Naturheilkunde

Was tun in der Heilpraktiker-Alltagspraxis? Osteopathische Techniken praxisnah und leicht vermittelt.

https://seminarflyer.paracelsus.de/0a_script/image.php?bild=SSB87200118
PDF öffnen

Dozent
OS/HP Kerstin Konasch
Teilnahmegebühr
660,00 EUR
Veranstaltungsort
Würzburg
Tel.: 0931-57 33 22
Unterrichtstermine
  • Sa., 20.01.2018, 10:00-18:00
  • So., 21.01.2018, 10:00-18:00
  • Sa., 17.02.2018, 10:00-18:00
  • So., 18.02.2018, 10:00-18:00
  • Sa., 17.03.2018, 10:00-18:00
  • So., 18.03.2018, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

Schmerzen sind die Hauptindikation, weshalb uns Patienten aufsuchen. Schnelle Hilfe tut Not und Schmerzfreiheit und Wohlbefinden unserer Patienten trägt unseren Erfolg weiter.
Wie können wir mit einfachen, sanften Techniken unseren Patienten helfen? Welche Zusammenhänge bestehen zwischen ossären, viszeralen und muskulären Dysbalancen?

Der Kurs vermittelt Wissen und Können, um osteopathische Techniken zu integrieren, zielgerichtet eine Medikation zu verordnen, langfristig Veränderungen in der Statik, der Organfunktion sowie den Stoffwechsel zu erzielen und nicht zuletzt, um den Menschen als Ganzes zu erfassen und zu verstehen.

1. Wochenende: Hüfte und untere Extremität

Hüftfehlstellungen – Knieschmerzen – Fußgelenkserkrankungen
Symptome – Erkrankungen – Folgen – osteopathisch behandelt

2. Wochenende: Beckenboden, Ilium, Os ischii, Sakrum, Kreuz- und Steißbeinschmerzen

Die Auswirkungen von Kreuz- und Steißbeinfehlstellungen auf unsere Statik und die Schmerzausstrahlungen in den Rücken und das Becken, Symptome und Erkrankungen, der Einfluß auf unsere Organfunktionen im kleinen Becken (Hämorriden, Kindelosigkeit, Blasenentzündungen …. u. a. Erkrankungen – osteopathisch behandelt)

3. Wochenende Rippen und Halswirbelsäule

Atembeschwerden, Atemnot, Herzaffektionen,Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Schwindel u.a. Symptome osteopathisch behandelt

Das Seminarangebot richtet sich an Heilpraktiker, an der Naturheilkunde interessierte Ärzte, Osteopathen sowie andere, am Thema interessierte Berufsgruppen mit entsprechendem Fachwissen.




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Würzburg, Frau Sandra Felsch berät Sie gerne telefonisch unter 0931-57 33 22, per E-Mail an wuerzburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Berliner Platz 11
97080 Würzburg
Was tun in der Heilpraktiker-Alltagspraxis? Osteopathische Techniken praxisnah und leicht vermittelt.




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 239792872020181200/Nummer: SSB87200118

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü