Beauty- und Wellness

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure – Aufbaukurs


Dozent
HP Tatjana Alles
Teilnahmegebühr
425,00 EUR
Veranstaltungsort
Gießen
Tel.: 0641-7 69 19
Unterrichtstermine
  • Sa., 31.10.2020, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure zählt zu den minimalinvasiven Methoden der Hautregeneration und Gesichtskorrektur. Operative Eingriffe können mit diesen schonenden und verträglichen Methoden, auf natürlicher Grundlage, weitgehend umgangen werden und nehmen in der ästhetischen Medizin einen stetig wachsenden Raum ein.
Der Bereich der ästhetischen Medizin wird auch für viele Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker immer interessanter, ist es doch ein wundervolles und in jeder Hinsicht befriedigendes Aufgabenfeld.
Der Kurs wendet sich an Fortgeschrittene, die bereits Erfahrung im Faltenunterspritzen mit der spitzen Kanüle haben und ihr Können auf das Gebiet der Arbeit mit der stumpfen Kanüle ausweiten wollen.
Wir werden die periorbitale Region / Tränenrinne, Augenbrauen, den Wangenaufbau, den Kinnaufbau und die Lippen ins Zentrum der theoretischen und praktischen Arbeit stellen.

Vermittelt werden in diesem Intensivkurs:
- Anatomie der zu behandelnden Strukturen
- Injektionstechniken mit der stumpfen Kanüle
- Auswahl des geeigneten Materials für die entsprechende Region der Patienten
- Indikationen und Kontraindikationen für die Tränenrinne.

Es werden komplette Behandlungen mit Vorgespräch, Aufklärung, Dokumentation und Nachbehandlung durchgeführt. Die Teilnehmer sollten Modelle mitbringen, bei denen die geplanten Regionen behandelt werden können.

Die Behandlung darf von jedem Heilpraktiker oder Arzt durchgeführt werden.
Eröffnen Sie sich mit diesem Seminar neue Perspektiven; bieten Sie Ihren Kundinnen und Kunden ein erweitertes Spektrum an schmerz- und risikoarmen Behandlungsmethoden an!

Die Materialkosten in Höhe von €150 für eine Spritze sind im Seminarpreis bereits enthalten.

Da es sich hier um ein invasives Verfahren handelt, ist die praktische Anwendung am Patienten nur Personen mit einer Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde, also Ärzten/innen und Heilpraktiker/innen gestattet! Der Nachweis der Heilerlaubnis als Heilpraktiker oder Arzt ist dem Institut unbedingt vorzulegen, um ein Zertifikat erhalten zu können. Heilpraktiker-Anwärter erhalten nach bestandener Prüfung - mit Vorlage des entsprechenden Nachweises der Heilerlaubnis - ein Zertifikat.

Beschreibung

Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure zählt zu den minimalinvasiven Methoden der Hautregeneration und Gesichtskorrektur. Operative Eingriffe können mit diesen schonenden und verträglichen Methoden, auf natürlicher Grundlage, weitgehend umgangen werden und nehmen in der ästhetischen Medizin einen stetig wachsenden Raum ein.
Der Bereich der ästhetischen Medizin wird auch für viele Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker immer interessanter, ist es doch ein wundervolles und in jeder Hinsicht befriedigendes Aufgabenfeld.
Der Kurs wendet sich an Fortgeschrittene, die bereits Erfahrung im Faltenunterspritzen mit der spitzen Kanüle haben und ihr Können auf das Gebiet der Arbeit mit der stumpfen Kanüle ausweiten wollen.
Wir werden die periorbitale Region / Tränenrinne, Augenbrauen, den Wangenaufbau, den Kinnaufbau und die Lippen ins Zentrum der theoretischen und praktischen Arbeit stellen.

Vermittelt werden in diesem Intensivkurs:
- Anatomie der zu behandelnden Strukturen
- Injektionstechniken mit der stumpfen Kanüle
- Auswahl des geeigneten Materials für die entsprechende Region der Patienten
- Indikationen und Kontraindikationen für die Tränenrinne.

Es werden komplette Behandlungen mit Vorgespräch, Aufklärung, Dokumentation und Nachbehandlung durchgeführt. Die Teilnehmer sollten Modelle mitbringen, bei denen die geplanten Regionen behandelt werden können.

Die Behandlung darf von jedem Heilpraktiker oder Arzt durchgeführt werden.
Eröffnen Sie sich mit diesem Seminar neue Perspektiven; bieten Sie Ihren Kundinnen und Kunden ein erweitertes Spektrum an schmerz- und risikoarmen Behandlungsmethoden an!

Die Materialkosten in Höhe von €150 für eine Spritze sind im Seminarpreis bereits enthalten.

Da es sich hier um ein invasives Verfahren handelt, ist die praktische Anwendung am Patienten nur Personen mit einer Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde, also Ärzten/innen und Heilpraktiker/innen gestattet! Der Nachweis der Heilerlaubnis als Heilpraktiker oder Arzt ist dem Institut unbedingt vorzulegen, um ein Zertifikat erhalten zu können. Heilpraktiker-Anwärter erhalten nach bestandener Prüfung - mit Vorlage des entsprechenden Nachweises der Heilerlaubnis - ein Zertifikat.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Tatjana Alles

Teilnahmegebühr
425,00 EUR

Veranstaltungsort
Gießen
Tel.: 0641-7 69 19

Unterrichtstermine

  • Sa., 31.10.2020, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Gießen, Frau Jutta B. Schmidt berät Sie gerne telefonisch unter 0641-7 69 19, per E-Mail an giessen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Bahnhofstr. 52
35390 Gießen
Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure – Aufbaukurs


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2800746331102020/Nummer: SSA63311020

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü