Naturheilkunde

Injektionstechniken und Spritzenschein


Dozent
HP Kirsten Mischok-Odenthal
Teilnahmegebühr
135,00 EUR
Veranstaltungsort
Mönchengladbach
Tel.: 02161-20 40 51
Die Materialkosten sind bereits im Seminarpreis enthalten.
Unterrichtstermine
  • Fr., 30.08.2019, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Eine Injektion bietet viele Vorteile gegenüber der enteralen Verabreichung eines Medikamentes: Die Umgehung des Magen-Darmtraktes verhindert eine Inaktivierung der Medikamente durch Verdauungssäfte. Wirkungseintritt, - dauer und - lokalisation lassen sich durch die Wahl des Injektionsortes beeinflussen. Die spezielle Aufbereitung von Medikamenten ermöglicht eine Depotwirkung.

In diesem Seminar erlernen und üben Sie die wichtigsten Injektionstechniken (intravenös, intramuskulär, subcutan, Anlegen von Infusionen etc.).

Außerdem werden Fragen des Materials, der Desinfektion und Sterilisation erörtert. Theorie und vor allem Praxis des richtigen Umgangs mit Spritze und Kanüle, Ampullen und Medikamenten wird vermittelt.

Das Seminar gibt Sicherheit im Patientenalltag und für die Prüfung.

Injektionen dürfen von jeder/m Heilpraktiker/in, Ärztin oder Arzt verabreicht werden.

Beschreibung

Eine Injektion bietet viele Vorteile gegenüber der enteralen Verabreichung eines Medikamentes: Die Umgehung des Magen-Darmtraktes verhindert eine Inaktivierung der Medikamente durch Verdauungssäfte. Wirkungseintritt, - dauer und - lokalisation lassen sich durch die Wahl des Injektionsortes beeinflussen. Die spezielle Aufbereitung von Medikamenten ermöglicht eine Depotwirkung.

In diesem Seminar erlernen und üben Sie die wichtigsten Injektionstechniken (intravenös, intramuskulär, subcutan, Anlegen von Infusionen etc.).

Außerdem werden Fragen des Materials, der Desinfektion und Sterilisation erörtert. Theorie und vor allem Praxis des richtigen Umgangs mit Spritze und Kanüle, Ampullen und Medikamenten wird vermittelt.

Das Seminar gibt Sicherheit im Patientenalltag und für die Prüfung.

Injektionen dürfen von jeder/m Heilpraktiker/in, Ärztin oder Arzt verabreicht werden.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Kirsten Mischok-Odenthal

Teilnahmegebühr
135,00 EUR

Veranstaltungsort
Mönchengladbach
Tel.: 02161-20 40 51

Die Materialkosten sind bereits im Seminarpreis enthalten.

Unterrichtstermine

  • Fr., 30.08.2019, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Mönchengladbach, Frau Elke-Anna Hauseur-Schuster berät Sie gerne telefonisch unter 02161-20 40 51, per E-Mail an moenchengladbach@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Hindenburgstr. 34/Ecke Krichelstr. 21
41061 Mönchengladbach
Injektionstechniken und Spritzenschein


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2726264130082019/Nummer: SSC41050719

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü