Tierheilkunde

Fachausbildung z. HundetrainerIn und HundeverhaltensberaterIn - Modul 3 - Gruppe B

https://seminarflyer.paracelsus.de/0a_script/image.php?bild=SSH31141017
PDF öffnen

Dozent
Dr.med.vet. Tatjana Höftmann
THP Michaela Wolf
Teilnahmegebühr
210,00 EUR
Veranstaltungsort
Rehburg-Loccum
Tel.: 0511-388 46 46
Unterrichtstermine
  • Sa., 14.10.2017, 10:00-17:00
  • So., 15.10.2017, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

Die komplette, sehr fundierte Ausbildung umfasst 16 Module und endet mit einer Fachprüfung.
Zur Prüfungszulassung müssen alle Module besucht worden sein, jedoch mit frei wählbarer Reihenfolge.

Aus dem Inhalt:
Modul 1 - Ethologie
Modul 2 - Lernverhalten
Modul 3 - Anatomie & Physiologie I / Unternehmen Hundeschule
Modul 4 - Anatomie & Physiologie II / Hundeausbildung I
Modul 5 - Trainingseinheiten in der Gruppe / Pathologie &
Erkrankungen
Modul 6 - Genetik, Aufzucht & Rassekunde/ Hundeausbildung II
Modul 7 - Enährung & Hundehaltung; Hundeausbildung III
Modul 8 - Erste Hilfe, Rechtliche Grundlagen & Existenzgründung
Modul 9 - Ursachen von Verhaltensstörungen
Modul 10 - Hundeausbildung IV
Modul 11 - Problemverhalten I
Modul 12 - Gesetze, Problemverhalten II
Modul 13 - Methodik
Modul 14 - Praktische Übungen I
Modul 15 - Praktische Übungen II
Modul 16 - Praktische Übungen III

Das Modul 3 der fundierten Ausbildung beinhaltet die Themen `Anatomie & Physiologie Teil 1` und `Aufbau einer Hundeschule`

Jeder Hundetrainer muss über grundlegende Kenntnisse im Bereich der Hundegesundheit verfügen, um festzustellen, ob einer Verhaltensauffälligkeit des Hundes möglicherweise organische Ursachen zugrunde liegen.
Sehr häufig sogar sind Schmerzen, hormonelle Imbalancen oder andere Krankheiten Auslöser für Problemverhalten oder verstärken diese.

Deshalb werden wir uns mit der Anatomie des Hundes beschäftigen und erörtern, wie das `Kraftwerk Hund` funktioniert.
Dabei geht es auch an diesem Wochenende um folgende Themenbereiche:
- Skelett und Bewegungsapparat
- Herz-Kreislaufapparat
- Endokrinologie
- Harn- und Geschlechtsapparat

Um erfolgreich einen Betrieb aufzubauen und zu führen, bedarf es vorab einiger Planung und Vorbereitung:
Der zukünftige Hundetrainer muss festlegen, wie er seinen Betrieb ausrichten will.
Auch Gedanken über das Startbudget sind wichtig; denn einerseits braucht man Ausrüstungsgegenstände und Trainingshilfsmittel, andererseits soll die Hundeschule schnell schwarze Zahlen schreiben.
Überlegungen zu sinnvollen Werbemaßnahmen und über ein Trainingsgelände und/oder geeignete Trainingsorte sind wichtig, genau wie ein gutes Zeitmanagement für Trainings- und Bürozeiten.
Um als Trainer am Markt erfolgreich zu sein, ist eine klare und freundliche Kommunikation mit den Kunden unabdingbar - denn Hundetraining ist sehr viel Menschentraining!
Anhand von Fallbeispielen wird der Umgang mit unterschiedlichen Kundentypen dargestellt und der Bereich Konfliktmanagement bearbeitet.
Kundengewinnung, der erste Eindruck am Telefon und Moderation von Gruppentrainings sind weitere Kernpunkte dieses Themenbereichs.
Die Teilnehmer erwartet also ein spannendes Wochenende mit zahlreichen wichtigen Fakten und Informationen!

Die Ausbildung richtet sich sowohl an Tierheilpraktiker/-Anwärter als auch am Thema interessierte Berufsgruppen und Tierbesitzer.
Der Besitz eines Hundes oder vergleichbare Erfahrungswerte sollten allerdings Voraussetzung sein, da ein fundiertes Grundlagenwissen im Umgang mit Hunden elementar wichtig ist.

Selbstverständlich dürfen auch Interessierte teilnehmen, die nicht die gesamte Trainerausbildung durchlaufen möchten bzw. mit dem Modul 3 in die Trainerausbildung starten wollen.

Die Absolventen erhalten ein Zertifikat der Paracelsus Heilpraktikerschulen.




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Rehburg-Loccum, Frau Monika Heike Schmalstieg berät Sie gerne telefonisch unter 0511-388 46 46, per E-Mail an Hannover@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Tierheilpraktiker-Akademie Gut Rosenbraken
Am Rosenbraken 12
31547 Rehburg-Loccum
Fachausbildung z. HundetrainerIn und HundeverhaltensberaterIn - Modul 3 - Gruppe B




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 236449311420171200/Nummer: SSH31141017

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü