Naturheilkunde

Hormon-Yoga - Aufbaukurs


Dozent
Constanze Riechert-Kurtze
Teilnahmegebühr
300,00 EUR
Veranstaltungsort
Rostock
Tel.: 0381- 490 91 86
Durchführungsort: Insel Usedom im Ostseebad Trassenheide
Unterrichtstermine
  • Fr., 25.10.2019, 17:00-21:00
  • Sa., 26.10.2019, 09:00-17:00
  • So., 27.10.2019, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Hormonyoga ist eine wunderbare Möglichkeit, die eigenen Befindlichkeiten in den Wechseljahren, aufgrund des sinkenden Hormonspiegels (ab ca. 35. Lebensjahr), spürbar zu verbessern. Die Beschwerden sind vielfältig: Hitzewallungen, Unruhe, Schlafstörungen, Migräne, emotionale Unausgeglichenheit, Depressionen, PMS, Haarausfall, vaginale Trockenheit, Gedächtnisschwäche etc. Hormonyoga (u.a. nach der Methode von Dinah Rodriguez) ist eine natürliche Alternative oder Ergänzung, zur pharmazeutischen Ersatztherapie.
Die dynamischen, kraftvollen und meditativen Übungen des Grundprogramms helfen aber auch jungen Frauen (z.B. bei unregelmäßiger oder starker Menstruation) und Frauen mit Kinderwunsch, ihren Hormonhaushalt ins Gleichgewicht zu bringen.
Wer kann Hormonyoga praktizieren?
- Frauen ab 35 Jahren
- Junge Frauen mit verfrühter Menopause
- Junge Mädchen und Frau mit Menstruationsproblemen
- Frauen, die sich keiner Hormontherapie unterziehen oder ihre Hormone absetzen möchten.

Wann darf Hormonyoga nicht ausgeübt werden?
- In der Schwangerschaft
- bei hormonell bedingtem Brustkrebs, nach Krebs (ärztl. Abstimmung)
- bei akuter Endometriose
- bei großen Myomen in der Gebärmutter
- bei akuten Entzündungen im Bauchraum
- bei starker Osteoporose
- bei akuten Herzkrankheiten sowie nach Herzoperation
- in den ersten 3 Monaten nach OPs im Bauchraum
””””(Ausschlusskriterien für TN am Seminar!)

Voraussetzung für dieses Seminar ist die Belegung der Basisstufe „Hormon Yoga – Grundkurs“

Mitzubringen sind: bequeme sportliche Kleidung, Yogamatte (wenn vorhanden), Decke, Kissen und Schreibutensilien.

Dieser Kurs findet auf der Insel Usedom in Trassenheide statt.

Die Kosten der Unterbringung sind nicht in der Seminargebühr enthalten.

Beschreibung

Hormonyoga ist eine wunderbare Möglichkeit, die eigenen Befindlichkeiten in den Wechseljahren, aufgrund des sinkenden Hormonspiegels (ab ca. 35. Lebensjahr), spürbar zu verbessern. Die Beschwerden sind vielfältig: Hitzewallungen, Unruhe, Schlafstörungen, Migräne, emotionale Unausgeglichenheit, Depressionen, PMS, Haarausfall, vaginale Trockenheit, Gedächtnisschwäche etc. Hormonyoga (u.a. nach der Methode von Dinah Rodriguez) ist eine natürliche Alternative oder Ergänzung, zur pharmazeutischen Ersatztherapie.
Die dynamischen, kraftvollen und meditativen Übungen des Grundprogramms helfen aber auch jungen Frauen (z.B. bei unregelmäßiger oder starker Menstruation) und Frauen mit Kinderwunsch, ihren Hormonhaushalt ins Gleichgewicht zu bringen.
Wer kann Hormonyoga praktizieren?
- Frauen ab 35 Jahren
- Junge Frauen mit verfrühter Menopause
- Junge Mädchen und Frau mit Menstruationsproblemen
- Frauen, die sich keiner Hormontherapie unterziehen oder ihre Hormone absetzen möchten.

Wann darf Hormonyoga nicht ausgeübt werden?
- In der Schwangerschaft
- bei hormonell bedingtem Brustkrebs, nach Krebs (ärztl. Abstimmung)
- bei akuter Endometriose
- bei großen Myomen in der Gebärmutter
- bei akuten Entzündungen im Bauchraum
- bei starker Osteoporose
- bei akuten Herzkrankheiten sowie nach Herzoperation
- in den ersten 3 Monaten nach OPs im Bauchraum
””””(Ausschlusskriterien für TN am Seminar!)

Voraussetzung für dieses Seminar ist die Belegung der Basisstufe „Hormon Yoga – Grundkurs“

Mitzubringen sind: bequeme sportliche Kleidung, Yogamatte (wenn vorhanden), Decke, Kissen und Schreibutensilien.

Dieser Kurs findet auf der Insel Usedom in Trassenheide statt.

Die Kosten der Unterbringung sind nicht in der Seminargebühr enthalten.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Constanze Riechert-Kurtze

Teilnahmegebühr
300,00 EUR

Veranstaltungsort
Rostock
Tel.: 0381- 490 91 86

Durchführungsort: Insel Usedom im Ostseebad Trassenheide

Unterrichtstermine

  • Fr., 25.10.2019, 17:00-21:00
  • Sa., 26.10.2019, 09:00-17:00
  • So., 27.10.2019, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Rostock, Frau Ingrid Bielack berät Sie gerne telefonisch unter 0381- 490 91 86, per E-Mail an rostock@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Doberaner Str. 114
18057 Rostock
Hormon-Yoga - Aufbaukurs


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 262175225102019/Nummer: SSH02251019

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü