Tierheilkunde

Homöopathie in der Tierheilkunde

https://seminarflyer.paracelsus.de/0a_script/image.php?bild=SSH33230618
PDF öffnen

Dozent
THP Christiane Paulus
Teilnahmegebühr
520,00 EUR
Veranstaltungsort
Braunschweig
Tel.: 0531-250 21 41
Unterrichtstermine
  • Sa., 14.07.2018, 11:00-17:00
  • So., 15.07.2018, 11:00-17:00
  • Sa., 28.07.2018, 11:00-17:00
  • So., 29.07.2018, 11:00-17:00
  • Sa., 04.08.2018, 11:00-17:00
  • So., 05.08.2018, 11:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

Diese Fachfortbildung besteht aus 3 Teilen (Grund-, Aufbau- und Intensivkurs).

Grundkurs:
Similia similibus curentur - Ähnliches möge mit Ähnlichem geheilt werden“
Hier werden die Grundlagen und das Basiswissen der Homöopathie nach Dr. Christian Friedrich Samuel Hahnemann (1755 – 1843) vermittelt.
Homöopathie ist eine energetische Heilmethode, die die „Lebenskraft (Dynamis)“ bzw. die Selbstheilungskräfte aktiviert und so die Einheit von Körper, Seele und Geist wieder herstellt.

Inhalte des Grundkurses:
• Organon der Heilkunst (Standardwerk der Homöopathie),
• 3 Säulen der Homöopathie
o Ähnlichkeitsprinzip, (Lebenskraft, Individualisation)
o Arzneimittelprüfung
o Potenzierung (und Dosierung)


Aufbaukurs:
Eine Erkrankung wird als eine Aktion, die eine Reaktion auslöst, verstanden.
Pathogene Faktoren, d.h. innere und äußere Einflüsse, stören das Gleichgewicht des Körpers und Krankheit entsteht.
Für die Auswertung (Repertorisation) und Mittelsuche ist es wichtig, alle Begleitsymptome des Falles mit einzubeziehen, denn nur so kann das passende homöopathische Mittel gefunden werden. Die beobachtbaren Symptome werden in kausale, ungewöhnliche, auffallende, lokale und allgemeine Symptomen unterteilt.
Die anschließende Mittelsuche setzt den sicheren Umgang mit dem Repertorium (Nachschlagewerk aller Symptome) und der Materia Medica (Sammlung von Arzneimittelbildern) voraus, was in diesem Aufbaukurs erlernt wird.

Inhalte des Aufbaukurses:
• Pathogene Faktoren
• Repertorium
• Materia Medica
• Konstitutionsmittel, Arzneimittelbilder, Folgemittel,
• Reaktionen auf die Mittelwahl
• Fallbearbeitung

Intensivkurs:
Eine genaue Anamnese und Repertorisation sind die entscheidenden „Bausteine“ um ein individuell auf den Patienten abgestimmtes homöopathisches Mittel zu finden.
Nur so kann bei chronischen Erkrankungen eine Heilung des gesamten Organismus erreicht werden. Die im Kurs erworbenen Kenntnisse werden anhand von Fallbeispielen vertieft.

Inhalte des Intensivkurses:
• Anamnese (Spontanbericht, Kopf zu Fuß-Schema)
• Reihenfolge Repertorisation
• Sortieren der Wertigkeit
• Untersuchungsgänge
• Fallbeispiele




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Braunschweig, Frau Ulrike Bauschke berät Sie gerne telefonisch unter 0531-250 21 41, per E-Mail an braunschweig@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Gördelinger Str. 47/ Ecke Neue Str. / IDUNA-HAUS
38100 Braunschweig
Homöopathie in der Tierheilkunde




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2353193314072018/Nummer: SSH33230618

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü