Psychotherapie

Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg


Dozent
HP Psy Konstantin Alexander Vasiliadis
Teilnahmegebühr
220,00 EUR
Veranstaltungsort
SeminarOrt Mainz-Wiesbaden (Buchung über Mannheim)
Tel.: 0621-418 32 32
Unterrichtstermine
  • Fr., 18.10.2019, 10:00-17:00
  • So., 20.10.2019, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Sprache der Bedürfnisse und der Gefühle wurde von dem amerikanischen Psychiater und Therapeuten Marshall B. Rosenberg entwickelt und befindet sich seit den 70er Jahren im praktischen Einsatz, überall dort, wo Konflikte drohen oder gelöst werden sollen. Neben dem Einsatz in der psychotherapeutischen Praxis auch in Schulen, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen etc.
Gemeinsam werden wir in diesem Seminar das Grundkonzept näher betrachten und in konkreten Übungen umsetzen.

Seminarinhalt:
- Was sind meine Bedürfnisse und Strategien
- Wie können Konflikte gelöst werden
- Wie kann dem Entstehen von Konflikten vorgebeugt werden
- Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation
- Wie kann ich mich erklären und mein Gegenüber erreichen
- Empathie – Der Schlüssel für die Gewaltfreie Kommunikation
- Wie kann ich aus einer eskalierenden Kommunikation aussteigen

Das Seminar eignet sich für alle, die sich mit Kommunikation beschäftigen möchten, in privaten und/oder beruflichen Beziehungen, z.B. Eltern, Paare, ErzieherInnen, LehrerInnen, Pflegepersonal, berufliche Positionen mit kommunikativen Anforderungen.

Beschreibung

Die Sprache der Bedürfnisse und der Gefühle wurde von dem amerikanischen Psychiater und Therapeuten Marshall B. Rosenberg entwickelt und befindet sich seit den 70er Jahren im praktischen Einsatz, überall dort, wo Konflikte drohen oder gelöst werden sollen. Neben dem Einsatz in der psychotherapeutischen Praxis auch in Schulen, Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen etc.
Gemeinsam werden wir in diesem Seminar das Grundkonzept näher betrachten und in konkreten Übungen umsetzen.

Seminarinhalt:
- Was sind meine Bedürfnisse und Strategien
- Wie können Konflikte gelöst werden
- Wie kann dem Entstehen von Konflikten vorgebeugt werden
- Die 4 Schritte der Gewaltfreien Kommunikation
- Wie kann ich mich erklären und mein Gegenüber erreichen
- Empathie – Der Schlüssel für die Gewaltfreie Kommunikation
- Wie kann ich aus einer eskalierenden Kommunikation aussteigen

Das Seminar eignet sich für alle, die sich mit Kommunikation beschäftigen möchten, in privaten und/oder beruflichen Beziehungen, z.B. Eltern, Paare, ErzieherInnen, LehrerInnen, Pflegepersonal, berufliche Positionen mit kommunikativen Anforderungen.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Psy Konstantin Alexander Vasiliadis

Teilnahmegebühr
220,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Mainz-Wiesbaden (Buchung über Mannheim)
Tel.: 0621-418 32 32

Unterrichtstermine

  • Fr., 18.10.2019, 10:00-17:00
  • So., 20.10.2019, 10:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Mannheim, Frau Marita Königsfeld berät Sie gerne telefonisch unter 0621-418 32 32, per E-Mail an mannheim@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Kaiserring 2-6
68161 Mannheim
Gewaltfreie Kommunikation nach Rosenberg


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2661686818102019/Nummer: SSH65181019

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü