Psychotherapie

Fachfortbildung z. Burnout- und Stressberater/in Seminarleiterschein


Dozent
HP Dietmar Schüller
Teilnahmegebühr
840,00 EUR
Veranstaltungsort
Köln
Tel.: 0221-923 07 70
Unterrichtstermine
  • Fr., 27.09.2019, 09:00-18:30
  • Sa., 28.09.2019, 09:00-18:30
  • Mo., 30.09.2019, 09:00-18:30
  • Di., 01.10.2019, 09:00-18:30
  • Mi., 02.10.2019, 09:00-18:30
  • Do., 03.10.2019, 09:00-18:30
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Viele Menschen fühlen sich wie in einem Hamsterrad: Fremdbestimmt, überfordert und gehetzt vergeht ein Tag nach dem anderen.

Unser Organismus und unsere Psyche antwortet auf kurz oder lang darauf mit Reaktionen, die als Stress und Burnout bekannt sind. Die Zahlen, die von vielen unterschiedlichen Studien vorgelegt werden, sind alarmierend: Jeder Dritte arbeitet am Limit und dauergestresste Menschen erkranken doppelt so häufig an Herz-Kreislauferkrankungen, chronischen Rücken- und Kopfschmerzen sowie psychischen Erkrankungen und Burnout.

Ziel des Seminars ist es, zu lernen, wie Stress entsteht und schließlich reduziert werden kann; selbst dann, wenn die äußeren Umstände wenig veränderbar sind. Darüber hinaus erfahren Sie alles über die Hintergründe des Burnout-Syndroms inklusive der beraterischen und therapeutischen Möglichkeiten. Erreicht werden soll, dass der Klient zu einem Leben zurückfindet, indem Arbeit wieder Freude macht und Glück und Erfüllung empfunden werden kann.

Die Fachfortbildung richtet sich daher an Menschen aus Beratung, Medizin und Therapie (Sozialarbeiter, Psychologen, Heilpraktiker, Ärzte) sowie an Dozenten, Trainer und Coaches. Auch für Menschen aus der Welt der Wirtschaft (Führungskräfte, Betriebsräte, Personalräte etc.) ist die Ausbildung von größtem Wert, da Mitarbeiter ohne Burnout und ohne Stress immer mehr zum kritischen Wettbewerbsfaktor werden.

Beschreibung

Viele Menschen fühlen sich wie in einem Hamsterrad: Fremdbestimmt, überfordert und gehetzt vergeht ein Tag nach dem anderen.

Unser Organismus und unsere Psyche antwortet auf kurz oder lang darauf mit Reaktionen, die als Stress und Burnout bekannt sind. Die Zahlen, die von vielen unterschiedlichen Studien vorgelegt werden, sind alarmierend: Jeder Dritte arbeitet am Limit und dauergestresste Menschen erkranken doppelt so häufig an Herz-Kreislauferkrankungen, chronischen Rücken- und Kopfschmerzen sowie psychischen Erkrankungen und Burnout.

Ziel des Seminars ist es, zu lernen, wie Stress entsteht und schließlich reduziert werden kann; selbst dann, wenn die äußeren Umstände wenig veränderbar sind. Darüber hinaus erfahren Sie alles über die Hintergründe des Burnout-Syndroms inklusive der beraterischen und therapeutischen Möglichkeiten. Erreicht werden soll, dass der Klient zu einem Leben zurückfindet, indem Arbeit wieder Freude macht und Glück und Erfüllung empfunden werden kann.

Die Fachfortbildung richtet sich daher an Menschen aus Beratung, Medizin und Therapie (Sozialarbeiter, Psychologen, Heilpraktiker, Ärzte) sowie an Dozenten, Trainer und Coaches. Auch für Menschen aus der Welt der Wirtschaft (Führungskräfte, Betriebsräte, Personalräte etc.) ist die Ausbildung von größtem Wert, da Mitarbeiter ohne Burnout und ohne Stress immer mehr zum kritischen Wettbewerbsfaktor werden.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Dietmar Schüller

Teilnahmegebühr
840,00 EUR

Veranstaltungsort
Köln
Tel.: 0221-923 07 70

Unterrichtstermine

  • Fr., 27.09.2019, 09:00-18:30
  • Sa., 28.09.2019, 09:00-18:30
  • Mo., 30.09.2019, 09:00-18:30
  • Di., 01.10.2019, 09:00-18:30
  • Mi., 02.10.2019, 09:00-18:30
  • Do., 03.10.2019, 09:00-18:30

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Köln, Herr Thomas A. Schäfer berät Sie gerne telefonisch unter 0221-923 07 70, per E-Mail an koeln@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Barbarossaplatz 4
50674 Köln
Fachfortbildung z. Burnout- und Stressberater/in Seminarleiterschein


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2568095027092019/Nummer: SSA50270919

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü