Naturheilkunde

Tibetanische Klopfmassage


Dozent
HP Otmar Trejo-Duran Metzen
Teilnahmegebühr
110,00 EUR
Veranstaltungsort
Dortmund
Tel.: 0231-914 31 21
Unterrichtstermine
  • Sa., 26.10.2019, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Ausgebrannt, energielos, depressiv, mit seelischen Zuständen oder chronischen Krankheiten kämpfend: Sind das die Probleme Ihrer Klienten ?

Für diese Krankheitsbilder ist die Tibetanische Klopfmassage wie Balsam - für den Körper und das Gemüt.

Diese energetische Behandlungsmethode bringt den Körper und die Psyche in einen sehr tiefen Entspannungszustand, so dass Blockaden gelöst werden und benötigte Energien wieder fließen können (besonders gut vor einer Psychotherapie).
Jede Zelle Ihres Körpers wird durch sanfte Schläge in Schwingung gebracht. Ihr Körper entgiftet dadurch sehr stark und setzt vermehrt sogenannte „Glückshormone“ frei.

Der Patient bleibt bekleidet und wird während der Therapie zusätzlich mit einer Decke zugedeckt. Die Behandlungsdauer beträgt zwischen 30 und 45 Minuten. Es wird vorwiegend auf dem Blasenmeridian oder alternativ, je nach Krankheitsbild, auf den zugehörigen Reflexzonen geklopft.
Sie erlernen in diesem Seminar die Theorie und verschiedene Klopftechniken.

Das Seminarangebot richtet sich an Heilpraktiker(-anwärter) sowie an andere am Thema interessierten Therapeuten.

Beschreibung

Ausgebrannt, energielos, depressiv, mit seelischen Zuständen oder chronischen Krankheiten kämpfend: Sind das die Probleme Ihrer Klienten ?

Für diese Krankheitsbilder ist die Tibetanische Klopfmassage wie Balsam - für den Körper und das Gemüt.

Diese energetische Behandlungsmethode bringt den Körper und die Psyche in einen sehr tiefen Entspannungszustand, so dass Blockaden gelöst werden und benötigte Energien wieder fließen können (besonders gut vor einer Psychotherapie).
Jede Zelle Ihres Körpers wird durch sanfte Schläge in Schwingung gebracht. Ihr Körper entgiftet dadurch sehr stark und setzt vermehrt sogenannte „Glückshormone“ frei.

Der Patient bleibt bekleidet und wird während der Therapie zusätzlich mit einer Decke zugedeckt. Die Behandlungsdauer beträgt zwischen 30 und 45 Minuten. Es wird vorwiegend auf dem Blasenmeridian oder alternativ, je nach Krankheitsbild, auf den zugehörigen Reflexzonen geklopft.
Sie erlernen in diesem Seminar die Theorie und verschiedene Klopftechniken.

Das Seminarangebot richtet sich an Heilpraktiker(-anwärter) sowie an andere am Thema interessierten Therapeuten.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Otmar Trejo-Duran Metzen

Teilnahmegebühr
110,00 EUR

Veranstaltungsort
Dortmund
Tel.: 0231-914 31 21

Unterrichtstermine

  • Sa., 26.10.2019, 10:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Dortmund, Frau Stefanie Alfa berät Sie gerne telefonisch unter 0231-914 31 21, per E-Mail an dortmund@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paraclesus Schule
Hansastraße 7-11
44137 Dortmund
Tibetanische Klopfmassage


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2548644626102019/Nummer: SSA46261019

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü