Zeit gewinnen schamanische Techniken immer mehr an Bedeutung, da sie auf eine Harmonisierung der ganzheitlichen Ebene abzielen.
1980 wurde von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) dem Schamanismus in der Behandlung von psychosomatischen Krankheiten die selbe Bedeutung zuerkannt, wie der westlichen Medizin.

In dieser Ausbildung werden grundlegende schamanische Techniken und spezifische Arbeitsweisen unterschiedlicher Traditionen vermittelt.
Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, die schamanische Initiation zu empfangen. Wir werden soviel Zeit, wie möglich, draußen in der Natur und an Kraftorten verbringen. Bitte immer wetterfeste Kleidung dabei haben.

1. Wochenende:
Grundausbildung
•Kennenlernen der schamanischen Arbeit und der schamanischen Bewusstseinsebenen
•Schamanische Raumvorbereitung und Erschaffung eines Schutzraumes
•Reise zum Kraftort
•Der Kontakt zum eigenen Grundkrafttier
•Reisen in die verschiedenen Wirkungsebenen
•Reinigungstechniken

2. Wochenende:
Tage der schamanischen Heilarbeit
•Verbindung mit dem Heilungskrafttier
•Verbindung zu dem eigenen Heilungssystem bekommen
•Erneuerung von Organseelen
•schamanische Diagnosemittel

3. Wochenende:
Die Schamanische Seelenarbeit
Aus schamanischer Sicht können durch Schockzustände oder traumatische Erlebnisse Seelenanteile verloren gehen. Durch die Seelenarbeit können Anteile wieder zurückgebracht und Ganzheit hergestellt werden.
•Verbindung mit dem Seelenkrafttier
•Rückholung von Seelenanteilen
•Verbindung zum eigenen Seelenrückholungssystem

4. Wochenende:
Schamanische Ritualgegenstände
•Das Bauen einer Schamanentrommel und die Herstellung anderer ritueller Gegenstände.

Hier fallen zusätzliche Materialkosten in Höhe von 120 EUR pro Teilnehmer an, die an den Dozenten zu entrichten sind.

5. Wochenende:
Tage der schamanischen Orakelarbeit
•Naturorakel
•Runenorakel
•Traumarbeit
•Shamanic Counceling

6. Wochenende:
Schamanische Arbeit zu den Themen: Tod und Sterben
•Reise in die Zwischenwelt
•schamanische Sterbebegleitung
•schamanische Arbeit mit Verstorbenen

7. Wochenende:
Die Gleichgewichte im Kosmos und im eigenen Selbst
•Einweihung in das Medizinrad
•Elementearbeit

8. Wochenende:
Schamanische Techniken - Praxiswochenende
•Intensivierung der Heilarbeit
•schamanische Initiation

9. Wochenende
Die Arbeit mit Naturwesen/ Naturgeistern
•Begegnung mit Baumgeistern und Pflanzendevas
•Heilung und Aktivierung von Kraftplätzen
•Talismanarbeit
Abschlussritual




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Hannover, Frau Monika Heike Schmalstieg berät Sie gerne telefonisch unter 0511-388 46 46, per E-Mail an hannover@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Podbielskistr. 11-19
30163 Hannover
Schamanische Intensivausbildung




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 232036301520171200/Nummer: SSA35201017

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü