Naturheilkunde

Tapen bei Schwangeren


Dozent
Lina Wirtz
Teilnahmegebühr
195,00 EUR
Veranstaltungsort
Aachen
Tel.: 0241-901 94 94
Die Materialkosten sind im Seminarpreis inbegriffen.
Unterrichtstermine
  • Sa., 14.03.2020, 10:00-18:00
  • So., 15.03.2020, 10:00-14:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Das klassische Tapen ist seit vielen Jahrhunderten fester Bestandteil der medizinischen Versorgung.
Kinesiologie bedeutet aus dem Altgriechischen übersetzt Bewegung. Eben dies ist das Kennzeichen dieser Methodik bzw. Technik.
Über die verschiedensten Wege dieses spezielle Tape anzulegen kann man bewegungsleitend und -unterstützend arbeiten. Häufige Anwendung fand es bisher im Sport, es setzt sich aber immer mehr als dankbare Zusatzmethode für den alltäglichen Gebrauch ein. In den letzten Jahren wurde diesbezüglich auch die Anwendung im Bereich der Schwangerschaft erweitert.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns ausschließlich mit Tapeanwendungen bei typischen Beschwerdebildern während der Schwangerschaft und nach der Entbindung.

Seminarinhalte:

Anatomie und Physiologie der Haut
Wirkprinzipien der Tapeanlage
Physiologie der Schwangerschaft
Materialkunde
Anlagetechniken:
• Anlagetechniken für den Hals-, Schulter- und Armbereich
• Anlagetechniken für den Rücken, Brust- und Bauchbereich
• Anlagetechniken für die Hüfte, das Knie und die Füße
• Anlagetechniken nach der Entbindung

Das Seminarangebot richtet sich an Heilpraktiker(-anwärter) sowie an andere, am Thema interessierte Berufsgruppen, die mit Schwangeren arbeiten.

Beschreibung

Das klassische Tapen ist seit vielen Jahrhunderten fester Bestandteil der medizinischen Versorgung.
Kinesiologie bedeutet aus dem Altgriechischen übersetzt Bewegung. Eben dies ist das Kennzeichen dieser Methodik bzw. Technik.
Über die verschiedensten Wege dieses spezielle Tape anzulegen kann man bewegungsleitend und -unterstützend arbeiten. Häufige Anwendung fand es bisher im Sport, es setzt sich aber immer mehr als dankbare Zusatzmethode für den alltäglichen Gebrauch ein. In den letzten Jahren wurde diesbezüglich auch die Anwendung im Bereich der Schwangerschaft erweitert.

In diesem Seminar beschäftigen wir uns ausschließlich mit Tapeanwendungen bei typischen Beschwerdebildern während der Schwangerschaft und nach der Entbindung.

Seminarinhalte:

Anatomie und Physiologie der Haut
Wirkprinzipien der Tapeanlage
Physiologie der Schwangerschaft
Materialkunde
Anlagetechniken:
• Anlagetechniken für den Hals-, Schulter- und Armbereich
• Anlagetechniken für den Rücken, Brust- und Bauchbereich
• Anlagetechniken für die Hüfte, das Knie und die Füße
• Anlagetechniken nach der Entbindung

Das Seminarangebot richtet sich an Heilpraktiker(-anwärter) sowie an andere, am Thema interessierte Berufsgruppen, die mit Schwangeren arbeiten.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Lina Wirtz

Teilnahmegebühr
195,00 EUR

Veranstaltungsort
Aachen
Tel.: 0241-901 94 94

Die Materialkosten sind im Seminarpreis inbegriffen.

Unterrichtstermine

  • Sa., 14.03.2020, 10:00-18:00
  • So., 15.03.2020, 10:00-14:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Aachen, Frau Pina Heidrich berät Sie gerne telefonisch unter 0241-901 94 94, per E-Mail an aachen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Ursulinerstr. 20
52062 Aachen
Tapen bei Schwangeren


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2726205114032020/Nummer: SSH51140320

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü