Naturheilkunde

Ayurveda macht glücklich! – Modul 1 der großen Fachausbildung – Basiskurs


Dozent
Dipl. Oec., HP Sigrid Lottes
Teilnahmegebühr
1.170,00 EUR
Veranstaltungsort
SeminarOrt Regensburg (Buchung über Landshut)
Tel.: 0871-43 00 22
Unterrichtstermine
  • Sa., 21.09.2019, 10:00-18:00
  • So., 22.09.2019, 09:00-17:00
  • Sa., 12.10.2019, 10:00-18:00
  • So., 13.10.2019, 09:00-17:00
  • Sa., 16.11.2019, 10:00-18:00
  • So., 17.11.2019, 09:00-17:00
  • Sa., 18.01.2020, 10:00-18:00
  • So., 19.01.2020, 09:00-17:00
  • Sa., 29.02.2020, 10:00-18:00
  • So., 01.03.2020, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Dieses ganzheitliche Gesundheitssystem lehrt, in Harmonie mit der Natur und unserer Umwelt zu leben und dabei Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Diese Jahrtausende alte, universelle Kunst des Lebens und Heilens möchte die Dozentin für Sie erfahrbar machen, für eine erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Alltag und dem Ihrer Klienten.

• Über Anpassungen im Lifestyle, damit die natürlichen Rhythmen des Lebens zurückkehren.
• Über eine Ernährung, die – neben der angeborenen Konstitution – die Lebenssituation, Jahreszeit und das Alter berücksichtigt, Dysbalancen ausgleicht – möglichst bevor Krankheiten entstehen.
• Über verschiedene medizinische Ölanwendungen, die zunächst das Nervensystem beruhigen. Schließlich sollen Gelenke, Gewebe und Organe sowohl von Stoffwechselschlacken als auch von körperlich/psychisch schmerzhaften Erlebnisspuren befreit werden.

Fachlich-wissenschaftlich fundiert, angepasst an den Kulturkreis Europa, lernen Kopf und Körper im Erleben, als Anleitung zur Transformation. Denn Behandeln war gestern.

Inhalte Modul 1: Wochenende 1-5 – Basiskurs:

1./2. WE Einführung: Einsatzgebiete in Prävention, Behandlung und Rehabilitation
Weltbild, die 5 Elemente, angeborene Konstitution (körperlich / psychisch), Gewebe – Stoffwechsel – Verdauungsfeuer und pathologische Zustände, Chakren, Energiebahnen und Vitalpunkte

3. WE Ernährung/Lifestyle: Regeln zur Tagesroutine allgemein und pro Konstitutionstyp
Eigenschaften von Nahrungsmitteln und wichtigen Gewürzen, Gewürze als Heilkräuter und die kleine Hausapotheke, praktische Umsetzung in einen Menüplan pro Teilnehmer/in/Familie

4. WE Manualtherapie: Überblick über Methoden und Anwendungen
Bezugsquellen medizinischer Öle/Hilfsmittel, Einsatz, Chakren, mächtige Energiefelder als „Helfer“ und Stabilisatoren, Abhyanga, Kopf- und Fußbehandlung in Theorie und Praxis

5. WE ayurvedische Psychotherapie, spirituelle Aspekte
Zusammenführung der Lernfelder, Fragen, Wiederholung (So-Nachmittag)

Bitte beachten Sie: Wenn Sie selbständig kurativ tätig werden, ist dafür eine uneingeschränkte Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde in Deutschland nötig.

Beschreibung

Dieses ganzheitliche Gesundheitssystem lehrt, in Harmonie mit der Natur und unserer Umwelt zu leben und dabei Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Diese Jahrtausende alte, universelle Kunst des Lebens und Heilens möchte die Dozentin für Sie erfahrbar machen, für eine erfolgreiche Umsetzung in Ihrem Alltag und dem Ihrer Klienten.

• Über Anpassungen im Lifestyle, damit die natürlichen Rhythmen des Lebens zurückkehren.
• Über eine Ernährung, die – neben der angeborenen Konstitution – die Lebenssituation, Jahreszeit und das Alter berücksichtigt, Dysbalancen ausgleicht – möglichst bevor Krankheiten entstehen.
• Über verschiedene medizinische Ölanwendungen, die zunächst das Nervensystem beruhigen. Schließlich sollen Gelenke, Gewebe und Organe sowohl von Stoffwechselschlacken als auch von körperlich/psychisch schmerzhaften Erlebnisspuren befreit werden.

Fachlich-wissenschaftlich fundiert, angepasst an den Kulturkreis Europa, lernen Kopf und Körper im Erleben, als Anleitung zur Transformation. Denn Behandeln war gestern.

Inhalte Modul 1: Wochenende 1-5 – Basiskurs:

1./2. WE Einführung: Einsatzgebiete in Prävention, Behandlung und Rehabilitation
Weltbild, die 5 Elemente, angeborene Konstitution (körperlich / psychisch), Gewebe – Stoffwechsel – Verdauungsfeuer und pathologische Zustände, Chakren, Energiebahnen und Vitalpunkte

3. WE Ernährung/Lifestyle: Regeln zur Tagesroutine allgemein und pro Konstitutionstyp
Eigenschaften von Nahrungsmitteln und wichtigen Gewürzen, Gewürze als Heilkräuter und die kleine Hausapotheke, praktische Umsetzung in einen Menüplan pro Teilnehmer/in/Familie

4. WE Manualtherapie: Überblick über Methoden und Anwendungen
Bezugsquellen medizinischer Öle/Hilfsmittel, Einsatz, Chakren, mächtige Energiefelder als „Helfer“ und Stabilisatoren, Abhyanga, Kopf- und Fußbehandlung in Theorie und Praxis

5. WE ayurvedische Psychotherapie, spirituelle Aspekte
Zusammenführung der Lernfelder, Fragen, Wiederholung (So-Nachmittag)

Bitte beachten Sie: Wenn Sie selbständig kurativ tätig werden, ist dafür eine uneingeschränkte Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde in Deutschland nötig.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Dipl. Oec., HP Sigrid Lottes

Teilnahmegebühr
1.170,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Regensburg (Buchung über Landshut)
Tel.: 0871-43 00 22

Unterrichtstermine

  • Sa., 21.09.2019, 10:00-18:00
  • So., 22.09.2019, 09:00-17:00
  • Sa., 12.10.2019, 10:00-18:00
  • So., 13.10.2019, 09:00-17:00
  • Sa., 16.11.2019, 10:00-18:00
  • So., 17.11.2019, 09:00-17:00
  • Sa., 18.01.2020, 10:00-18:00
  • So., 19.01.2020, 09:00-17:00
  • Sa., 29.02.2020, 10:00-18:00
  • So., 01.03.2020, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Landshut, Frau Alexandra Pedra Krekel berät Sie gerne telefonisch unter 0871-43 00 22, per E-Mail an landshut@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Wittstr. 9
84036 Landshut
Ayurveda macht glücklich! – Modul 1 der großen Fachausbildung – Basiskurs


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2709617321092019/Nummer: SSA84210919V1

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü