Naturheilkunde

Firma OrthoCell AG: Kostenfreies Firmenseminar: Grundlagen der Hydroxypathie und der gezielte Einsatz bei Stoffwechselerkrankungen


Dozent
Hanife Bayazit
Teilnahmegebühr
0,00 EUR
Veranstaltungsort
Konstanz
Tel.: 07531-91 41 61
Unterrichtstermine
  • Do., 17.09.2020, 17:00-20:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Hydroxypathie nach Ronald Fischer ist eine Prätherapie und eine Diagnosehilfe und zielt darauf ab, die Zellen bioverfügbar zu machen.
Es gibt Situationen, in denen die intrazelluläre Säurebelastung so weit fortgeschritten ist, dass die Zellen bereits ihre negative Ladung verloren haben. Dies hat zur Folge, dass Zellen nicht mehr ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden können.
Durch ein Basenkonzentrat (Katholyt) gelangen negativ geladene Hydroxidionen (OH-) in die Zellen, die sich mit den positiv geladenen H-Ionen in den Zellen verbinden.

Das hat zwei Vorteile:
  1. Aus dieser Verbindung entsteht neutrales Wasser, welches abgelagerte Säuren aus der Zelle transportieren und den Pischinger Raum (Extrazellularraum) regenerieren kann.
  2. Die Zelle wird wieder negativ gepolt, so dass die Ionenkanäle der Zelle wieder positiv geladene Mineralien aufnehmen können.



Das Angebot richtet sich an Heilpraktiker(–anwärter), an dem Thema interessierte Ärzte und Berufsgruppen mit entsprechendem Fachwissen.
Nutzen Sie dieses kostenfreie Seminar und informieren Sie sich.

Kommen Sie zu uns.
Wir freuen uns auf Sie!
http://www.orthocell.ch

Beschreibung

Die Hydroxypathie nach Ronald Fischer ist eine Prätherapie und eine Diagnosehilfe und zielt darauf ab, die Zellen bioverfügbar zu machen.
Es gibt Situationen, in denen die intrazelluläre Säurebelastung so weit fortgeschritten ist, dass die Zellen bereits ihre negative Ladung verloren haben. Dies hat zur Folge, dass Zellen nicht mehr ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden können.
Durch ein Basenkonzentrat (Katholyt) gelangen negativ geladene Hydroxidionen (OH-) in die Zellen, die sich mit den positiv geladenen H-Ionen in den Zellen verbinden.

Das hat zwei Vorteile:

  1. Aus dieser Verbindung entsteht neutrales Wasser, welches abgelagerte Säuren aus der Zelle transportieren und den Pischinger Raum (Extrazellularraum) regenerieren kann.
  2. Die Zelle wird wieder negativ gepolt, so dass die Ionenkanäle der Zelle wieder positiv geladene Mineralien aufnehmen können.

Das Angebot richtet sich an Heilpraktiker(–anwärter), an dem Thema interessierte Ärzte und Berufsgruppen mit entsprechendem Fachwissen.
Nutzen Sie dieses kostenfreie Seminar und informieren Sie sich.

Kommen Sie zu uns.
Wir freuen uns auf Sie!
http://www.orthocell.ch

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Hanife Bayazit

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Konstanz
Tel.: 07531-91 41 61

Unterrichtstermine

  • Do., 17.09.2020, 17:00-20:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Konstanz, Herr Jochen Thomas berät Sie gerne telefonisch unter 07531-91 41 61, per E-Mail an konstanz@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Salmannsweilergasse 1
78462 Konstanz
Firma OrthoCell AG: Kostenfreies Firmenseminar: Grundlagen der Hydroxypathie und der gezielte Einsatz bei Stoffwechselerkrankungen


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2841097717092020/Nummer: FIR77170920

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü