Aktuelles aus der Paracelsus Schule Hamburg

Aktuelles aus der Paracelsus Schule Hamburg - Paracelsus

Prüfungsvorbereitung für die Osteopathie-Verbandsprüfung (VFO e.V.) vom 07.04.- 09.04.17

In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, sich intensiv und gezielt auf die schriftliche und mündliche Osteopathie-Verbandsprüfung (VFO e.V.) vorzubereiten. In der Kleingruppe wird prüfungsrelevanter Stoff rekapituliert und offene Fragen werden besprochen. Gemeinsam wird ein „roter Faden“ erarbeitet. Dadurch können evtl. noch bestehende Lücken oder Schwachstellen gefüllt bzw. aufgearbeitet werden und Sie erhalten die für die Prüfung notwendige Sicherheit.

Infos und Anmeldung


Große Fachausbildung z. Wellnesstrainer/in ab dem 23.04.17

Wellness hat sich zu einem stetig wachsenden weltweiten Markt entwickelt, mit Millionen von Anhängern, die Stress abbauen, sich rundum verwöhnen lassen und dafür auch gerne investieren. Die Wellness-Bewegung benötigt Spezialisten, die ein breites Programm von Anwendungen beherrschen, um die individuellen Wünsche der anspruchsvollen Kunden erfüllen zu können.

Die Ausbildung zum/r Wellnesstrainer/in umfasst alle wesentlichen klassischen und aktuellen Methoden, aus der Praxis für die Praxis, ganzheitlich inspiriert aus den naturheilkundlichen Paracelsus-Kernkompetenzen der Gesundheitsprävention und der traditionellen und fernöstlichen Naturheilkunde.

Infos und Anmeldung


Das Unternehmenskonzept – der Businessplan ab dem 06.05.17

Sie möchten sich in Ihrem Traumberuf Heilpraktiker für Psychotherapie oder Psychologischer Berater selbständig machen?

Wir setzen uns Schritt für Schritt konkret mit Ihrem Vorhaben auseinander. Ausgehend von Ihrer Qualifikation konkretisieren Sie Ihre Dienstleistung, Ihren Markt, Ihre Wettbewerbssituation, Ihre Zielkunden. Nur wenn Sie ganz genau wissen, wo Sie hin möchten, dann können Sie dort ankommen.

Infos und Anmeldung


Kräuterstempelmassage am 20.05.17

Diese traditionelle thermische Behandlungsform kommt aus dem asiatischen Raum. Der ganze Körper wird mit speziellen Ölen eingesalbt und mit Stempelsäckchen massiert. Kräuter, Gewürze und Pflegewirkstoffe werden individuell zusammengestellt, in ein faustgroßes Baumwollsäckchen gefüllt und in einem Basisöl erhitzt.

Zuerst werden kurze thermische Reize gesetzt, dann schnelle Streichbewegungen ausgeführt. Mit dem warmen Stempel wird dann entlang der Energiebahnen sanft kreisend der gesamte Körper massiert. Die Entfaltung der Kräuterwirkstoffe aktiviert die Selbstheilungskräfte. Es beginnt ein Entschlackungsprozess, die Durchblutung wird angeregt und ein Repair-Prozess der Haut in Gang gesetzt. Gleichzeitig werden die Feuchtigkeitsdepots der Haut aufgefüllt.

Infos und Anmeldung


Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü