Psychotherapie

Der Hunger nach Anerkennung – Narzissten in Beruf und Partnerschaft


Dozent
Monika Stepan
Teilnahmegebühr
100,00 EUR
Veranstaltungsort
Frankfurt
Tel.: 069-91 39 98 01
Unterrichtstermine
  • Sa., 14.03.2020, 10:00-16:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Sie befinden sich mitten unter uns: Menschen, die egoistisch handeln, arrogant und selbstverliebt sind aber auch über ein besonderes Charisma verfügen und wissen, wie sie ihr Umfeld um den Finger wickeln müssen – kurz: Narzissten.

Angesichts der heutigen gesellschaftlichen Entwicklung, die von Leistungsdruck und Individualisierung geprägt ist, gewinnt die Diskussion über das komplexe Thema des Narzissten zunehmend an Bedeutung.

Aber was ist ein Narzisst und sind wir nicht alle ein bisschen selbstverliebt? Wann verschwimmt die Grenze zwischen charismatischer Persönlichkeit und krankhafter Sucht nach Bestätigung?

Dieses Seminar informiert u.a. über die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Narzissten, wie eine narzisstische Persönlichkeitsstörung entsteht und vermittelt nützliche Handlungsempfehlungen im Umgang mit Narzissten.

Das Tagesseminar richtet sich an alle Betroffene und Interessierte, die entweder in einer narzisstischen Partnerschaft leben und/oder unter der Führung eines narzisstischen Vorgesetzen oder Kollegen leiden. Darüber hinaus an Berater im Bereich Business Coaching sowie an Therapeuten in einer Praxistätigkeit.

Die Dozentin steht Ihnen auch über das Seminarende hinaus für Fragen zur Verfügung.

Beschreibung

Sie befinden sich mitten unter uns: Menschen, die egoistisch handeln, arrogant und selbstverliebt sind aber auch über ein besonderes Charisma verfügen und wissen, wie sie ihr Umfeld um den Finger wickeln müssen – kurz: Narzissten.

Angesichts der heutigen gesellschaftlichen Entwicklung, die von Leistungsdruck und Individualisierung geprägt ist, gewinnt die Diskussion über das komplexe Thema des Narzissten zunehmend an Bedeutung.

Aber was ist ein Narzisst und sind wir nicht alle ein bisschen selbstverliebt? Wann verschwimmt die Grenze zwischen charismatischer Persönlichkeit und krankhafter Sucht nach Bestätigung?

Dieses Seminar informiert u.a. über die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Narzissten, wie eine narzisstische Persönlichkeitsstörung entsteht und vermittelt nützliche Handlungsempfehlungen im Umgang mit Narzissten.

Das Tagesseminar richtet sich an alle Betroffene und Interessierte, die entweder in einer narzisstischen Partnerschaft leben und/oder unter der Führung eines narzisstischen Vorgesetzen oder Kollegen leiden. Darüber hinaus an Berater im Bereich Business Coaching sowie an Therapeuten in einer Praxistätigkeit.

Die Dozentin steht Ihnen auch über das Seminarende hinaus für Fragen zur Verfügung.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Monika Stepan

Teilnahmegebühr
100,00 EUR

Veranstaltungsort
Frankfurt
Tel.: 069-91 39 98 01

Unterrichtstermine

  • Sa., 14.03.2020, 10:00-16:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Frankfurt, Herr Markus Rübsamen berät Sie gerne telefonisch unter 069-91 39 98 01, per E-Mail an frankfurt@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Am Hauptbahnhof 6
60329 Frankfurt
Der Hunger nach Anerkennung – Narzissten in Beruf und Partnerschaft


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2804016014032020/Nummer: SSA60140320

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.

Menü