Übersicht dieser Ausgabe    Alle Paracelsus Magazine

aus dem Paracelsus Magazin: Ausgabe 4/2014

Meine Paracelsus Schule & ich

Cover

© tanja_riedel - Fotolia.com

Evelyn Burberg

Studienleiterin der
Paracelsus Schule Jena

 

Als 1991, vor 23 Jahren, die Paracelsus Schule Jena ihre Pforten öffnete, saß ich wenige Wochen später bereits in der ersten Heilpraktiker- Klasse. Schon nach den ersten Unterrichtstunden fühlte ich mich in meiner Entscheidung für Paracelsus bestätigt: Hier bin ich richtig! Ich hatte das Gefühl, jetzt geht mein Leben erst richtig los, denn ich hatte nun den richtigen Beruf für mich gefunden. Zum ersten Mal im Leben hatte ich richtig Freude am Lernen, Ausprobieren, Üben und Umsetzen. Auch die Freude, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen, hält bis heute an.

Damals waren wir noch auf die netten und überaus kompetenten Dozenten aus den benachbarten alten Bundesländern angewiesen. Sie unterstützten uns, wo sie nur konnten. So bestand ich die Heilpraktiker-Prüfung im ersten Anlauf und eröffnete kurze Zeit später meine eigene Praxis.

Anfang 1995 wurde die Stelle der Studienleitung vakant und ich kam als Nachfolgerin ins Gespräch. Da ich mich bei Paracelsus immer superwohl gefühlt habe, mich das gesamte Team begeisterte, die perfekte Organisation faszinierte, freute ich mich sehr, diese Stelle anzutreten. Folgend konnte ich ein starkes regionales Dozententeam aufbauen und neben den Paracelsus Grundausbildungen zum Heilpraktiker, Psychologischen Berater, Heilpraktiker für Psychotherapie und Tierheilpraktiker viele neue Weiterbildungsangebote mitkonzipieren und anbieten.

Es macht mich stolz, dass so viele unserer Absolventen das bei uns Gelernte in einer erfolgreichen Selbständigkeit mit einer Praxis oder in einem Angestelltenverhältnis umsetzen und so viel für die Volksgesundheit tun. Glücklich macht mich, wenn ich in die Unterrichtsräume schaue und die Teilnehmer sehe, die konzentriert, begeistert oder auch fragend den Dozenten zuhören, wenn sie beim praktischen Unterricht fleißig am werkeln sind und wenn ein schallendes Gelächter durch die Schule strömt. Denn unsere Dozenten bestechen – neben ihren hervorragenden Qualifikationen – auch noch mit einer gehörigen Prise Humor.

Ich gebe mir stets größte Mühe, für meine Studenten und Dozenten immer ein offenes Ohr zu haben. Besonders hellhörig bin ich, wenn es noch irgendetwas zu verbessern gibt. Da ich selbst Heilpraktikerin bin, kann ich mich sehr gut in die Belange unserer Absolventen hinein denken. Und ich freue mich darauf, weitere Absolventen und Kursteilnehmer auf ihrem Weg mit meiner Erfahrung unterstützen zu können!

2014-04-Meine2

 

Saalstraße 8a
07743 Jena
Tel. 03641/420234
www.paracelsus/jena
jena@paracelsus.de

 

zurück zur Übersicht dieser Ausgabe
Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Menü