Psychotherapie

Bedürfnisorientierte Kommunikation nach Rosenberg / GFK – Grundlagen


Dozent
HP Psy Simone Straub
Teilnahmegebühr
280,00 EUR
Veranstaltungsort
Regensburg
Tel.: 0941-599 92 11
Unterrichtstermine
  • Sa., 14.03.2020, 09:00-18:00
  • So., 15.03.2020, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die gewaltfreie bzw. bedürfnisorientierte Kommunikation ist aus vielen Gesprächstherapien nicht mehr wegzudenken. Sie ist ein Kommunikationshilfsmittel, das zur erfolgreichen Konfliktbewältigung eingesetzt wird und dazu eine besondere innere Haltung voraussetzt. Dabei liegt der Fokus auf einer einfühlsamen Verbindung zu sich selbst und zu anderen. Es werden einige einfache, klar strukturierte Kommunikationshilfen vorgegeben, jedoch ist die Gewaltfreie Kommunikation nicht nur eine Technik, sondern vielmehr eine Lebensphilosophie.

Ausdruck unserer Lebendigkeit sind unsere Gefühle, die wiederum auf unsere Bedürfnisse hinweisen. Nach Dr. Marshall B. Rosenberg sind Bedürfnisse der wesentliche Inhalt unserer menschlichen Kommunikation. Deshalb bezeichnet er auch "Gewalt" als einen tragischen Ausdruck unerfüllter Bedürfnisse.

Diese Art der Kommunikation ist ein hochwirksamer Prozess, der Verbundenheit und mitfühlendes Handeln inspiriert. Dieses Seminar liefert einen Rahmen für die Entwicklung von Fähigkeiten, die bei der Lösung menschlicher Probleme von Nutzen sind.
Ermöglichen Sie mit diesem Hilfsmittel, einen kreativen Dialog zu beginnen, um ihre eigenen, Sie völlig zufrieden stellenden Lösungen zu finden.

Im Vordergrund steht die innere erforderliche Haltung der Wertschätzung, der Aufrichtigkeit, der Empathie.
Lernen Sie die vier Schritte der Aufrichtigkeit, die angewandte Empathie, die Bedürfnispyramiden, das 4-Ohren-Modell nach Rosenberg, die Ursache und die Verantwortung von Gefühlen, Kommunikationssperren, ebenso wie das 6-Stühle-Modell kennen, welches im Umgang mit Klienten äußerst aufschlussreich sein kann.

Das Seminar ist für alle beratend und therapeutisch Tätigen, sowie für Interessierte, die ihre kommunikativen Fähigkeiten erweitern möchten, geeignet.

Beschreibung

Die gewaltfreie bzw. bedürfnisorientierte Kommunikation ist aus vielen Gesprächstherapien nicht mehr wegzudenken. Sie ist ein Kommunikationshilfsmittel, das zur erfolgreichen Konfliktbewältigung eingesetzt wird und dazu eine besondere innere Haltung voraussetzt. Dabei liegt der Fokus auf einer einfühlsamen Verbindung zu sich selbst und zu anderen. Es werden einige einfache, klar strukturierte Kommunikationshilfen vorgegeben, jedoch ist die Gewaltfreie Kommunikation nicht nur eine Technik, sondern vielmehr eine Lebensphilosophie.

Ausdruck unserer Lebendigkeit sind unsere Gefühle, die wiederum auf unsere Bedürfnisse hinweisen. Nach Dr. Marshall B. Rosenberg sind Bedürfnisse der wesentliche Inhalt unserer menschlichen Kommunikation. Deshalb bezeichnet er auch "Gewalt" als einen tragischen Ausdruck unerfüllter Bedürfnisse.

Diese Art der Kommunikation ist ein hochwirksamer Prozess, der Verbundenheit und mitfühlendes Handeln inspiriert. Dieses Seminar liefert einen Rahmen für die Entwicklung von Fähigkeiten, die bei der Lösung menschlicher Probleme von Nutzen sind.
Ermöglichen Sie mit diesem Hilfsmittel, einen kreativen Dialog zu beginnen, um ihre eigenen, Sie völlig zufrieden stellenden Lösungen zu finden.

Im Vordergrund steht die innere erforderliche Haltung der Wertschätzung, der Aufrichtigkeit, der Empathie.
Lernen Sie die vier Schritte der Aufrichtigkeit, die angewandte Empathie, die Bedürfnispyramiden, das 4-Ohren-Modell nach Rosenberg, die Ursache und die Verantwortung von Gefühlen, Kommunikationssperren, ebenso wie das 6-Stühle-Modell kennen, welches im Umgang mit Klienten äußerst aufschlussreich sein kann.

Das Seminar ist für alle beratend und therapeutisch Tätigen, sowie für Interessierte, die ihre kommunikativen Fähigkeiten erweitern möchten, geeignet.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Psy Simone Straub

Teilnahmegebühr
280,00 EUR

Veranstaltungsort
Regensburg
Tel.: 0941-599 92 11

Unterrichtstermine

  • Sa., 14.03.2020, 09:00-18:00
  • So., 15.03.2020, 09:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Regensburg, Frau Alexandra Pedra Krekel berät Sie gerne telefonisch unter 0941-599 92 11, per E-Mail an regensburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Heinkelstr. 1
93049 Regensburg
Bedürfnisorientierte Kommunikation nach Rosenberg / GFK – Grundlagen


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2773668414032020/Nummer: SSA84140320

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü