Psychotherapie

Fachfortbildung: Logotherapie – Modul I


Dozent
Anke Fige-Meyer
Teilnahmegebühr
820,00 EUR
Veranstaltungsort
Nürnberg
Tel.: 0911- 279 69 26
Unterrichtstermine
  • Sa., 08.02.2020, 10:00-19:00
  • So., 09.02.2020, 10:00-18:00
  • Sa., 14.03.2020, 10:00-19:00
  • So., 15.03.2020, 10:00-18:00
  • Sa., 25.04.2020, 10:00-19:00
  • So., 26.04.2020, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Das spezifisch Menschliche spielt sich bei Viktor E. Frankl, dem Begründer der Logotherapie, nicht im Körperlichen oder Psychischen ab.
Nach seiner Definition ist das spezifisch Menschliche, sich
der eigenen Wahlmöglichkeiten bewusst zu werden, nach Sinn und Werten zu fragen, Entscheidungen zu treffen und nach bestem Wissen und Gewissen zu handeln.
Mit seiner Logotherapie entwickelte Frankl einen Ansatz, genau diese spezifisch menschlichen Eigenschaften des Gesprächspartners anzusprechen und zu aktivieren.

Logotherapie Modul I:
Frankls Ansatz beruht auf einem komplexen Menschenbild. In Theorie und Praxis erarbeiten wir die Fähigkeiten des spezifisch Menschlichen und erleben, wie sich durch ihre Nutzung der Blick auf uns selbst, auf unsere Mitmenschen und auf die Welt verändert.
Dieses Modul ist für jeden geeignet, der sich näher mit dem spezifisch Menschlichen in ihm selbst beschäftigen möchte.
Darüber hinaus ist es die Voraussetzung für die Teilnahme am Modul Logotherapie II.

Die Fortbildung liefert jedem therapeutisch Tätigen und Interessierten ein wertvolles Werkzeug für die Praxis.

Beschreibung

Das spezifisch Menschliche spielt sich bei Viktor E. Frankl, dem Begründer der Logotherapie, nicht im Körperlichen oder Psychischen ab.
Nach seiner Definition ist das spezifisch Menschliche, sich
der eigenen Wahlmöglichkeiten bewusst zu werden, nach Sinn und Werten zu fragen, Entscheidungen zu treffen und nach bestem Wissen und Gewissen zu handeln.
Mit seiner Logotherapie entwickelte Frankl einen Ansatz, genau diese spezifisch menschlichen Eigenschaften des Gesprächspartners anzusprechen und zu aktivieren.

Logotherapie Modul I:
Frankls Ansatz beruht auf einem komplexen Menschenbild. In Theorie und Praxis erarbeiten wir die Fähigkeiten des spezifisch Menschlichen und erleben, wie sich durch ihre Nutzung der Blick auf uns selbst, auf unsere Mitmenschen und auf die Welt verändert.
Dieses Modul ist für jeden geeignet, der sich näher mit dem spezifisch Menschlichen in ihm selbst beschäftigen möchte.
Darüber hinaus ist es die Voraussetzung für die Teilnahme am Modul Logotherapie II.

Die Fortbildung liefert jedem therapeutisch Tätigen und Interessierten ein wertvolles Werkzeug für die Praxis.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Anke Fige-Meyer

Teilnahmegebühr
820,00 EUR

Veranstaltungsort
Nürnberg
Tel.: 0911- 279 69 26

Unterrichtstermine

  • Sa., 08.02.2020, 10:00-19:00
  • So., 09.02.2020, 10:00-18:00
  • Sa., 14.03.2020, 10:00-19:00
  • So., 15.03.2020, 10:00-18:00
  • Sa., 25.04.2020, 10:00-19:00
  • So., 26.04.2020, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Nürnberg, Frau Silke Anne Böhm berät Sie gerne telefonisch unter 0911- 279 69 26, per E-Mail an nuernberg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Rothenburger Str. 5
90443 Nürnberg
Fachfortbildung: Logotherapie – Modul I


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2776598508022020/Nummer: SSH85080220

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü