Naturheilkunde

Heilmagnetismus

https://seminarflyer.paracelsus.de/0a_script/image.php?bild=SSH41180818
PDF öffnen

Dozent
HP Sabine Warzecha
Teilnahmegebühr
130,00 EUR
Veranstaltungsort
Mönchengladbach
Tel.: 02161-20 40 51
Unterrichtstermine
  • Sa., 18.08.2018, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

Das Tages-Seminar vermittelt einfache Behandlungskonzepte mit Hilfe des Heilmagnetismus. Theorie und Praxis wechseln sich ab.

Der Heilmagnetismus ist ein Urheilmittel und wird nach seinem Wiederentdecker, Franz Anton Mesmer (1734-1815), auch Mesmerismus genannt. Auch Samuel Hahnemann nutzte diese ordnende Kraft zusätzlich zu seinen homöopathischen Verordnungen.

Er schreibt:
(Organon der Heilkunst, 6. Aufl., § 288):
„Der Mesmerismus oder Magnetismus, ein wundersames, unschätzbares, dem Menschen verliehenes Geschenk Gottes, eine Heilkraft, mittels dessen durch den kräftigen Willen eines gutmeinenden Menschen auf einen Kranken durch Berührung und selbst ohne dieselbe, ja selbst in einiger Entfernung, die Lebenskraft des Gesunden in einen anderen Menschen dynamisch einströmt.“

Was ist das Besondere am Heilmagnetismus?
Er arbeitet mit ganz einfachen Techniken, u. A. mit Unterstützung eines Bergkristallstabs. Bei vielen Beschwerden, wie z.B. am Bewegungsapparat, einem geschwächten Immunsystem, allgemeiner Erschöpfung, Schlafstörungen und Verdauungsproblemen kann der Heilmagnetismus eingesetzt werden und hilfreich sein.

Der Heilmagnetismus sorgt für eine (Neu-)Ordnung der elektromagnetischen Felder des Körpers. Die Energie kann wieder frei fließen; andere therapeutische Verordnungen fallen auf fruchtbaren Boden und ein geordnetes Terrain, was die Selbstheilungskräfte anregt und unterstützt.

Alles ist leicht verständlich, schnell erlernbar und in der Praxis sofort einsetzbar.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich; für Therapeuten wie für Laien gleichermaßen geeignet.

Ein Bergkristallstab ist in der Seminargebühr enthalten.




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Mönchengladbach, Frau Elke-Anna Hauseur-Schuster berät Sie gerne telefonisch unter 02161-20 40 51, per E-Mail an moenchengladbach@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Hindenburgstr. 34/Ecke Krichelstr. 21
41061 Mönchengladbach
Heilmagnetismus




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 241816411820181200/Nummer: SSH41180818

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü