Studienwege zum Psychologischen Berater/Heilpraktiker für Psychotherapie

Paracelsus bietet berufsbegleitende und Vollzeit-Studienformen zur Wahl an. Das 20-monatige Abend-/Wochenendstudium und das 9-18-monatige Heim-Kombistudium werden an allen Paracelsus Schulen durchgeführt, Tagesstudium und Vollzeitstudium siehe Tabelle weiter unten.

Tagesstudium, 14 Monate

Unterricht ist hier i.d.R. 2x wochentags von 9:00-13:00 Uhr. Dazu kommen 14 Wochenendworkshops und 13 Termine Projektarbeit. Insgesamt werden ca. 560 UStd. in Theorie und Praxis angeboten.

Abend- und Wochenendstudium, 20 Monate

Unterricht ist i.d.R. 2x wochentags von 19:00-21:30 Uhr. Dazu kommen 20 Wochenendworkshops. Insgesamt werden ca. 500 UStd. angeboten. Diese Ausbildungsform ist vor allem für Berufstätige geeignet.

Heim-Kombistudium, ca. 9 bis 18 Monate

Die richtige Lösung, wenn der Besuch des Unterrichts nicht regelmäßig möglich ist. Sie erhalten 25 Lehrhefte für das häusliche Studium plus 100 UStd. aus dem Basis- und Therapielehrgang und bestimmen Ihr Lerntempo selbst.
Inhalte und Bedingungen dieser Studienform finden Sie hier.

1 Jahr Intensiv-Vollzeitstudium

Diese sehr intensive Studienform bietet Unterricht an 4 Tagen der Woche jeweils von 9:00 bis 13:00 Uhr in geschlossener Gruppe und bereitet sehr spezifisch auf die amtsärztliche Zulassungsprüfung nach HPG vor.

DVD-Lernprogramm

Paracelsus bietet auch ein Lernprogramm auf DVD an. Über 300 Unterrichtseinheiten auf 42 DVDs zu allen wichtigen Ausbildungsthemen können ausgeliehen oder käuflich erworben werden.

Der Lehrstoff beinhaltet alle wichtigen Grundlagen der Psychologie und Psychotherapie, psychotherapeutischer Methoden und deren praktische Anwendung. Die Themen der Paracelsus DVD-Ausbildung finden Sie hier. Die DVDs können ausgeliehen oder käuflich erworben werden.

Welche Voraussetzungen Sie mitbringen müssen

Mindestalter für die Studienzulassung bei Paracelsus ist 18 Jahre. Für die Berufstätigkeit als Psychologischer Berater gibt es keine Altersvorgaben. Die Heilpraktiker für Psychotherapie-Zulassung kann erst mit 25 Jahren erteilt werden. Sie dürfen keine Vorstrafen-Einträge wegen Gewalt-, Betrugs- oder Sittlichkeitsdelikten in Ihrem polizeilichen Führungszeugnis aufweisen.
Sie benötigen mindestens einen Hauptschulabschluss. Sie müssen EU-Bürger sein oder eine unbefristete Aufenthalts- und Gewerbeerlaubnis haben.

Wichtigste persönliche Voraussetzung ist die natürliche Begabung für den Umgang mit Menschen, Zugang zu ihren Gedanken und Gefühlen, Wahrnehmungen, Ängsten, Problemen, Sorgen, und der Wunsch zu helfen. Daher sollten Sie die folgenden Fragen mit Ja beantworten können, wenn Sie sich für eine Laufbahn in der Freien Psychotherapie entscheiden:

  • Ja - ich bin offen und kontaktfreudig. Ich finde leicht Zugang zu den Gefühlen, Gedanken und Sorgen meiner Mitmenschen. Man zieht mich gerne ins Vertrauen.
  • Ja - ich habe Freude am Umgang mit meinen Mitmenschen und interessiere mich für ihre Probleme. Ich habe eine positive Ausstrahlung und helfe gerne.
  • Ja - ich komme mit eigenen Problemen gut klar und habe selbst keine gravierenden psychischen Probleme.
  • Ja - ich bin an psychologischen Themen interessiert und kann komplexe und abstrakte Sachverhalte gedanklich gut erfassen.
Heilpraktiker-Psychotherapie-Ausbildung Kontakt


Heilpraktiker für Psychotherapie Info-PDF
Heilpraktiker für Psychotherapie- / Psychologischer Berater-Ausbildung Video

Psychologischer Berater