Psychotherapie

Kostenfreier Vortrag und Infoabend zum Thema Lernberatung/Lerntherapie


Dozent
Jutta B. Schmidt
Teilnahmegebühr
0,00 EUR
Veranstaltungsort
Gießen
Tel.: 0641-7 69 19
Unterrichtstermine
  • Di., 29.01.2019, 18:00-20:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Alarmierende Statistiken zeigen, dass kindliche Entwicklungsstörungen, die zudem Lern- und Leistungsstörungen nach sich ziehen, die Familien, Erzieher und Lehrer zunehmend überfordern. Die brutale zeitliche Taktung, die von Familien mit Kindern geleistet werden muss, entspricht nicht den realen Bedürfnissen eines Kindes. Wen wundert es, wenn sich dadurch Ängste, Bindungsstörungen und exzessive Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen entwickeln. Wie könnte sich ein Kind anders `zu Wort` melden?
Frauen, die nicht mehr in Ruhe ihre Mutterrolle genießen dürfen, sondern zu funktionierenden Frauen mit Kind werden. Fast jeder Haushalt benötigt Zusatzverdienst und unsere familienverantwortliche Politik ist emotional sehr weit weg von den Aufgaben der Alltagsgestaltung einer Familie. Da helfen nicht Kita, Kindergarten noch später die Schule, eine Bindungsstörung aufzufangen. In großem Umfang müssen kindliche Störungen von Therapeuten durch `beeltern` und gezielte therapeutische Methoden bearbeitet werden. Urvertrauen wächst nun mal nicht auf den Bäumen oder ist im Supermarkt zu kaufen. Ein Leben ohne Ur-Vertrauen und Geborgenheit ist ein schweres Leben. Deshalb darf ich Sie als Studienleiterin ganz herzlich zu einem kleinen Vortrag ohne `Wenn` und `Aber` zum Thema: `Was unsere Kinder stärkt - oder haben Sie schon einen Therapieplatz für Ihr Kind?` einladen.
Im Anschluss werden Sie das Dozententeam der Lerntherapeuten/Lernberater-Ausbildung kennenlernen und Sie können zu Inhalten Ihre gezielten Fragen stellen.
Lerntherapeut/in/Lernberater/in, ist ein verantwortungsvoller Beruf, der von viel Praxis, spannend kreativen Methoden und von Ihrer inneren Zugewandtheit lebt.
Kinder sind so kostbar!

Wir freuen uns auf Sie und einen spannenden Abend mit Ihnen. Ein Imbiss steht für Sie bereit. Deshalb bitte ich sehr um Ihre persönliche Anmeldung über das Internet oder bitte um Ihre Adresse per Mail an giessen@paracelsus.de
Herzlich, Ihre Studienleiterin aus Gießen,
Jutta B. Schmidt

Beschreibung

Alarmierende Statistiken zeigen, dass kindliche Entwicklungsstörungen, die zudem Lern- und Leistungsstörungen nach sich ziehen, die Familien, Erzieher und Lehrer zunehmend überfordern. Die brutale zeitliche Taktung, die von Familien mit Kindern geleistet werden muss, entspricht nicht den realen Bedürfnissen eines Kindes. Wen wundert es, wenn sich dadurch Ängste, Bindungsstörungen und exzessive Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen entwickeln. Wie könnte sich ein Kind anders `zu Wort` melden?
Frauen, die nicht mehr in Ruhe ihre Mutterrolle genießen dürfen, sondern zu funktionierenden Frauen mit Kind werden. Fast jeder Haushalt benötigt Zusatzverdienst und unsere familienverantwortliche Politik ist emotional sehr weit weg von den Aufgaben der Alltagsgestaltung einer Familie. Da helfen nicht Kita, Kindergarten noch später die Schule, eine Bindungsstörung aufzufangen. In großem Umfang müssen kindliche Störungen von Therapeuten durch `beeltern` und gezielte therapeutische Methoden bearbeitet werden. Urvertrauen wächst nun mal nicht auf den Bäumen oder ist im Supermarkt zu kaufen. Ein Leben ohne Ur-Vertrauen und Geborgenheit ist ein schweres Leben. Deshalb darf ich Sie als Studienleiterin ganz herzlich zu einem kleinen Vortrag ohne `Wenn` und `Aber` zum Thema: `Was unsere Kinder stärkt - oder haben Sie schon einen Therapieplatz für Ihr Kind?` einladen.
Im Anschluss werden Sie das Dozententeam der Lerntherapeuten/Lernberater-Ausbildung kennenlernen und Sie können zu Inhalten Ihre gezielten Fragen stellen.
Lerntherapeut/in/Lernberater/in, ist ein verantwortungsvoller Beruf, der von viel Praxis, spannend kreativen Methoden und von Ihrer inneren Zugewandtheit lebt.
Kinder sind so kostbar!

Wir freuen uns auf Sie und einen spannenden Abend mit Ihnen. Ein Imbiss steht für Sie bereit. Deshalb bitte ich sehr um Ihre persönliche Anmeldung über das Internet oder bitte um Ihre Adresse per Mail an giessen@paracelsus.de
Herzlich, Ihre Studienleiterin aus Gießen,
Jutta B. Schmidt

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Jutta B. Schmidt

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Gießen
Tel.: 0641-7 69 19

Unterrichtstermine

  • Di., 29.01.2019, 18:00-20:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Gießen, Frau Jutta B. Schmidt berät Sie gerne telefonisch unter 0641-7 69 19, per E-Mail an giessen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Bahnhofstr. 52
35390 Gießen
Kostenfreier Vortrag und Infoabend zum Thema Lernberatung/Lerntherapie


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2628516329012019/Nummer: INF63290119

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü