Tierheilkunde

Osterspezial: Fachfortbildung z. Tierkinesiologen/in

https://seminarflyer.paracelsus.de/0a_script/image.php?bild=SSH33030418
PDF öffnen

Dozent
Simone Wettig
Teilnahmegebühr
760,00 EUR
Veranstaltungsort
Braunschweig
Tel.: 0531-250 21 41
Unterrichtstermine
  • Di., 03.04.2018, 09:00-18:00
  • Mi., 04.04.2018, 09:00-18:00
  • Do., 05.04.2018, 09:00-18:00
  • Fr., 06.04.2018, 09:00-18:00
  • Sa., 07.04.2018, 09:00-18:00
  • So., 08.04.2018, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Beschreibung

Bei der Tierkinesiologie handelt es sich um ein bioenergetisches Testverfahren, bei dem das Tier ganzheitlich betrachtet wird. Ziele sind das Erstellen einer ganzheitlichen Systemdiagnose, die Lösung von Stressproblemen sowie die Gewinnung von Krankheitsinformationen im Biofeld des Tieres.
In dieser Fortbildung wird besonderen Wert gelegt auf:
Den respektvolle Umgang mit der Tierpersönlichkeit, sanfte Test- und Therapieverfahren, Kompatibilität mit allen klinischen Diagnosen, Offenheit für neue ganzheitliche Diagnosen und Testverfahren.

Als Tierkinesiologe/in verfügen Sie über ein solides "Handwerkszeug", um bei Mensch und Tier den Stress abzulösen, den momentanen Seinszustand zu erfassen, eine optimale Therapie auszutesten, Heilungsimpulse zu setzen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Wichtig ist, die negativen, krankmachenden Zellinformationen zu löschen und die Lebensenergie anzuregen.

Anwendbar ist die Tierkinesiologie auf alle Tiere; auch, wenn ein Tier nicht transportiert werden kann, als austherapiert gilt, ein chronisches Krankheitsgeschehen vorliegt, das nur diffuse Symptome produziert oder auf konventionelle Untersuchungstechniken mit enormen Stress reagiert. In diesem Fall kann mit einem Surrogat = Ersatz gearbeitet
werden, da in jeder Zelle eines Organismus die gesamte Information erhalten ist.
Eine weitere Besonderheit der angewandten Kinesiologie ist die emotionale Stressablösung ESA. Hier werden durch eine bestimmte Methode Stressoren aufgespürt, und durch gehirnintegrative Maßnahmen (Bilder, Symbole, Gefühle, Farben) wird der Patient animiert, sein Problem zu lösen oder in die Heilung zu bringen.

Das Seminar richtet sich vor allem an Tierheilpraktiker/innen (auch -anwärter/innen), die kinesiologisch arbeiten möchten.




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Braunschweig, Frau Ulrike Bauschke berät Sie gerne telefonisch unter 0531-250 21 41, per E-Mail an braunschweig@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Gördelinger Str. 47/ Ecke Neue Str. / IDUNA-HAUS
38100 Braunschweig
Osterspezial: Fachfortbildung z. Tierkinesiologen/in




Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2399483303042018/Nummer: SSH33030418

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Sie können das Informationsmaterial jederzeit wieder abbestellen.
Menü