Naturheilkunde

Mentale Stärke durch Selbstcoaching


Dozent
Manuela Siersleben
Teilnahmegebühr
250,00 EUR
Veranstaltungsort
Siegen
Tel.: 0271-771 11 01
Unterrichtstermine
  • Sa., 09.11.2019, 09:00-17:00
  • So., 10.11.2019, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Es gibt eine überaus wertvolle Technik, um emotionalen Stress abzubauen. Diese sanfte, aber dennoch sehr wirkungsvolle Methode stammt ursprünglich aus den USA und wurde zunächst von Dr. Roger Callahan entdeckt, später von Gary Craig weiterentwickelt. Gary Craig nannte die Technik EFT. In Deutschland ist sie auch unter dem Namen Meridianklopfen, MET oder Klopfakupressur bekannt. Unsere Dozentin hat die Methode bei Maya de Vries, einer der wenigen MasterschülerInnen weltweit, die direkt von Gary Craig geschult und geprüft wurden, erlernt. - Der Ursprung der Methode geht auf das uralte chinesische Wissen zurück, dass Energie (Chi) durch die Energieleitbahnen (Meridiane) unseres Körpers fließt. Wird dieser Fluss blockiert, kann es zu emotionalen und auch körperlichen Störungen kommen. Durch Stimulation bestimmter Energiepunkte wird die Blockade gelöst, die Energie kann wieder fließen und sowohl das körperliche als auch das seelische Befinden wird dadurch positiv beeinflusst. Die Stimulation erfolgt durch Beklopfen mit den Fingern an bestimmten Stellen am Körper in immer der gleichen Reihenfolge. Gleichzeitig wird durch das Ansprechen des belastenden Themas, der emotional-psychische Zustand fokussiert.
Bei der Anwendung der Technik wird das Stresshormon Cortisol abgebaut und somit gelangt das Nervensystem wieder in einen entspannten Zustand.
Das Ziel ist die Neutralisierung von negativen/belastenden Emotionen. Der Erfolg ist in der Regel sofort spür- u. erlebbar. Man kann es in allen Lebenslagen einsetzen, speziell aber auch bei
•Ängsten aller Art •Ärger, Stress, Wut, Sorgen, Konflikten •Negativen Gefühlen, negativem Denken, negativen Glaubenssätzen •Phobien •Traumata •Unterstützend zur Erreichung persönlicher Ziele uvm.
Mit der Anwendung hat jeder Mensch die Möglichkeit, wieder in seine Mitte zurückzufinden und sein Potenzial auszuschöpfen. Viele Menschen haben schon davon profitiert, da diese Technik ein wertvolles Werkzeug zur Selbsthilfe darstellt.
Das Seminar beinhaltet neben einem ausführlichen Theorieteil auch praktische Übungen, um das Erlernte selbst anwenden zu können. Seminarunterlagen sind inbegriffen. Bei den Teilnehmern sollte die Bereitschaft zum gegenseitigen Üben vorhanden sein.

Beschreibung

Es gibt eine überaus wertvolle Technik, um emotionalen Stress abzubauen. Diese sanfte, aber dennoch sehr wirkungsvolle Methode stammt ursprünglich aus den USA und wurde zunächst von Dr. Roger Callahan entdeckt, später von Gary Craig weiterentwickelt. Gary Craig nannte die Technik EFT. In Deutschland ist sie auch unter dem Namen Meridianklopfen, MET oder Klopfakupressur bekannt. Unsere Dozentin hat die Methode bei Maya de Vries, einer der wenigen MasterschülerInnen weltweit, die direkt von Gary Craig geschult und geprüft wurden, erlernt. - Der Ursprung der Methode geht auf das uralte chinesische Wissen zurück, dass Energie (Chi) durch die Energieleitbahnen (Meridiane) unseres Körpers fließt. Wird dieser Fluss blockiert, kann es zu emotionalen und auch körperlichen Störungen kommen. Durch Stimulation bestimmter Energiepunkte wird die Blockade gelöst, die Energie kann wieder fließen und sowohl das körperliche als auch das seelische Befinden wird dadurch positiv beeinflusst. Die Stimulation erfolgt durch Beklopfen mit den Fingern an bestimmten Stellen am Körper in immer der gleichen Reihenfolge. Gleichzeitig wird durch das Ansprechen des belastenden Themas, der emotional-psychische Zustand fokussiert.
Bei der Anwendung der Technik wird das Stresshormon Cortisol abgebaut und somit gelangt das Nervensystem wieder in einen entspannten Zustand.
Das Ziel ist die Neutralisierung von negativen/belastenden Emotionen. Der Erfolg ist in der Regel sofort spür- u. erlebbar. Man kann es in allen Lebenslagen einsetzen, speziell aber auch bei
•Ängsten aller Art •Ärger, Stress, Wut, Sorgen, Konflikten •Negativen Gefühlen, negativem Denken, negativen Glaubenssätzen •Phobien •Traumata •Unterstützend zur Erreichung persönlicher Ziele uvm.
Mit der Anwendung hat jeder Mensch die Möglichkeit, wieder in seine Mitte zurückzufinden und sein Potenzial auszuschöpfen. Viele Menschen haben schon davon profitiert, da diese Technik ein wertvolles Werkzeug zur Selbsthilfe darstellt.
Das Seminar beinhaltet neben einem ausführlichen Theorieteil auch praktische Übungen, um das Erlernte selbst anwenden zu können. Seminarunterlagen sind inbegriffen. Bei den Teilnehmern sollte die Bereitschaft zum gegenseitigen Üben vorhanden sein.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Manuela Siersleben

Teilnahmegebühr
250,00 EUR

Veranstaltungsort
Siegen
Tel.: 0271-771 11 01

Unterrichtstermine

  • Sa., 09.11.2019, 09:00-17:00
  • So., 10.11.2019, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Siegen, Frau Yvonne Weingarten berät Sie gerne telefonisch unter 0271-771 11 01, per E-Mail an siegen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsusschule
Birlenbacher Hütte 4
57078 Siegen
Mentale Stärke durch Selbstcoaching


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2642375909112019/Nummer: SSH59091119

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü