Psychotherapie

Kursleiter/in für Meditation


Dozent
Annika Hesse
Teilnahmegebühr
990,00 EUR
Veranstaltungsort
SeminarOrt Göttingen (Buchung über Braunschweig)
Tel.: 0531-250 21 41
Unterrichtstermine
  • Sa., 20.10.2018, 10:00-18:00
  • So., 21.10.2018, 10:00-17:00
  • Fr., 23.11.2018, 17:00-20:00
  • Sa., 24.11.2018, 10:00-18:00
  • So., 25.11.2018, 10:00-17:00
  • Fr., 18.01.2019, 17:00-20:00
  • Sa., 19.01.2019, 10:00-18:00
  • So., 20.01.2019, 10:00-17:00
  • Fr., 22.02.2019, 17:00-20:00
  • Sa., 23.02.2019, 10:00-18:00
  • So., 24.02.2019, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

In einer Zeit, in der Hektik, Schnelligkeit, Unruhe und Überforderung das Leben in der westlichen Welt bestimmen, bietet Meditation eine Art Gebrauchsanweisung, um wieder mit sich selbst in Verbindung zu kommen. Sie eröffnet Möglichkeiten, wieder Ruhe, Zufriedenheit und Gesundheit im Leben zu erfahren.

Meditation enthält ein paar Grundelemente:
Entspanntheit, Zuschauen, kein Urteil.
Und dann kommt langsam, ganz langsam Schweigen über dich. Alle Bewegung hört auf. Du bist, aber ohne jegliches Gefühl von `Ich bin` - nur reiner.` Meister Osho.

Auch wissenschaftliche Untersuchungen zeigen die Auswirkungen von meditativen Übungen auf das Immunsystem, die Regeneration von Gehirnzellen und die Vitalität. Meditation ist eine hervorragende Methode zur Stress- bzw. Burnout-Prophylaxe und Behandlung.

Die Themen:
- Entspannungsverfahren - Achtsamkeitstraining
- Stille Mediation
- Östliche und westliche Meditationsformen
- Aktive Imaginationstechniken
- Heilmeditationen - Chakrenmeditationen
- Farb- und Lichtmeditationen - Trancen
- Auswirkungen von Meditationen
- Kontraindikationen
- Reflexionen
- Didaktische Vorbereitung - Kleingruppenarbeit

Das Seminar vermittelt die Inhalte in Theorie und Praxis, selbsterfahrungsorientiert. Sie lernen, wie Sie Entspannungs- und Meditationsformen in Einzel-, Gruppen-, und Seminararbeit kompetent anleiten können; für alle geeignet, die diese Methoden in ihre psychotherapeutische, heilerische und beratende Arbeit sowie im Coaching integrieren wollen (Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Berater, Coaches, Mediatoren, Supervisoren, Betriebliche Gesundheitsmanager).
Für Interessenten mit Grundkenntnissen in Meditation.

Beschreibung

In einer Zeit, in der Hektik, Schnelligkeit, Unruhe und Überforderung das Leben in der westlichen Welt bestimmen, bietet Meditation eine Art Gebrauchsanweisung, um wieder mit sich selbst in Verbindung zu kommen. Sie eröffnet Möglichkeiten, wieder Ruhe, Zufriedenheit und Gesundheit im Leben zu erfahren.

Meditation enthält ein paar Grundelemente:
Entspanntheit, Zuschauen, kein Urteil.
Und dann kommt langsam, ganz langsam Schweigen über dich. Alle Bewegung hört auf. Du bist, aber ohne jegliches Gefühl von `Ich bin` - nur reiner.` Meister Osho.

Auch wissenschaftliche Untersuchungen zeigen die Auswirkungen von meditativen Übungen auf das Immunsystem, die Regeneration von Gehirnzellen und die Vitalität. Meditation ist eine hervorragende Methode zur Stress- bzw. Burnout-Prophylaxe und Behandlung.

Die Themen:
- Entspannungsverfahren - Achtsamkeitstraining
- Stille Mediation
- Östliche und westliche Meditationsformen
- Aktive Imaginationstechniken
- Heilmeditationen - Chakrenmeditationen
- Farb- und Lichtmeditationen - Trancen
- Auswirkungen von Meditationen
- Kontraindikationen
- Reflexionen
- Didaktische Vorbereitung - Kleingruppenarbeit

Das Seminar vermittelt die Inhalte in Theorie und Praxis, selbsterfahrungsorientiert. Sie lernen, wie Sie Entspannungs- und Meditationsformen in Einzel-, Gruppen-, und Seminararbeit kompetent anleiten können; für alle geeignet, die diese Methoden in ihre psychotherapeutische, heilerische und beratende Arbeit sowie im Coaching integrieren wollen (Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Berater, Coaches, Mediatoren, Supervisoren, Betriebliche Gesundheitsmanager).
Für Interessenten mit Grundkenntnissen in Meditation.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Annika Hesse

Teilnahmegebühr
990,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Göttingen (Buchung über Braunschweig)
Tel.: 0531-250 21 41

Unterrichtstermine

  • Sa., 20.10.2018, 10:00-18:00
  • So., 21.10.2018, 10:00-17:00
  • Fr., 23.11.2018, 17:00-20:00
  • Sa., 24.11.2018, 10:00-18:00
  • So., 25.11.2018, 10:00-17:00
  • Fr., 18.01.2019, 17:00-20:00
  • Sa., 19.01.2019, 10:00-18:00
  • So., 20.01.2019, 10:00-17:00
  • Fr., 22.02.2019, 17:00-20:00
  • Sa., 23.02.2019, 10:00-18:00
  • So., 24.02.2019, 10:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Braunschweig, Frau Ulrike Bauschke berät Sie gerne telefonisch unter 0531-250 21 41, per E-Mail an braunschweig@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Gördelinger Str. 47/ Ecke Neue Str. / IDUNA-HAUS
38100 Braunschweig
Kursleiter/in für Meditation


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2474533320102018/Nummer: SSH34191018

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

parashop24
Menü