Psychotherapie

Psychologisch-systemische Coaching-Ausbildung


Dozent
Zeljko Kostelnik
Teilnahmegebühr
2.950,00 EUR
Veranstaltungsort
SeminarOrt Magdeburg (Buchung über Braunschweig)
Tel.: 0531-250 21 41
Unterrichtstermine
  • Mi., 28.10.2020, 09:00-17:00
  • Do., 29.10.2020, 09:00-17:00
  • Fr., 30.10.2020, 09:00-17:00
  • Sa., 31.10.2020, 09:00-17:00
  • So., 01.11.2020, 09:00-18:00
  • Mo., 02.11.2020, 09:00-17:00
  • Mi., 04.11.2020, 09:00-17:00
  • Do., 05.11.2020, 09:00-17:00
  • Fr., 06.11.2020, 09:00-17:00
  • Sa., 07.11.2020, 09:00-17:00
  • So., 08.11.2020, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Der Begriff `Coach` stammt ursprünglich aus dem Englischen und bedeutet eine Kutsche lenken bzw. führen. Der Begriff wurde später um die Bedeutung `trainieren` erweitert. Ein guter Trainer oder Coach zeichnet sich dadurch aus, die individuellen Fähigkeiten seiner Spieler zu erkennen und systematisch so zu fördern, dass diese ihre Fähigkeiten wirksam und effektiv einsetzen können.

Systemisches Coaching:

Die persönlichen Zielsetzungen und Entscheidungen und die Interpretation von Problemen und Hindernissen des Klienten sind meist eng mit dem organisatorischen Umfeld vernetzt, so dass eine systemische Herangehensweise dem Klienten zusätzliche Handlungsoptionen eröffnet.
Der individuelle Kontext und die Vernetzung innerhalb des Systems werden vorrangig untersucht und in Kombination mit den Techniken des lösungsorientierten Coachings verknüpft. Im Rahmen von Unternehmen werden Organisationsstruktur und Unternehmenskultur neben den persönlichen Ressourcen und Kompetenzen der Mitarbeiter berücksichtigt.

Ausbildungsinhalte:

- Ethik des Coaching
- Abgrenzung zu anderen Methoden
- Lösungsorientiertes und systemisches Coaching
- Systemische Gesetze und Betrachtungsweisen
- Individualpsychologie und psychologische Modelle
- Entwicklungspsychologie
- Menschenkenntnis
- Kommunikationstraining
- Aktives Zuhören
- Transaktionsanalyse
- Gesprächsformen und Fragetechniken
- Feedbacktechniken
- Das Konstellations-/ Systembrett
- Systemisches Coachingund Organisationsaufstellung mit dem Konstellationsbrett

Das Paracelsus Zertifikat "Psychologischer Coach für systemisches Coaching und Organisationsaufstellung" erhalten Sie nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung.

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Coaches, Heilpraktiker für Psychotherapie, die ihr Praxisportfolio erweitern möchten sowie andere am Thema interessierte Personen, die sich ein zweites oder neues berufliches Standbein aufbauen möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Beschreibung

Der Begriff `Coach` stammt ursprünglich aus dem Englischen und bedeutet eine Kutsche lenken bzw. führen. Der Begriff wurde später um die Bedeutung `trainieren` erweitert. Ein guter Trainer oder Coach zeichnet sich dadurch aus, die individuellen Fähigkeiten seiner Spieler zu erkennen und systematisch so zu fördern, dass diese ihre Fähigkeiten wirksam und effektiv einsetzen können.

Systemisches Coaching:

Die persönlichen Zielsetzungen und Entscheidungen und die Interpretation von Problemen und Hindernissen des Klienten sind meist eng mit dem organisatorischen Umfeld vernetzt, so dass eine systemische Herangehensweise dem Klienten zusätzliche Handlungsoptionen eröffnet.
Der individuelle Kontext und die Vernetzung innerhalb des Systems werden vorrangig untersucht und in Kombination mit den Techniken des lösungsorientierten Coachings verknüpft. Im Rahmen von Unternehmen werden Organisationsstruktur und Unternehmenskultur neben den persönlichen Ressourcen und Kompetenzen der Mitarbeiter berücksichtigt.

Ausbildungsinhalte:

- Ethik des Coaching
- Abgrenzung zu anderen Methoden
- Lösungsorientiertes und systemisches Coaching
- Systemische Gesetze und Betrachtungsweisen
- Individualpsychologie und psychologische Modelle
- Entwicklungspsychologie
- Menschenkenntnis
- Kommunikationstraining
- Aktives Zuhören
- Transaktionsanalyse
- Gesprächsformen und Fragetechniken
- Feedbacktechniken
- Das Konstellations-/ Systembrett
- Systemisches Coachingund Organisationsaufstellung mit dem Konstellationsbrett

Das Paracelsus Zertifikat "Psychologischer Coach für systemisches Coaching und Organisationsaufstellung" erhalten Sie nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung.

Das Ausbildungsangebot richtet sich an Coaches, Heilpraktiker für Psychotherapie, die ihr Praxisportfolio erweitern möchten sowie andere am Thema interessierte Personen, die sich ein zweites oder neues berufliches Standbein aufbauen möchten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Zeljko Kostelnik

Teilnahmegebühr
2.950,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Magdeburg (Buchung über Braunschweig)
Tel.: 0531-250 21 41

Unterrichtstermine

  • Mi., 28.10.2020, 09:00-17:00
  • Do., 29.10.2020, 09:00-17:00
  • Fr., 30.10.2020, 09:00-17:00
  • Sa., 31.10.2020, 09:00-17:00
  • So., 01.11.2020, 09:00-18:00
  • Mo., 02.11.2020, 09:00-17:00
  • Mi., 04.11.2020, 09:00-17:00
  • Do., 05.11.2020, 09:00-17:00
  • Fr., 06.11.2020, 09:00-17:00
  • Sa., 07.11.2020, 09:00-17:00
  • So., 08.11.2020, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Braunschweig, Frau Ulrike Bauschke berät Sie gerne telefonisch unter 0531-250 21 41, per E-Mail an braunschweig@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Gördelinger Str. 47/ Ecke Neue Str. / IDUNA-HAUS
38100 Braunschweig
Psychologisch-systemische Coaching-Ausbildung


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2744283328102020/Nummer: SSH03281020

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü