Energetik - Spiritualität

Klangschalenmassage bei Demenz


Dozent
Susanne Lorenz
Teilnahmegebühr
340,00 EUR
Veranstaltungsort
Braunschweig
Tel.: 0531-250 21 41
Unterrichtstermine
  • Fr., 23.10.2020, 10:00-17:00
  • Sa., 24.10.2020, 10:00-17:00
  • So., 25.10.2020, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Berührende Begleitung durch Klang, das ist es, was in diesem Seminar im Vordergrund steht. - Wir wollen mit den Klangschalen die verschiedenen Sinne ansprechen, denn die Aktivierung der Sinne schlägt eine Brücke in die Welt der Demenzkranken. Klang kann einen Zugang zu den Demenzkranken eröffnen, auch wenn Worte nicht mehr möglich sind.
Klangschalenmassagen sind aus dem Wellness- und Entspannungsbereich bekannt. Bei einer Klangschalenmassage werden Therapieklangschalen auf dem bekleideten Körper positioniert und sanft angeschlagen. Durch die Klangschwingungen lösen sich nicht nur körperliche Verspannungen auf sanfte Weise, die harmonischen Klänge beruhigen auch den Geist – Regeneration auf allen Ebenen kann geschehen.
Davon profitieren auch Menschen mit Demenz. Ihre Lebenssituation ist oft von Unsicherheit, Desorientierung und Ängsten geprägt. Es sind Angebote jenseits von Worten, die eine Atmosphäre von Geborgenheit und Sicherheit schaffen. Die Betroffenen können sich entspannen und Ruhe finden. In diesem „spürbaren Kontakt“ ist es möglich, dass sich Ängste, Unsicherheiten und körperliche Verspannungen abbauen, was sich nicht nur auf die Lebensqualität und den Kontakt mit Mitmenschen, sondern auch auf die allgemeine Gesundheit positiv auswirkt.
Über dieses Erleben wird Selbstbestimmung (wieder) möglich, Ängste und Unbehagen weichen Gefühlen von Vertrauen, Sicherheit und Geborgenheit.
Eine Begegnung jenseits der Erkrankung kann stattfinden – von Mensch zu Mensch.

Sie erlernen eine Klangschalenmassage und kleine Klangübungen von nur wenigen Minuten, die leicht und effektiv im Alltag/Pflegealltag mit Dementen integriert werden können.
Dieses Seminar stellt ein Angebot für pflegende Angehörige oder das Pflegepersonal dar, für Heilpraktiker für Psychotherapie, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Musik- und Klangtherapeuten oder Klangpraktiker.

Beschreibung

Berührende Begleitung durch Klang, das ist es, was in diesem Seminar im Vordergrund steht. - Wir wollen mit den Klangschalen die verschiedenen Sinne ansprechen, denn die Aktivierung der Sinne schlägt eine Brücke in die Welt der Demenzkranken. Klang kann einen Zugang zu den Demenzkranken eröffnen, auch wenn Worte nicht mehr möglich sind.
Klangschalenmassagen sind aus dem Wellness- und Entspannungsbereich bekannt. Bei einer Klangschalenmassage werden Therapieklangschalen auf dem bekleideten Körper positioniert und sanft angeschlagen. Durch die Klangschwingungen lösen sich nicht nur körperliche Verspannungen auf sanfte Weise, die harmonischen Klänge beruhigen auch den Geist – Regeneration auf allen Ebenen kann geschehen.
Davon profitieren auch Menschen mit Demenz. Ihre Lebenssituation ist oft von Unsicherheit, Desorientierung und Ängsten geprägt. Es sind Angebote jenseits von Worten, die eine Atmosphäre von Geborgenheit und Sicherheit schaffen. Die Betroffenen können sich entspannen und Ruhe finden. In diesem „spürbaren Kontakt“ ist es möglich, dass sich Ängste, Unsicherheiten und körperliche Verspannungen abbauen, was sich nicht nur auf die Lebensqualität und den Kontakt mit Mitmenschen, sondern auch auf die allgemeine Gesundheit positiv auswirkt.
Über dieses Erleben wird Selbstbestimmung (wieder) möglich, Ängste und Unbehagen weichen Gefühlen von Vertrauen, Sicherheit und Geborgenheit.
Eine Begegnung jenseits der Erkrankung kann stattfinden – von Mensch zu Mensch.

Sie erlernen eine Klangschalenmassage und kleine Klangübungen von nur wenigen Minuten, die leicht und effektiv im Alltag/Pflegealltag mit Dementen integriert werden können.
Dieses Seminar stellt ein Angebot für pflegende Angehörige oder das Pflegepersonal dar, für Heilpraktiker für Psychotherapie, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Musik- und Klangtherapeuten oder Klangpraktiker.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Susanne Lorenz

Teilnahmegebühr
340,00 EUR

Veranstaltungsort
Braunschweig
Tel.: 0531-250 21 41

Unterrichtstermine

  • Fr., 23.10.2020, 10:00-17:00
  • Sa., 24.10.2020, 10:00-17:00
  • So., 25.10.2020, 10:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Braunschweig, Frau Ulrike Bauschke berät Sie gerne telefonisch unter 0531-250 21 41, per E-Mail an braunschweig@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Gördelinger Str. 47/ Ecke Neue Str. / IDUNA-HAUS
38100 Braunschweig
Klangschalenmassage bei Demenz


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2794193323102020/Nummer: SSH33231020

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü