Psychotherapie

Kunst-, Kreativ- und Maltherapie


Dozent
HP Psy Karin Christoph
Teilnahmegebühr
2.290,00 EUR
Veranstaltungsort
Essen
Tel.: 0201-877 55 51
Unterrichtstermine
  • Sa., 14.11.2020, 09:00-18:00
  • So., 15.11.2020, 09:00-18:00
  • So., 06.12.2020, 10:00-17:00
  • So., 24.01.2021, 10:00-17:00
  • Sa., 30.01.2021, 09:00-18:00
  • So., 31.01.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 06.02.2021, 09:00-18:00
  • So., 07.02.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 06.03.2021, 09:00-18:00
  • So., 07.03.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 10.04.2021, 09:00-18:00
  • So., 11.04.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 19.06.2021, 09:00-18:00
  • So., 20.06.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 17.07.2021, 09:00-18:00
  • So., 18.07.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 21.08.2021, 09:00-18:00
  • So., 22.08.2021, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

In der Kunst-, Kreativ- und Maltherapie werden die Möglichkeiten verschiedener Kunstformen, wie das Zeichnen, die Malerei und Fotografie, die Bearbeitung von Ton und Stein oder auch das kreative Schreiben als Ausdrucksmittel der inneren Vorgänge, wie z.B. des Seelenlebens, der Gedanken oder Gefühle genutzt. Das bedeutet konkret: Innere Bilder, die mit belastenden Emotionen oder Ängsten verbunden sind, werden sichtbarer und verständlicher. Der Blick wird frei für neue, innovative Handlungsspielräume.

Durch den gestalterischen Prozess können Lebenszusammenhänge deutlich gemacht und mit Hilfe der freien Gestaltung neu interpretiert werden. Einengende Verhaltensmuster und Blockaden können aus dem Unbewussten an die Oberfläche gelangen, verborgene Ressourcen aktiviert werden. Der Klient kann mit der Begleitung durch den Kunsttherapeuten ein tieferes Verständnis für die innerseelischen Abläufe bekommen und hieraus die Selbsterkenntnis gewinnen, neue Entscheidungen zu treffen und zu persönlichem Wachstum zu erlangen. Hierbei sind nicht nur das entstandene Werk, sondern der gesamte Entstehungsprozess und die dabei durchlebten Erfahrungen von entscheidender Bedeutung.

Die Kunst-, Kreativ- und Maltherapie wird in klinischen, pädagogischen, heilpädagogischen und therapeutischen Bereichen angewandt.

Die Fachfortbildung zeichnet sich durch einen hohen Anteil an praktischen Übungen aus. Es sind keine besonderen künstlerischen Fertigkeiten oder Talente erforderlich. Die Freude am kreativen Arbeiten sollte gegeben sein, ebenso die Bereitschaft zur intensiven Selbsterfahrung, um ein tiefes Verständnis für den therapeutischen Prozess der Kunst-, Kreativ- und Maltherapie zu erlangen.

Bitte bringen Sie verschieden Pinsel nach Wahl, diverse Bleistifte und Buntstifte, Pappteller, Wasserbecher, Abdeckpapier oder -folie sowie Reinigungslappen zum Seminar mit.

Alle weiteren Materialkosten sind im Seminarpreis enthalten.

Beschreibung

In der Kunst-, Kreativ- und Maltherapie werden die Möglichkeiten verschiedener Kunstformen, wie das Zeichnen, die Malerei und Fotografie, die Bearbeitung von Ton und Stein oder auch das kreative Schreiben als Ausdrucksmittel der inneren Vorgänge, wie z.B. des Seelenlebens, der Gedanken oder Gefühle genutzt. Das bedeutet konkret: Innere Bilder, die mit belastenden Emotionen oder Ängsten verbunden sind, werden sichtbarer und verständlicher. Der Blick wird frei für neue, innovative Handlungsspielräume.

Durch den gestalterischen Prozess können Lebenszusammenhänge deutlich gemacht und mit Hilfe der freien Gestaltung neu interpretiert werden. Einengende Verhaltensmuster und Blockaden können aus dem Unbewussten an die Oberfläche gelangen, verborgene Ressourcen aktiviert werden. Der Klient kann mit der Begleitung durch den Kunsttherapeuten ein tieferes Verständnis für die innerseelischen Abläufe bekommen und hieraus die Selbsterkenntnis gewinnen, neue Entscheidungen zu treffen und zu persönlichem Wachstum zu erlangen. Hierbei sind nicht nur das entstandene Werk, sondern der gesamte Entstehungsprozess und die dabei durchlebten Erfahrungen von entscheidender Bedeutung.

Die Kunst-, Kreativ- und Maltherapie wird in klinischen, pädagogischen, heilpädagogischen und therapeutischen Bereichen angewandt.

Die Fachfortbildung zeichnet sich durch einen hohen Anteil an praktischen Übungen aus. Es sind keine besonderen künstlerischen Fertigkeiten oder Talente erforderlich. Die Freude am kreativen Arbeiten sollte gegeben sein, ebenso die Bereitschaft zur intensiven Selbsterfahrung, um ein tiefes Verständnis für den therapeutischen Prozess der Kunst-, Kreativ- und Maltherapie zu erlangen.

Bitte bringen Sie verschieden Pinsel nach Wahl, diverse Bleistifte und Buntstifte, Pappteller, Wasserbecher, Abdeckpapier oder -folie sowie Reinigungslappen zum Seminar mit.

Alle weiteren Materialkosten sind im Seminarpreis enthalten.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Psy Karin Christoph

Teilnahmegebühr
2.290,00 EUR

Veranstaltungsort
Essen
Tel.: 0201-877 55 51

Unterrichtstermine

  • Sa., 14.11.2020, 09:00-18:00
  • So., 15.11.2020, 09:00-18:00
  • So., 06.12.2020, 10:00-17:00
  • So., 24.01.2021, 10:00-17:00
  • Sa., 30.01.2021, 09:00-18:00
  • So., 31.01.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 06.02.2021, 09:00-18:00
  • So., 07.02.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 06.03.2021, 09:00-18:00
  • So., 07.03.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 10.04.2021, 09:00-18:00
  • So., 11.04.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 19.06.2021, 09:00-18:00
  • So., 20.06.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 17.07.2021, 09:00-18:00
  • So., 18.07.2021, 09:00-18:00
  • Sa., 21.08.2021, 09:00-18:00
  • So., 22.08.2021, 09:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Essen, Frau Marie-Luise Schyra berät Sie gerne telefonisch unter 0201-877 55 51, per E-Mail an essen@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Girardetstr. 4 (Aufgang 3, 3. OG)
45131 Essen
Kunst-, Kreativ- und Maltherapie


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2834994314112020/Nummer: SSB43141120

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü