Heim-Kombistudium zum/r Heilpraktiker/in

Sie möchten Heilpraktiker/in werden, haben aber nicht genug freie Zeit, oder die nächste Paracelsus Schule ist zum regelmäßigen Unterrichtsbesuch zu weit. Dann könnte das Paracelsus Heimstudium die sinnvolle Lösung für Sie sein. Paracelsus hat mit einem erfahrenen Dozententeam die Grundlagen für ein Kombistudium erarbeitet, das Sie trotz reduzierter Anwesenheit im Unterricht sicher zur Prüfung führen wird.

Wie funktioniert das Heim-Kombistudium?

Mehr als 40 übersichtlich gegliederte Lernhefte mit umfangreichen Test- und Selbstkontrollbögen geben Ihrem Studium die notwendige Struktur und Führung durch den Lernstoff für die Amtarztprüfung: Dazu erhalten Sie ausgesuchtes Buchmaterial und können nach Ihren individuellen Möglichkeiten und Vertiefungsbedürfnissen 100 theoretische und/oder praktische Direktunterrichtsstunden belegen. Dabei haben Sie während Ihrer Studienzeit die freie Wahl Ihrer Belegthemen aus allen Studienarten, ob Wochenend-, Abend- oder Vollzeitunterricht, und allen Paracelsus Studienorten, wobei Ihnen unsere Termin-Datenbank im Internet die Planung sehr bequem macht. Auch das Paracelsus-Video- bzw. DVD-Lehrprogramm können Sie optional für Ihr Heimstudium nutzen.

Sind Sie der Heimstudien-Typ?

Ob das Heim-Kombistudium grundsätzlich für Sie in Frage kommt, müssen Sie natürlich selbst entscheiden. Ein Heimstudium verlangt eine Menge Selbstdisziplin und Eigeninitiative von Ihnen. Wenn Sie der Heimstudien-Typ sind, können Sie die Ihnen zur Verfügung stehende Zeit sehr effektiv nutzen. Sie können das Tempo selbst bestimmen und schnell Fortschritte machen, und … auch die Gebühren für diese Studienversion sind niedriger. Dies sollte aber in keinem Falle Ihre Entscheidung beeinflussen. Wenn Sie nicht positiv wissen, ob Sie zuhause gut und diszipliniert studieren können, beraten Sie sich im Zweifel lieber mit dem Paracelsus Studienleiter über eine Finanzierungshilfe für eine Vollzeit-, Wochenend- oder Abendausbildung im Direktunterricht.

Testen Sie doch gleich einmal, ob Sie der Heimstudien-Typ sind!

Wenn Sie austesten wollen, ob Sie der Lerntyp für das Heimstudium sind, laden Sie sich hier gleich Kapitel 2Kapitel 3 oder den Selbstkontrollbogen zu Kapitel 3 als PDF-Dateien kostenlos herunter und probieren Sie aus, wie leicht oder schwer Ihnen das Lernen ohne die Anleitung durch den Dozenten, die Motivation in der Gruppe oder die Disziplinierungsfunktion des regelmäßigen Stundenplans fällt.

Das Paracelsus Heim-Kombistudium ist bewußt kein reiner Fernkurs, sondern will so umfangreich wie möglich Gelegenheit zum Besuch von Direktunterricht geben.

Praktische Naturheilkunde kann man nur im Direktunterricht erlernen!

Paracelsus bietet mit dem Heimkurs lediglich die Vorbereitung auf die amtliche Zulassungsprüfung zum Heilpraktiker an, während die in der Praxis dann anzuwendenden naturheilkundlichen Therapieverfahren (diese sind nicht Prüfungsgegenstand der Amtsärztlichen Prüfung) grundsätzlich im Direktunterricht vermittelt werden (Fortgeschrittenenlehrgang des Wochenend- / Abend- / Vollzeitstudiums). Sie können sinnvollerweise nur im direkten und praktischen Unterricht durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen erlernt werden. Hier liegt die Stärke der Paracelsus Schulen gegenüber anderen Heim- oder Fernkursangeboten, die nur unzureichende Möglichkeiten des praktischen Direktunterrichts anbieten. Paracelsus finden Sie in 54 Schulen in Deutschland und in der Schweiz.

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.

Menü