Energetik - Spiritualität

Kostenfreier Infoabend: Die Metamorphische Methode


Dozent
Yana Christina Brandes
Teilnahmegebühr
0,00 EUR
Veranstaltungsort
Kassel
Tel.: 0561-932 47 47
Unterrichtstermine
  • Di., 10.09.2019, 18:00-19:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Metamorphische Methode ist eine Weiterentwicklung der Fußreflexzonen-Therapie, auch bekannt als Pränatal-Massage. Dabei wurde entdeckt, dass es über die Reflexzonen hinaus Entsprechungen zur pränatalen (vorgeburtlichen) Zeit gibt, in der sich schon gewisse Lebensmuster prägen.
Mit einer leichten Energiemassage der Pränatal-Punkte an Füßen, Händen und Kopf werden diese Muster berührt und können so transformiert werden – eine sanfte Methode, die tief entspannen lässt und gleichzeitig sehr wirksam ist. Zusätzlich aktiviert sie die Selbst-Heilungskräfte und ist eine gute Unterstützung auf dem Wege der Befreiung aus alten Mustern.
Neben der Behandlungsmethode lernen Sie in dieser Fachfortbildung, sich der universellen Energie anzuschließen, so dass Sie wie ein Katalysator wirken können. Weitere Themen sind: Das Lesen der Pränatal-Linie, die Entsprechungen zum Chakrasystem und das Benutzen von Aura-Soma Duftessenzen zur Behandlung.
Die Metamorphose ist eine nicht eingreifende Therapieform – privat anzuwenden, aber auch wunderbar als Ergänzung im therapeutischen Bereich, in der Altenpflege oder zur Geburtsvorbereitung.

An diesem Termin haben Sie die Gelegenheit, die Dozentin kennenzulernen und mehr über die Fachfortbildung zu erfahren – um Anmeldung wird gebeten.

Beschreibung

Die Metamorphische Methode ist eine Weiterentwicklung der Fußreflexzonen-Therapie, auch bekannt als Pränatal-Massage. Dabei wurde entdeckt, dass es über die Reflexzonen hinaus Entsprechungen zur pränatalen (vorgeburtlichen) Zeit gibt, in der sich schon gewisse Lebensmuster prägen.
Mit einer leichten Energiemassage der Pränatal-Punkte an Füßen, Händen und Kopf werden diese Muster berührt und können so transformiert werden – eine sanfte Methode, die tief entspannen lässt und gleichzeitig sehr wirksam ist. Zusätzlich aktiviert sie die Selbst-Heilungskräfte und ist eine gute Unterstützung auf dem Wege der Befreiung aus alten Mustern.
Neben der Behandlungsmethode lernen Sie in dieser Fachfortbildung, sich der universellen Energie anzuschließen, so dass Sie wie ein Katalysator wirken können. Weitere Themen sind: Das Lesen der Pränatal-Linie, die Entsprechungen zum Chakrasystem und das Benutzen von Aura-Soma Duftessenzen zur Behandlung.
Die Metamorphose ist eine nicht eingreifende Therapieform – privat anzuwenden, aber auch wunderbar als Ergänzung im therapeutischen Bereich, in der Altenpflege oder zur Geburtsvorbereitung.

An diesem Termin haben Sie die Gelegenheit, die Dozentin kennenzulernen und mehr über die Fachfortbildung zu erfahren – um Anmeldung wird gebeten.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Yana Christina Brandes

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Kassel
Tel.: 0561-932 47 47

Unterrichtstermine

  • Di., 10.09.2019, 18:00-19:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Kassel, Herr Alexander Scheibe berät Sie gerne telefonisch unter 0561-932 47 47, per E-Mail an kassel@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Friedrichsplatz 8 2.OG
34117 Kassel
Kostenfreier Infoabend: Die Metamorphische Methode


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2713963510092019/Nummer: INF35100919

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü