Weiterführende Seminare und Workshops

Paracelsus bietet auch nach der Ausbildung vielfache Gelegenheit, praktisch zu üben, das erlernte Wissen zu erweitern und damit auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse zu bleiben.

Aus zahlreichen Arbeitsgruppen ergeben sich neue interessante Themen, Seminarangebote, Gelegenheiten, sich Spezialwissen anzueignen, was immer auch Ihr Einsatzgebiet sein wird.

Studienabschluss

Prüfung durch den Fachverband Wellness, Beauty und Gesundheit e.V. (WBG)

Die Paracelsus-Schulen sind Ausbildungsorgan des Fachverbandes Wellness, Beauty und Gesundheit e.V. (WBG), der die Ausbildungs- und Prüfungsstandards für die Berufsbezeichnung Wellnesstrainer definiert und den Anforderungen der beruflichen Praxis anpasst. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein entsprechendes Zertifikat als „Wellnesstrainer“. Die aktuellen Zertifizierungsvoraussetzungen finden Sie unter: www.wellness-fachverband.de.
 

Anmeldung und Ausbildungsvertrag

Wir empfehlen ein Beratungsgespräch mit Ihrem/er örtlichen Paracelsus Studienleiter/in, gern auch einen Probeunterricht. Die Anmeldung erfolgt mit dem unterschriebenen Ausbildungsvertrag, der die Pflichten des Instituts und des Studierenden klar regelt.

Sie haben auch die Möglichkeit, hier Ihre Kontaktdaten zu hinterlassen. Wir werden uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
 

Wellnesstrainer Ausbildung Kontakt


WBG e.V.