Naturheilkunde

Kostenfreier Infoabend: Große Fachausbildung Osteopathie


Dozent
OS/HP/PT Tim Maihöfner
Teilnahmegebühr
0,00 EUR
Veranstaltungsort
Würzburg
Tel.: 0931-57 33 22
Unterrichtstermine
  • Sa., 27.07.2019, 18:15-19:15
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Osteopathie (griech.: `osteon` = Knochen) ist ein überwiegend manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept, das auf den amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still (1828–1917) zurückgeht.
Störungen und Bewegungseinschränkungen der Faszien und Gelenke bewirken Störungen und Symptome an anderen Organen und Körperregionen; können umgekehrt durch manuelle Intervention erkannt und geheilt werden.
In den USA hat sich die Osteopathie zu einer weitgehend eigenständigen Medizindisziplin entwickelt; die Naturheilkunde in Deutschland übernimmt die probatesten und wirkungsvollsten Techniken.

Folgende osteopathische Anwendungen werden ausführlich vermittelt:

- Parietale Osteopathie: Wirbelsäule, Becken, Sakrum - Extremitäten
- Viszerale Osteopathie: Die Behandlung der inneren Organe ohne Medikamente
- Craniosacrale Osteopathie: Die Behandlung des Craniums, der Hirnhäute und der Verbindungen zum Kreuzbein
- Kinderosteopathie

Weitere Lehrinhalte sind die Techniken zur Behandlung des Kiefergelenkes, der Manipulation der peripheren Nerven und der Faszien.
Die Ausbildung befähigt Sie, Menschen allein mit dem Einsatz Ihrer Hände und der erworbenen Erfahrung und Kompetenz erfolgreich tiefgehend und ursachenbezogen zu behandeln.

Wir laden Sie an diesem Abend ein, mehr über die Ausbildung zu erfahren und einen der Dozenten, Herrn OS/HP/PT Tim Maihöfner, kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Beschreibung

Osteopathie (griech.: `osteon` = Knochen) ist ein überwiegend manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept, das auf den amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still (1828–1917) zurückgeht.
Störungen und Bewegungseinschränkungen der Faszien und Gelenke bewirken Störungen und Symptome an anderen Organen und Körperregionen; können umgekehrt durch manuelle Intervention erkannt und geheilt werden.
In den USA hat sich die Osteopathie zu einer weitgehend eigenständigen Medizindisziplin entwickelt; die Naturheilkunde in Deutschland übernimmt die probatesten und wirkungsvollsten Techniken.

Folgende osteopathische Anwendungen werden ausführlich vermittelt:

- Parietale Osteopathie: Wirbelsäule, Becken, Sakrum - Extremitäten
- Viszerale Osteopathie: Die Behandlung der inneren Organe ohne Medikamente
- Craniosacrale Osteopathie: Die Behandlung des Craniums, der Hirnhäute und der Verbindungen zum Kreuzbein
- Kinderosteopathie

Weitere Lehrinhalte sind die Techniken zur Behandlung des Kiefergelenkes, der Manipulation der peripheren Nerven und der Faszien.
Die Ausbildung befähigt Sie, Menschen allein mit dem Einsatz Ihrer Hände und der erworbenen Erfahrung und Kompetenz erfolgreich tiefgehend und ursachenbezogen zu behandeln.

Wir laden Sie an diesem Abend ein, mehr über die Ausbildung zu erfahren und einen der Dozenten, Herrn OS/HP/PT Tim Maihöfner, kennenzulernen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

OS/HP/PT Tim Maihöfner

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Würzburg
Tel.: 0931-57 33 22

Unterrichtstermine

  • Sa., 27.07.2019, 18:15-19:15

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Würzburg, Frau Sandra Felsch berät Sie gerne telefonisch unter 0931-57 33 22, per E-Mail an wuerzburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Berliner Platz 11/Eingang Schweinfurter Straße
97080 Würzburg
Kostenfreier Infoabend: Große Fachausbildung Osteopathie


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2687498727072019/Nummer: INF87270719

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü