pr_06991b

Hildegard Heller, Heilpraktikerin

Hildegard Heller, Heilpraktikerin

Sie war Arzthelferin, Heilbademeisterin und ließ sich dann an der Paracelsus Schule zur Sportheilpraktikerin ausbilden.

Ihre Akupunkturkenntnisse perfektionierte sie während eines zweimonatigen China-Aufenthaltes in Luzhou. Hildegard Heller befaßt sich außerdem mit Kirlianfotografie, Wirbelsäulentherapie nach Dorn, Sportphysiotherapie,…

Vielseitig und interdisziplinär, eine gute Voraussetzung für eine Dozentur bei Paracelsus. Frau Heller hat viele Lehraufträge.

WERBUNG TUT NOT

Hildegard Heller packt das Leben an:

Mit einem hervorragend vorbereiteten Tag der offenen Tür startet sie ihre Praxis, lädt das Publikum buchstäblich von der Straße ein, informiert es mit Demonstrationen, Dias und Vorträgen, weckt durch eine Präsentation naturheilkundlicher Ernährungsprinzipien auch das Interesse an ganzheitlichen Heilverfahren.

PATIENTEN AUS ÖSTERREICH

Das Verbot der Berufsausübung im Nachbarland schafft im Grenzland ideale Bedingungen für unsere Kollegen.

Patienten aus Salzburg und Oberösterreich füllen Hildegard Heller´s Wartezimmer, die mit ihrem breiten Therapieangebot nie in Verlegenheit kommt und für alle Probleme ihrer Patienten das richtige „Kräutlein“ hat.