Referenzen


Ich bin sehr dankbar für eine fundierte und sehr praxisorientierte Weiterbildung in der Kunst- und Kreativtherapie. Frau Christine Stettner hat es verstanden kompetent einen umfangreichen Schatz an Therapiemethoden sowie Kunsttechniken und kunsthistorisches Hintergrundwissen zu vermitteln. Die Wochenenden waren geprägt von einer sehr dichten und konstruktiven Fortbildungsatmosphäre. Ihre BüromitarbeiterInnen waren immer ansprechbar und hilfsbereit. Der organisatorische und verwalterische Aufwand wurde unbürokratisch und schnell abgewickelt. Dafür Ihnen und Ihren Mitarbeitern einen besonderen Dank. Ihnen auch im weiteren viel Erfolg.
Monika Jansen, Paracelsus Schule Dortmund, Januar 2014


Iris Vogel Nachdem sich die erste Anspannung gelöst hat, möchte ich es nicht versäumen, Ihnen für Ihre guten Wünsche zur schriftlichen Prüfung zu danken. Offensichtlich haben sie gewirkt – laut Internet-Ergebnis hätte ich bestanden. Jetzt heisst es dann Vorbereitung auf die Mündliche, die ja noch einmal eine ganz andere Kategorie darstellt. Wie auch immer möchte ich auf diesem Wege persönlich und auch offiziell mein Dankeschön und mein großes Kompliment für Margit Fuchs aussprechen! Nicht nur ihre unglaubliche Sachkunde und ihr fundiertes Wissen ist von hohem Wert, sondern auch ihre Persönlichkeit – einfach als Mensch. Toll! Die Prüfungsvorbereitung war sehr gut und sehr, sehr hilfreich. Wir bleiben in Kontakt und ich wünsche Ihnen zwischenzeitlich einfach alles Liebe.
Iris Vogel, Paracelsus Schule Passau, Oktober 2013


Ich kann die Paracelsusschule nur weiterempfehlen. Werde sicher noch bei manchem Seminar reinschauen und mich anmelden da es mir sehr viel Freude und Spass bereitet hat.
Christa Adler, Paracelsus Schule Tübingen, Mai 2013


Hiermit möchte ich mich ganz herzlich für eine hervorragende Betreuung und Ausbildung an der Paracelsus Schule in Dortmund bedanken! Nachdem ich mir bereits eine andere Schule angesehen hatte, war ich vom freundlichen Empfang, den hellen Räumen und der positiven Stimmung insgesamt in Dortmund sofort überzeugt.
Ich habe nicht lange gezögert und direkt den Ausbildungsvertrag geschlossen...das habe ich zu keinem Zeitpunkt bereut! Frau Alfa führt die Schule mit viel Humor und Kompetenz, sollte etwas nicht der Zustimmung der Schüler entsprechen, so wird schnellstmöglich nach einer zufriedenstellenden Lösung gesucht. Ich bin sehr froh an dieser Schule meine Ausbildung gemacht zu haben, konnte ich doch viel vom Background der Dozenten für meine eigene Praxis mitnehmen. Auch hier ist Frau Alfa sehr daran gelegen immer nur die kompetentesten Dozenten einzusetzen. Da ist auch mal ein Dozentenaustausch möglich, sofern nötig!
Die Lerngruppe, die Frau Alfa freitags angeboten hat, war immer eine willkommene Vertiefung und Wiederholung der Unterrichtsthemen; was innerhalb der Woche an Fragen offen blieb wurde hier ausführlich ge-/erklärt! Danke! Auch Exkursionen in z.B. die Pathologie in Bochum, welche Frau Alfa organisiert hat, sind nicht zu unterschätzende Lernvertiefungen. Man kann sich noch so viele gute Anatomiebücher ansehen, aber wie so ein Sehnerv wirklich ausssieht, dass kann man nur in direkter Ansicht dessen lernen: Auch dafür ein ganz herzliches Danke!!!
Ich bin ein bisschen traurig, dass die schöne Zeit in Dortmund für mich vorrüber ist. Doch ich bin sicher, den einen oder anderen Kurs an dieser Schule noch zu buchen, allein wegen der guten Stimmung und des Dozententeams! Herzlichen Dank an alle Dozenten, bei denen ich lernen durfte.... insbesondere bedanke ich mich bei Bernd Bartsch und Stefanie Alfa! Hoffentlich gibt es noch viele nette HP-Anwärter an dieser Schule, sie hätten euch verdient und ihr sie!!!
Susanne Langer, Paracelsus Schule Dortmund, Januar 2013


Ich war im Februar zum Prüfungsvorbereitungskurs in ihrer Schule. Nun möchte ich ihnen mitteilen, dass ich die HP-Prüfung geschafft habe. Von März bis Oktober musste ich auf den Termin der mündlichen Prüfung warten. Aber nun ist es vorbei. Vielen Dank für den tollen Vorbereitungskurs!
Beate Heinze, Paracelsus Schule Dortmund, Oktober 2012


Ich mache gerade eine Ausbildung zur Yogalehrerin bei Ihnen im Institut mit Frau Helga Fuchs als Dozentin, ich möchte hiermit mein Lob aussprechen. Es gefällt mir sehr, der Unterricht ist klasse, die Räumlichkeiten nett dekoriert und unsere Dozentin entzückend! Morgen beginnt der 2. Block und ich freue mich!
Jennifer Brechler, Paracelsus Schule Tübingen, September 2012


Da ich immer noch nicht weiß, wie es bei mir genau beruflich weitergeht, außer, dass ich im September noch in Passau sein werde, habe ich mich für 2 Kurse bei Frau Karsten in angemeldet. Übrigens konnte ich mit sämtlichen Paracelsus-Zertifikaten beim Arbeitsamt in Passau punkten! Ihre Schule scheint einen sehr guten Ruf zu genießen.
Maria Cuffari, Paracelsus Schule Passau, August 2012


Vielen Dank für ihre nette Gratulation. Mit SICHERHEIT hat Paracelsus einen großen BEITRAG dazu geleistet, angefangen von der Organisation, über die Gruppe bis hin zu den Dozenten, die über ein sehr großes Fachwissen verfügen. Sie bringen immer wieder nach meiner BEOBACHTUNG neue abwechslungsreiche Konzepte in den Unterricht hinein. Ihre Studienleitung Frau Schulze, da möchte ich ein besonderes großes LOB aussprechen, sie steht einem immer mit ihrer fürsorglichen und kompeten ART, mit RAT und TAT zu Seite. Mit der Paracelsus-Schule habe ich eine GUTE Wahl getroffen und werde in diesem Sinne die Paracelsus Mainz mit guten Gewissen weiter empfehlen.
Christina Cornelia Fleisch, Paracelsus Schule Mainz, Juli 2012


Tobias LeopoldTobias Leopold

Nach bestandener Prüfung möchte ich mich bei allen Dozenten und der Studienleitung, insofern noch nicht persönlich geschehen, mit den oben befindlichen Karten bedanken.
Tobias Leopold, Paracelsus Schule Dortmund, Mai 2012


Ich möchte mich ganz herzlich bedanken bei den Dozentinnen Sabine Benz, Petra Jericke, Verena Schmidt und den Dozenten Christian Schiel, Markus Rieker, Michael Kempa mit Assistentin Nanni. Alle Seminare waren sehr gut organisiert und vorbereitet. Ihr alle habt so gut unterrichtet, dass ich die mündliche und schriftliche Tierheilpraktiker-Prüfung bestand und meinen inzwischen 32 Patientinnen und Patienten stets helfen kann.
Die Skripte sind sehr gut gestaltet und der Lehrstoff von Euch verständlich übermittelt worden. Vielen Dank auch für das ganze Zubehör zur Seminargestaltung und das zahlreiche Anschauungsmaterial, dass ihr immer wieder und unermüdlich zu den Unterrichtseinheiten mitgeschleift habt.
Ebenfalls gilt ein herzliches Dankeschön an Frau Schiel und Frau Cystel. Durch Ihr Organisationstalent und den großartigen Service konnte ich diese Ausbildung reibungslos absolvieren. Vor allem auch Ihre Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem und das zahlreiche Seminar-Angebot haben mich begeistert.
Marion Heinzel, Paracelsus Schule Stuttgart, Februar 2012


Ich habe die vergangenen drei Tage bei dem GEM-Kurs bei Herrn Prestel teilgenommen. Es war ein toller Kurs und Herr Prestel hat in dieser dennoch kurzen Zeit unwahrscheinlich viel Wissen vermittelt, Herr Prestel ist ein wirklich toller Dozent gewesen.
Tanja Bland, Paracelsus Schule Tübingen, Dezember 2011


Bianca Nießlbeck Hiermit ein liebes Danke und ein Abschiedsbild von mir bzw uns. Danke für alles, vor allem für das aufgehoben sein und all das was ich lernen durfte. Sie sind ein toller Mensch und ihre Schule nur zu empfehlen!!!! Es wird mir fehlen...!!!!
Bianca Nießlbeck, Paracelsus Schule Nürnberg, August 2011


Mir fällt ein großer Stein vom Herzen und ich gebe Heidi die Bestbewertung die Sie haben; ich fühlte mich sowohl bei Heidi als auch bei Ihnen sehr gut aufgehoben!
Dorothea Leutgeb, Paracelsus Schule Passau, Juli 2011


Andrea Kreutzer-RuchAuf diesem Wege noch einmal vielen Dank für unser erstes Gespräch und die schöne Studienzeit. Ich bin immer gerne gekommen und es hat mir insgesamt viel Spaß gemacht, mich mit dem Thema "Naturmedizin" zu beschäftigen. Ehrlicherweise hatte ich das in dieser Form nicht erwartet!? Heute bin ich Ihnen sehr dankbar, dass Sie mich in diese Richtung gelenkt und beraten haben. Mit meinem ersten und eigentlichen Wunsch wäre ich mit Sicherheit nicht glücklich geworden!
Andrea Kreutzer-Ruch, Paracelsus Schule Tübingen, Juli 2011


Lotte LepschyIch habe schon an vielen Seminaren und einigen Ausbildungen teilgenommen, aber so eine super Ausbildung habe ich noch nie erhalten. Ich bin auch sehr dankbar, dass mein 13-jähriger Pudel teilnehmen durfte und auch für sie war es eine entspannte und angenehme Atmosphäre. Danke auch für diese wunderbare Dozentin. Ich kann Frau Heidi Herrmann nur wärmstens jedem empfehlen. Auch mein Pudel sagt dankbar Wau, wau, wau.
Lotte Lepschy und Pudel Cindy, www.tierservice-mit-herz.at, Paracelsus Schule Passau, Juni 2011


Eva-Maria LückeAm 18.05.11 hatte ich die mündliche Prüfung in Aschersleben. Ich bin super glücklich, dass ich sie bestanden habe. In der Prüfung ging es hauptsächlich um Fallbeispiele und Differentialdiagnosen, hoch und runter, kreuz und quer. Die Prüfer waren hartnäckig, aber freundlich. An dieser Stelle möchte ich Ihnen nochmals dafür danken, dass Sie vor über zwei Jahren meine Teilnahme an der HP-Ausbildung unterstützt haben. Es waren zwei sehr schöne und interessante Jahre. Da ich an einigen Wochenendseminaren interessiert bin, werden wir uns sicher ab und zu sehen. Bis dahin sonnige Grüße
Eva-M. Lücke, Paracelsus Schule Magdeburg, Mai 2011


Als Schülerin der Tübinger Schule wollte ich mich auch noch mal bei Ihnen bedanken, dass Sie den Ausflug in die Anatomie Erlangen organisiert haben. Finde ich total klasse. Der Tag war super interessant und vieles ist jetzt doch klarer geworden. Der Tag ging rasend schnell vorbei und man hätte noch Stunden dort verbringen können.Wenn Sie wieder einmal so etwas planen, wäre es toll wenn Sie an mich denken.Ich wäre sofort wieder dabei. Vielen Dank auch für die Infos und die Bilder. Es war ein super Tag.
Daniela Welsch, Paracelsus Schule Tübingen, Mai 2011


Mit großer Freude möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich die Mündliche Prüfung in Freiburg bestanden habe. Ich weiß nicht, ob Sie sich an mich erinnern können. Ich war bei dem Prüfungsvorbereitungskurs bei der Conny im Januar. Vielen Dank für alles an super Schule, super Schulleitung und super, super Dozenten.
Liebe Grüße aus dem Schwarzwald,
Oksana Ruigis, Paracelsus Schule Mainz, Mai 2011


Mir ist es ein Bedürfnis, Dir nochmals von ganzem Herzen "Danke" zu sagen. Danke für die wunderschöne Zeit an der Paracelsus Schule. Auf diesem Weg hatte ich so einige Chancen, an meiner Selbsterkenntnis zu arbeiten und das mit Erfolg. Dankbar bin ich auch für all` die wunderbaren Menschen, die mir dort begegnet sind, einschließlich Dir! Ich möchte Dir sagen, dass ich Dich als einen sehr einfühlsamen und gleichzeitig korrekten Menschen wahr genommen habe, der stets darauf bedacht war, dass alles organisiert aber auch harmonisch ablief. Du bist auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen eingegangen, und hast immer eine gute Lösung schaffen können. Liebe Karin, Du bist ein Segen für diese Schule, Du bist einfach ein Engel, bleib so wie Du bist! Diese kostbare Zeit und die daraus resultierenden Erfahrungen, werden immer in meinem Herzen bleiben und ich wünsche Dir und Deiner Familie weiterhin einen starken Zusammenhalt, Kraft und Liebe für die Zukunft!
Alles erdenklich Liebe,
Andrea Bergmann, Paracelsus Schule Magdeburg, März 2011



Annunziata Felton, Paracelsus Schule Tübingen, Februar 2011


Mir hat die Ausbildung an Ihrer Schule sehr viel Freude bereitet. Mein Hauptanliegen war Wissen zu bekommen und das habe ich durch Frau Fuchs in einer großen Fülle erfahren dürfen. Frau Fuchs hat den Unterricht immer und zu jederzeit sehr spannend und interessant gestaltet. Ich bin sehr dankbar über alles, was Sie mir in dieser Zeit mit auf den Weg gegeben hat. Es war alles in allem eine sehr schöne Zeit an Ihrer Schule und ich würde die Ausbildung jederzeit wieder machen.
Monika Wigotzki, Paracelsus Schule Tübingen, Dezember 2010


Peter GeishoferVorab vielen Dank für Ihre Guten Wünsche zum Jahresbeginn - diese möchte ich gerne auch an Sie geben. Nächsten Samstag geht es für mich ja weiter mit den Infektionskrankheiten II (sehr interessant). Ich sage Ihnen Hr. Mazan - vielen Dank für Ihr intensives Kümmern, ich fühle mich bestens betreut!
Peter Geishofer, Paracelsus Schule Passau, Januar 2011


„Der Ayurveda-Kurs in Tübingen, der gerade zu Ende ging, war einfach gigantisch. Das ist das Beste, war mir zur Zeit in meinem Leben zustieß. Nicht nur auf Ebene des Lernzuwachses, sondern auch im menschlichen Bereich. Es war eine tolle Zeit! Einfach super. Da ich selbst in der Erwachsenenbildung tätig bin, kann ich gut vergleichen. Besser kann man es nicht machen. Der Unterricht bei Frau Fuchs war sehr intensiv, ich bin absolut begeistert. Ich werde Frau Fuchs und die Schule immer überallhin weiterempfehlen.“
Nicole Löffler, Paracelsus Schule Tübingen, Dezember 2010


Da meine Frau, Andrea Gerschler-Haut und ich, nicht die Möglichkeiten haben, die Dozentenbewertung für Herrn Thomas Ludwig selbst vorzunehmen, möchten wir Sie bitten, das für uns zu tun. Wir sind mit dem Seminar und der Durchführung sehr zufrieden gewesen. Der Stoff wurde sehr verständlich und kompetent vermittelt. Darum möchten wir, dass Sie für uns Herrn Thomas Ludwig mit der höchsten Punktzahl bewerten. Verbesserungsvorschlag: Damit auch alle die Möglichkeit haben, an der Dozentenbewertung teilzunehmen, macht es doch Sinn, wenn man am Seminarende die Bögen verteilen würde, um sie dann gleich auszufüllen.
Hartmut Haut, Paracelsus Schule Hannover, Dezember 2010


Franz ThewsEs ist wahr, die Zeit verflog wie im Wind, was bleibt ist die Erinnerung an einen perfekten Seminarort, perfekte Betreuung (es war immer alles da, was man so brauchte) und perfekte Räume.
Franz Thews, Paracelsus Dozent (Akupunktur-Seminar Tübingen), Dezember 2010


Martina Kienzle-SchottIch habe nun, nach knapp 2,5 Jahren meine Prüfung zur Heilpraktikerin bestanden. Das ist nicht selbstverständlich. Deshalb bin ich auch sehr glücklich. Ich selbst habe wirklich sehr viel Energie in diese Ausbildung gesteckt und viel gelernt. Doch ich muss und will mich auch einmal positiv äußern über die Ausbildung, die ich genossen habe. Die Dozenten haben den Stoff sehr gut vermittelt und ich habe mich jeden Tag auf`s Neue auf den Unterricht gefreut. Ob Anatomie, Pathologie oder praktische Tage - alles war gut vorbereitet und organisiert und wurde mit Begeisterung vermittelt. Ein herzliches Dankeschön für die Möglichkeit einer solchen Ausbildung. Ich kann sie nur weiterempfehlen. Viel Erfolg und Freude weiterhin.
Mit freundlichen Grüßen aus Weimar
HP Martina Kienzle-Schott, Paracelsus Schule Erfurt, November 2010


Ich möchte Ihnen mit Freude mitteilen, dass ich die Prüfung am 15.11.2010 bestanden habe. Ich würde Sie auch ganz gerne wiedersehen (wenn es Ihnen Recht ist), aber ich weiß nicht, ob Sie an diesem Vormittag da sind. Falls wir uns dieses Jahr nicht mehr treffen sollten, wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie eine wunderschöne Adventszeit. Bleiben Sie gesund und ich hoffe und wünsche mir, dass ich weiterhin Seminare der Paracelsus Schule belegen kann. Danke für Ihre Herzlichkeit,
HP Enikö Fauser, Paracelsus Schule Tübingen, November 2010


Am 06.11.2010 habe ich an dem Blutegel-Seminar an Ihrer Schule teilgenommen. Ich fand die Räumlichkeiten sehr ansprechend und fühlte mich sehr wohl. Die Toiletten waren sauber und man konnte sie beruhigt benutzen.
Das Seminar selbst war wieder einmal fantastisch!!! Herr Mietz bringt den zu vermittelnden Stoff sehr interessant und lebhaft rüber. Auf die Fragen antwortet er kompetent und verständlich. Durch praktische Beispiele kann das .Erlernte vor Ort erprobt werden und bei Unklarheiten steht Herr Mietz einem sicher und ruhig zur Seite. Die Lernatmosphäre war absolut entspannt und angenehm.
Alles in allem war das Egelseminar für mich persönlich ein Bereicherung und konnte in der Praxis schon erfolgreich angewendet werden. Ich gebe eine 1A.
Stefanie Reidt, Paracelsus Schule Hannover, November 2010


Auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal ganz herzlich für das von Ihnen angebotene BO-Seminar bedanken. Es war einerseits eine sehr gute Organisation und reibungslose Vorbereitung, und andererseits eine inhaltlich sehr gute Seminargestaltung und -durchführung. Glauben Sie mir, ich habe schon viele, wenn nicht sogar sehr viele Seminare besucht, aber dieses zählt zu den besten! Ich komme daher immer wieder gern nach Düsseldorf!
Viele Grüße aus Hamburg
Martin Bock, Paracelsus Schule Düsseldorf, November 2010


Paracelsus Schule in Dortmund - eine Entscheidung, die ich zu keinem Zeitpunkt bereut habe
Maria ZocchettiAnfangs waren es eher rationale Gründe, die mich dazu bewogen haben mich für die Paracelsus Schule in Dortmund zu entscheiden.
Eine Internetrecherche und zahlreiche Besuche in den verschiedensten Foren ergaben, dass die Quote bezüglich der amtsärztlichen Prüfung bei den Schülern der Paracelsus Schulen erhöht ist. Ferner hat man trotz der selbständigen Führung der Schule durch die einzelnen Schulleiter, was einen Ansprechpartner vor Ort garantiert, die Sicherheit eines großen bundesweit präsenten Unternehmens. Wenn man also aus welchem Grund auch immer gezwungen ist seinen Wohnort zu wechseln, so kann man auch mitten in der Studienzeit die Schule wechseln.
Auch das Preisleistungsverhältnis (Anzahl der Stunden, Auswahl der Themen, viele Möglichkeiten bezüglich zusätzlicher Kursen) erschien mir im Vergleich zu anderen Schulen oder privaten Ausbildern sehr gut. Durch die große Auswahl an Studienformen (Abend-, Vollzeit-, Intensiv oder Wochenendstudium) war es auch für mich möglich eine individuell passende Form zu finden.
Bevor meine Entscheidung jedoch endgültig fiel, wollte ich mir die Schule persönlich ansehen und mich mit der Schulleitung unterhalten. Schon nach kurzer Zeit stand fest: hier bin ich richtig. Frau Alfa hat mich nicht nur kompetent, sondern auch äußerst freundlich und geduldig (man hat ja etwa tausendundeine Frage, bei einem solchen Gespräch) beraten. Die Räumlichkeiten der Paracelsus Schule Dortmund vermittelten einen sehr gepflegten, gut ausgestatten und liebevoll dekorierten Eindruck (wie sich während meiner Schulzeit herausstellte wird immer passend zur Jahreszeit aktuell von Frau Alfa liebevoll dekoriert).
Während meiner gesamten Ausbildungszeit war es dann auch in der Tat so, dass man mir bei allen auftretenden Fragen und Problemen (nein, nein, keine Probleme mit der Schule, vielmehr mit der bevorstehenden Prüfung und den damit verbundenen Ängsten und befürchteten "Herzattacken") zur Seite gestanden hat. Also auch menschlich gesehen, konnte ich sagen: Meine Entscheidung für die Paracelsus Schule Dortmund war goldrichtig.
Der Unterricht selbst war von hoher Qualität und die Dozenten, allen voran Herr Bartsch, sehr geduldig und jede noch so ausufernde Frage wurde nach Möglichkeit beantwortet (schließlich war ich branchenfremd und hatte von Tuten und Blasen keine Ahnung, da fallen schon mal Fragen an, mit denen keiner rechnet). Sehr empfehlenswert ist der zusätzliche Prüfungsvorbereitungskurs, in dem man auch speziell für die mündliche Prüfung "getrimmt" wird (wobei Herr Bartsch in seiner Rolle als prüfender Amtsarzt hier keine Gnade kennt...) So kam es, dass ich nach 24 Monaten Unterricht meine Prüfung bestanden habe und eine Praxis eröffnen konnte.
Auf diesem Weg also VIELEN DANK an all "meine" Dozenten der Paracelsus Schule Dortmund und an die Schulleiterin Frau Alfa, die jederzeit für mich da war und mir seelisch, moralisch, menschlich und organisatorisch zur Seite gestanden hat.
Maria Zocchetti, Paracelsus Schule Dortmund, www.naturheilpraxis-werl.de, Oktober 2010


Sabine SuckrauVielen Dank für Ihre Mühe und vielen Dank für Ihr Entgegenkommen bzgl. der Stornierung. Ich finde es toll, wie Sie hinter Ihren Dozenten stehen. Bisher hatte ich bei all den Dozenten die ich über Paracelsus kennenlernen durfte noch nie einen Grund zur Klage. Meinen heutigen Erfolg in der Praxis habe ich auch diesen Dozenten und vor allem Silke Linder zu verdanken - dies weiß ich sehr wohl zu schätzen. Ich habe meinen Weg damals auch über die Empfehlung einer erfolgreichen Therapeutin zu Ihnen gefunden, auch sie hat die Ausbildung HP über Paracelsus durchlaufen. Ich freue mich auf das Seminar in Stuttgart und hoffe, es wird im März stattfinden. Ich werde mich rechtzeitig mit der dortigen Schulleiterin in Verbindung setzen. Ich wünsche Ihnen alles Gute,
liebe Grüße aus dem Holzhaus
Sabine Suckrau, Paracelsus Schule Stuttgart, Oktober 2010


N. GrieseSeit meiner Weiterbildung zur Psychologischen Beraterin an der Paracelsus Schule ist es mir beruflich sehr gut ergangen und es haben sich weitere Perspektiven ermöglicht. Nun kann ich endlich in den Bereichen Fuß fassen, wo es mir zuvor immer verwehrt blieb. Das macht mich richtig glücklich. Ein weiterer wirklich schöner und nicht zu verachtender Aspekt ist, dass sich auch mein Gehalt erheblich verändert hat.
Für die Möglichkeit dieser Weiterbildung an ihrer Schule möchte ich mich daher bei Ihnen bedanken. Und ich bin mir sicher wir werden uns wiedersehen, denn eine weitere Fortbildung, die mich noch weiter qualifiziert, habe ich bereits ins Auge gefasst.
N. Griese, Paracelsus Schule Dortmund, September 2010


Elisabeth FrohweinAls ehemalige Schülerin der Paracelsus Schule Dortmund habe ich mich dort sehr wohl gefühlt und finde es an der Zeit für manche Dinge mal Danke zu sagen. Als Intensivschülerin wäre es für mich undurchschaubar gewesen alle prüfungsrelevanten Themen herauszufinden. Frau Alfa hat das hervorragend koordiniert, so daß ich alle Themen in 14 Monaten belegen konnte. Ein weiterer toller und wichtiger Service war die persönliche Beratung zum Thema: Wie geht es nach der Prüfung weiter? Eine sehr persönliche, auf mich zugeschnittene Beratung hat meine eigenen Vorstellungen ideal ergänzt. Ein großer Vorteil ist, dass der Kontakt nach der Ausbildung nicht abrupt endet, sondern anfallende Fragen immer sehr prompt und gerne von Frau Alfa und Herrn Bartsch beantwortet werden. Das ist ein Service, der sicherlich nicht selbstverständlich ist. Der aber gerade in der Anfangsphase der Selbstständigkeit eine Sicherheit bietet.
Elisabeth Frohwein, Paracelsus Schule Dortmund, September 2010


Nochmals vielen für den netten Kurs. Ich habe mich sehr wohl gefühlt. Die Inhalte waren für mich sehr verständlich, auch bin ich trotz langen Tages nicht müde geworden. In Münster waren wir zu dritt und ich konnte neu Erlerntes üben. Dozentin war Anna Krause, auch sehr unkompliziert. Nochmals vielen Dank und liebe Grüße an die anderen.
Detlef, Paracelsus Schulen Siegen u. Münster, September 2010


Vielen lieben Dank für alles was Sie für mich getan und ermöglicht haben!!!! Dann auch vielen lieben Dank für die schnelle Zusendung der Bestätigung!!!! Hat alles wunderbar geklappt und ich hatte eine sehr schöne Zeit in Ihrer Schule!! Ich werde auf jeden Fall immer auf den Laufenden bleiben was Sie anbieten, denn bei Ihnen würde ich immer wieder gern einen Kurs besuchen.... War alles super!!! Vielen lieben Dank für alles!
Carmen Häckel, Paracelsus Schule Jena, August 2010


Susanne WernsdorferAn dieser Stelle möchte ich mich bei Frau Schulze, Studienleiterin in Mainz, herzlich bedanken. Ihre Unterstützung während meiner bisher fast zweijährigen Ausbildung zur Heilpraktikerin ist vorbildlich und lässt in meinen Augen keine Wünsche offen. Frau Schulze scheint rund um die Uhr für die Paracelsus-Schule und ihre Schüler da zu sein. Sie hat immer ein offenes Ohr für meine Anliegen, kümmert sich umgehend um unsere Interessen, setzt unsere Wünsche in Bezug auf Unterrichtsinhalte, Dozenten und Wissenszuwachs, soweit es ihr möglich ist, um. Ihr Management ist vorbildlich! Vielen Dank für diesen Einsatz.
Ihre "Noch-Schülerin"
Susanne Wernsdorfer, Paracelsus Schule Mainz, Januar 2010


Ich werde Ihre Schule nach wie vor weiter empfehlen und wünsche Ihnen auch weiter so erfolgreich zu sein. Ich habe bis jetzt sehr gute Erfahrungen bei Paracelsus in Köln gemacht. Herr Schäfer und alle Dozenten haben dafür gesorgt, dass alle Teilnehmer sich sehr wohl fühlen und es ist eine wunderschöne Atmosphäre, die man als Teilnehmer genießt und die für mich persönlich unvergesslich bleibt und weiter bleiben wird. Es ist einfach schön, dass es Sie gibt!
Maria Bayer, Paracelsus Schule Köln, Oktober 2009


Karoline KüenzlenGerne möchte ich noch sagen, dass ich meine Ausbildung zur psychotherapeutischen Heilpraktikerin in Tübingen absolviert habe und Frau Ottmüller eine ausgezeichnete Studienleitung war!
Karoline Küenzlen, Paracelsus Schule Tübingen, Oktober 2009


Brigitte Stapp-BretschDas Seminar "Entspannungstherapie" ist erfolgreich zu Ende gegangen und wir bekamen einen großen Bio-Fresskorb von den Teilnehmern geschenkt. Ausserdem wurde für meinen Mann und mich viel Lob verteilt. Die Teilnehmer drückten alle miteinander aus, dass sie sehr zufrieden mit den Seminarinhalten waren und der Art, wie diese vermittelt wurden. Das freut uns und motiviert uns.
Im Rückblick können auch wir sagen, dass diese Ausbildung trotz einiger Inhomogenität unter den Teilnehmern immer in einer guten Lern- und Entwicklungsatmosphäre verlief, die es uns ebenfalls leicht machte, den umfangreichen Themenblock "rüber zu bringen".
Brigitte Stapp-Bretsch, Paracelsus Dozentin, Juli 2009


Petra SeelIch bin seit kurzem Studentin an der Paracelsus Schule Mainz. Ich besuche den Tageskurs HP Psy/Psy. Berater und habe die Zusatzausbildungen Autogenes Training/Hypnosetherapie sowie das Verhaltenstraining im Kindergarten und in der Schule belegt.
Das "Klima" in Mainz ist wunderbar. Ich fühle mich sehr wohl in den freundlichen und sauberen Räumen. Das menschliche Miteinander zwischen Studenten und Dozenten sowie der Umgang der Studenten untereinander sind geprägt von einer verständigungs- und verständnisreichen Kommunikation. Das von den Dozenten vermittelte Fachwissen ist sehr fundiert, wird anschaulich vorgetragen und ist untermauert durch Fallbeispiele aus der Praxis, was wichtig ist, um menschliche und fachliche Sicherheit im Umgang mit den Klienten während eines Therapieverlaufs zu bekommen.
Ein besonderes Lob für ihre organisatorischen Bemühungen gilt Frau Schulze. Sie versteht es vortrefflich, auf eine nette, aber doch so positiv energische Weise die Kochtöpfe der vielen Köche (wir, die Studenten) unter einen Hut zu bringen, ohne dass dabei die Suppe zu versalzen droht ;-)))
Es war eine gute Idee, mich für die Paracelsus Schule entschieden zu haben. Die Ausbildung ist ihren Preis mehr als wert und "mein" Geld ist dort sehr gut investiert, für mich und mein Wissenshaus und natürlich als Folge für meine (hoffentlich) zahlreichen großen und kleinen Klienten in meiner Praxis, auf die ich mich jetzt schon freue.
Petra Seel, Paracelsus Schule Mainz, Mai 2008


HP Psy Despina SarikliIch habe meinen Traum verwirklicht! Nach Bestehen der Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie eröffnete ich eine eigene Praxis in Wiesbaden mit dem Schwerpunkt Individualpsychologie.
Ich war sehr gerne in der Mainzer Paracelsus Schule, die eine erstklassige Unterrichtsqualität und Ausstattung zu bieten hat und vor allem eine Studienleiterin, die mit sehr viel Herz, Humor, Verstand und Engagement die Schule leitet und immer für ihre StudentInnen ein offenes Ohr hat. Vielen Dank liebe Frau Schulze!"
HP Psy Despina Sarikli, Paracelsus Schule Mainz


 

Ihr Browser unterstützt kein JavaScript !

Bitte aktivieren Sie die JavaScript-Unterstützung in Ihrem Browser, weil Ihnen sonst keine Navigation auf unseren Seiten möglich ist.