Tierheilkunde

Fachausbildung: Hundephysiotherapie

https://seminarflyer.paracelsus.de/0a_script/image.php?bild=SSC28030218
PDF öffnen

Dozent
THP Dirk Röse
Teilnahmegebühr
2.490,00 EUR
Veranstaltungsort
Rehburg-Loccum
Tel.: 0511-388 46 46
Unterrichtstermine
  • Sa., 03.02.2018, 10:00-16:30
  • So., 04.02.2018, 10:00-16:30
  • Mo., 05.02.2018, 10:00-16:30
  • Di., 06.02.2018, 10:00-16:30
  • Fr., 09.02.2018, 10:00-16:30
  • Di., 06.03.2018, 10:00-16:30
  • Fr., 09.03.2018, 10:00-16:30
  • Sa., 10.03.2018, 10:00-16:30
  • So., 11.03.2018, 10:00-16:30
  • Mo., 12.03.2018, 10:00-16:30
  • Fr., 06.04.2018, 10:00-16:30
  • Sa., 07.04.2018, 10:00-16:30
  • So., 08.04.2018, 10:00-16:30
  • Mo., 09.04.2018, 10:00-16:30
  • Di., 10.04.2018, 10:00-16:30
  • Sa., 05.05.2018, 10:00-16:30
  • So., 06.05.2018, 10:00-16:30
  • Mo., 07.05.2018, 10:00-16:30
  • Di., 08.05.2018, 10:00-16:30
  • Fr., 11.05.2018, 10:00-16:30
  • Mo., 04.06.2018, 10:00-16:30
  • Di., 05.06.2018, 10:00-16:30
  • Fr., 08.06.2018, 10:00-16:30
  • Sa., 09.06.2018, 10:00-16:30
  • So., 10.06.2018, 10:00-16:30
  • Fr., 06.07.2018, 10:00-15:30
  • Sa., 07.07.2018, 10:00-15:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

Physiotherapie kommt bei fast allen Problemen des Bewegungsapparates zum Einsatz: Sie beschleunigt Heilungsprozesse nach Verletzungen oder Operationen, erhält die Gelenkbeweglichkeit, unterstützt Entspannung und/oder Aufbau der Muskulatur, verbessert Kondition und Ausdauer und kann bei Nervenerkrankungen und Lähmungen stimulieren. Tiere, die schon aufgegeben wurden, können im wahrsten Sinne des Wortes wieder `auf die Beine` gebracht werden. Und in manchen Fällen kann mit der Unterstützung physiotherapeutischer Maßnahmen konservativ gearbeitet werden, bei denen bislang eine Operation als unumgänglich galt.

Im Zentrum der Physiotherapie steht die Schmerzlinderung. Mit Hilfe der unterschiedlichen Therapiemaßnahmen, wie Massage, manueller Therapie, stabilisierenden und aufbauenden Behandlungen, Wärme-/Kälte, Lymphdrainage, bis hin zum Einsatz verschiedenster Geräte, z.B. zur Magnetfeld- und Elektrotherapie, wird das physiologische Bewegungsbild so gut und so schnell, wie möglich wieder hergestellt.
Haupteinsatzbereiche der Hundephysiotherapie sind prä- und postoperative Maßnahmen nach Operationen (z.B. Patellaluxation, Kreuzbandriss, Bandscheibenvorfall), Skeletterkrankungen (z.B. Hüftgelenks- oder Ellenbogendysplasie), Verschleißerkrankungen, wie Arthrosen sowie Nerven- und Muskelerkrankungen.

Fundierte Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Pathologie des Bewegungsapparates sind Voraussetzungen für eine effektive Behandlung mit Hilfe der physiotherapeutischen Möglichkeiten.

Seminarinhalte:
- Anatomie/Physiologie/Pathologie des Bewegungsapparates
- Befunderhebung (Anamnese, Gangbildanalyse, Palpation)
- Aufstellung eines Behandlungsplanes
- Massage und manuelle Therapie
- Aktive und passive Krankengymnastik
- Thermotherapie
- Lymphdrainage
- Einsatz von Elektrotherie/Magnetfeld in der Physiotherapie

Die Fachausbildung richtet sich an Tierheilpraktiker (-anwärter), Tiertherapeuten sowie an naturheilkundlich orientierte Tierärzte, die interessiert sind, neue Kundengruppen zu erreichen, ihr Portfolio zu erweitern und sich einen Vorsprung durch Fachwissen und Spezialisierung zu verschaffen.

Es ist erwünscht, einen verträglichen Hund mitzubringen. (Bitte bei der Anmeldung angeben!)




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Rehburg-Loccum, Frau Monika Heike Schmalstieg berät Sie gerne telefonisch unter 0511-388 46 46, per E-Mail an Hannover@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Tierheilpraktiker-Akademie Gut Rosenbraken
Am Rosenbraken 12
31547 Rehburg-Loccum
Fachausbildung: Hundephysiotherapie




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 23755831320181200/Nummer: SSC28030218

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü