Naturheilkunde

Kostenfreier Infoabend: Kräuterheilkunde

Beschreibung

An 16 Unterrichtstagen führt Euch Traudl Walden durch die Kräuterheilkunde. Jeder Unterrichtstag ist auch einzeln zu belegen. Wem ein bestimmtes Thema in seiner Kräuterausbildung fehlt, hat die Möglichkeit sein Wissen zu ergänzen.

Die Ausbildung im Gesamten umfasst das Kennenlernen der Heilkräuter, die Verwendung und Verarbeitung als Arznei und das Erstellen von Rezepturen. Bilderreisen und umfangreiche Manuskripte, ergänzt durch praktischen und naturnahen Unterricht - so macht es Freude ein Kräuterkundiger zu werden.

Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen zu lernen und die Heilkräfte der Natur zu verstehen, die wir Kräuter und Unkräuter nennen.

Themen der Ausbildung:
- Signaturenlehre, die Zeichenvielfalt von Blüten, Blätter und Wurzeln der Arzneipflanzen lässt uns an Form, Farbe und Wachstum erkennen, für welchen Zweck die Kräfte am Menschen wirken.
- Giftpflanzen und ihre homöopathische Verwendung als heilende Arznei. Wer Kräuter sammelt und Tinkturen ansetzt, braucht Kenntnisse über die Giftpflanzen.
- Gewürze aus aller Welt. Duft, Aroma und Heilkraft für Körper, Geist und Speiseplan.
- Vier Jahreszeiten und der Rhythmus der Pflanzenwelt. Vom Erwachen der Natur, in der üppigen Blütenzeit bis zur Ernte der Heilpflanzen durchstreifen wir ein Kräuterjahr.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Beschreibung

An 16 Unterrichtstagen führt Euch Traudl Walden durch die Kräuterheilkunde. Jeder Unterrichtstag ist auch einzeln zu belegen. Wem ein bestimmtes Thema in seiner Kräuterausbildung fehlt, hat die Möglichkeit sein Wissen zu ergänzen.

Die Ausbildung im Gesamten umfasst das Kennenlernen der Heilkräuter, die Verwendung und Verarbeitung als Arznei und das Erstellen von Rezepturen. Bilderreisen und umfangreiche Manuskripte, ergänzt durch praktischen und naturnahen Unterricht - so macht es Freude ein Kräuterkundiger zu werden.

Jede/r Interessierte ist herzlich willkommen zu lernen und die Heilkräfte der Natur zu verstehen, die wir Kräuter und Unkräuter nennen.

Themen der Ausbildung:
- Signaturenlehre, die Zeichenvielfalt von Blüten, Blätter und Wurzeln der Arzneipflanzen lässt uns an Form, Farbe und Wachstum erkennen, für welchen Zweck die Kräfte am Menschen wirken.
- Giftpflanzen und ihre homöopathische Verwendung als heilende Arznei. Wer Kräuter sammelt und Tinkturen ansetzt, braucht Kenntnisse über die Giftpflanzen.
- Gewürze aus aller Welt. Duft, Aroma und Heilkraft für Körper, Geist und Speiseplan.
- Vier Jahreszeiten und der Rhythmus der Pflanzenwelt. Vom Erwachen der Natur, in der üppigen Blütenzeit bis zur Ernte der Heilpflanzen durchstreifen wir ein Kräuterjahr.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Traudl Walden

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Landshut (Buchung über Regensburg)
Tel.: 0941-599 92 11

Unterrichtstermine

  • Di., 18.02.2020, 18:00-20:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Regensburg, Frau Alexandra Pedra Krekel berät Sie gerne telefonisch unter 0941-599 92 11, per E-Mail an regensburg@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Heinkelstr. 1
93049 Regensburg
Kostenfreier Infoabend: Kräuterheilkunde


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2815678418022020/Nummer: INF73180220

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü