Große Fachausbildung zum ganzheitlichen Schmerztherapeuten


Schmerztherapeut

Seminarorte Schmerztherapeut

Patienten mit chronischen Schmerzen gehören zur klassischen Klientel in der Naturheilpraxis. In Deutschland leiden schätzungsweise etwa 8 Millionen Menschen an chronischen therapieresistenten Schmerzzuständen, bei denen schmerzstillende, nebenwirkungsbelastete Medikamente bestenfalls vorübergehende Linderung verschaffen, mit entsprechend krassen Folgen für die Gesundheit.

Zirka 600.000 Schmerzpatienten gelten schulmedizinisch als "austherapiert". Der Heilpraktiker mit einer speziellen Ausbildung als Schmerztherapeut kann hier dennoch oft schnell und erstaunlich wirkungsvoll helfen, denn er kennt die ganzheitlichen Therapieverfahren, kann sie – wie kein anderer – kombiniert einsetzen. Erlernen Sie die wichtigsten schmerzrelevanten Behandlungsmethoden von erfahrenen Könnern ihres Fachs. Die Ausbildung umfasst 297 Unterrichtsstunden und wird an Wochenenden mit neunmonatiger Dauer angeboten.

AUSBILDUNGSINHALTE


Anatomie und Physiologie des Schmerzes

Anatomie und Physiologie von Schmerzen

Kopfschmerzen

Kopfschmerzen

Naturheilkundliche Praxis I

Naturheilkundliche Praxis bei Schmerzen

Schmerzen des Bewegungsapparats

Schmerzen im Bewegungsapparat

Naturheilkundliche Praxis II

Chiropraktik

Bewährte Schmerzmedikation

Schmerzmedikation

Psychologische Unterstützung bei der Behandlung chronischer Schmerzen

chronischer Schmerz

Zielgruppe
Heilpraktiker/innen, Heilpraktikeranwärter/innen, naturheilkundlich orientierte Ärzte.

Dauer
297 Unterrichtsstunden

Abschluss
Paracelsus-Zertifikat

Die nächsten Seminare und Ausbildungstermine zum Thema Große Fachausbildung zum ganzheitlichen Schmerztherapeuten bei Paracelsus:

 

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript !

Bitte aktivieren Sie die JavaScript-Unterstützung in Ihrem Browser, weil Ihnen sonst keine Navigation auf unseren Seiten möglich ist.