Naturheilkunde

Handdiagnostik - was Hände verraten

Beschreibung

Für die Wissenden sind die Hände ein offenes Buch. Sie sind gleichzeitig persönliche Landkarte und Wegweiser. In ihr finden sich Merkmale, die Rückschlüsse auf Persönlichkeit und Veranlagung ebenso wie auf Krankheiten und persönliche Stärken zulassen. Die Handdiagnostik kann als hilfreiche Unterstützung zur Antlitzdiagnose gesehen werden.

Im Seminar lernen Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen einer Handdiagnose, so dass Sie einerseits in der Lage sind die Persönlichkeitsmerkmale und Zeichen lesen und interpretieren zu können und andererseits das erlernte Wissen im persönlichen und beruflichen Bereich verantwortungsvoll und professionell anwenden zu können.
Die Fortbildung richtet sich insbesondere an Personen in beratenden und heilenden Berufen.

Inhalt:
- Die Außenhand:
Bedeutung von Farbe, Konsistenz und Gestik,
Bedeutung der rechten und linken Hand von Rumpf und Fingerhand, Bedeutung der Größenverhältnisse, Bedeutung von Daumen und einzelnen Fingern mit Gliedern, Nägeln.
Pathologische Zeichen

- Die Innenhand:
Bedeutung der Hauptlinien (Lebens-, Kopf- und Herzlinie) Bedeutung der Nebenlinien (Saturn, Apollo, Merkur, Uranus, Neptun), Handinnenanalyse
Pathologische Zeichen

- Vernetzung mit Merkmalen der Antlitzdiagnose
- Vorgehensweise zur Handdiagnostik
- Krankheitszeichen erkennen

Intensive praktische Übung der Teilnehmer untereinander unter Anleitung; Vermittlung in Wort, Bild und praktischer Übung

Beschreibung

Für die Wissenden sind die Hände ein offenes Buch. Sie sind gleichzeitig persönliche Landkarte und Wegweiser. In ihr finden sich Merkmale, die Rückschlüsse auf Persönlichkeit und Veranlagung ebenso wie auf Krankheiten und persönliche Stärken zulassen. Die Handdiagnostik kann als hilfreiche Unterstützung zur Antlitzdiagnose gesehen werden.

Im Seminar lernen Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen einer Handdiagnose, so dass Sie einerseits in der Lage sind die Persönlichkeitsmerkmale und Zeichen lesen und interpretieren zu können und andererseits das erlernte Wissen im persönlichen und beruflichen Bereich verantwortungsvoll und professionell anwenden zu können.
Die Fortbildung richtet sich insbesondere an Personen in beratenden und heilenden Berufen.

Inhalt:
- Die Außenhand:
Bedeutung von Farbe, Konsistenz und Gestik,
Bedeutung der rechten und linken Hand von Rumpf und Fingerhand, Bedeutung der Größenverhältnisse, Bedeutung von Daumen und einzelnen Fingern mit Gliedern, Nägeln.
Pathologische Zeichen

- Die Innenhand:
Bedeutung der Hauptlinien (Lebens-, Kopf- und Herzlinie) Bedeutung der Nebenlinien (Saturn, Apollo, Merkur, Uranus, Neptun), Handinnenanalyse
Pathologische Zeichen

- Vernetzung mit Merkmalen der Antlitzdiagnose
- Vorgehensweise zur Handdiagnostik
- Krankheitszeichen erkennen

Intensive praktische Übung der Teilnehmer untereinander unter Anleitung; Vermittlung in Wort, Bild und praktischer Übung

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP/M.A. Andrea Mills

Teilnahmegebühr
230,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Koblenz (Buchung über Mainz-Wiesbaden)
Tel.: 06131-96 16 96

Unterrichtstermine

  • Mo., 27.05.2019, 10:00-18:00
  • Di., 28.05.2019, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Mainz, Frau Karin Schulze berät Sie gerne telefonisch unter 06131-96 16 96, per E-Mail an mainz-wiesbaden@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Frauenlobplatz 2
55118 Mainz
Handdiagnostik - was Hände verraten


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2582456527052019/Nummer: SSH54270519

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü