Naturheilkunde

Reiki 1. Grad

Beschreibung

Die Übertragung von Lebensenergie über die Hände ist eine alternativmedizinische Methode, Anfang des 20. Jh. von Mikao Usui in Japan entwickelt. Im Reiki (von jap. `Rei` = Kosmos und `ki` = Energie) nimmt der Reiki-Gebende die kosmische Energie auf und gibt sie entweder an sich selbst, eine andere Person oder ein Lebewesen (Tier, Pflanze) in schwieriger Lebenssituation weiter.

Reiki bewirkt verbessertes Wohlbefinden, Stärkung der Abwehr bis zur Heilung von Krankheiten, löst Blockaden, entgiftet und reinigt den Menschen auf allen Ebenen, führt zur erholsamen Tiefenentspannung.

Sie erlernen in Grad 1 der Reiki-Ausbildung die Handpositionen, in welcher Sie Energie auf den Körper des Klienten übertragen können, und den Ablauf einer Behandlung.

Das Seminar wendet sich an manuell und / oder energetisch arbeitende Therapeuten, die ihre (Selbst-)Heilungskräfte aktivieren, verstärken und sich und andere mit der Entspannung und Lebenskraft versorgen möchten.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Würzburg, Frau Sandra Felsch berät Sie gerne telefonisch unter 0931-57 33 22, per E-Mail an wuerzburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Berliner Platz 11
97080 Würzburg
Reiki 1. Grad




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 236946872020181200/Nummer: SSH87200118

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü