Psychotherapie

Stress-, Ressourcenmanagement & Burnout-Prävention


Dozent
Sina von Bergen
Teilnahmegebühr
820,00 EUR
Veranstaltungsort
Mannheim
Tel.: 0621-418 32 32
Unterrichtstermine
  • Sa., 02.05.2020, 10:00-18:00
  • So., 03.05.2020, 10:00-18:00
  • Sa., 30.05.2020, 10:00-18:00
  • So., 31.05.2020, 10:00-18:00
  • Sa., 27.06.2020, 10:00-18:00
  • So., 28.06.2020, 10:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Stress gehört zum Leben und ist unvermeidbar. Hans Selye (1907-1982), der Urvater der modernen Stressforschung, bezeichnete Stress einmal als „Würze des Lebens“.
Nicht immer ist Stress negativ, sondern kann auch motivierend und leistungssteigernd sein. Problematisch wird Stress, wenn er dauerhaft bestehen bleibt.

Sie erfahren mehr zu diesem wichtigen Thema. Auch wird das Phänomen Burnout („Ausbrennen“) ausführlich besprochen. Abschließend werden auch die Planung, Aufbau und Durchführung von Stressbewältigungstrainings erörtert.

Ziel ist es, vielfältige Instrumente für die beraterische Praxis zu erlernen und einzuüben.

Auszug aus dem Inhalt:
- Begriffsdefinition Stress und Burnout und die Phasen
- Ursachen, Symptome, Folgen von Stress
- Stressoren und individuelle Stressanalyse
- Allgemeine sowie arbeitsbezogene Stressmodelle
- Ressourcen
- Stressbewältigung
- Train-the-Trainer

Das Seminar eignet sich für alle Interessenten aus dem beratenden sowie therapeutischen Bereich, stellt jedoch auch für andere Berufsgruppen eine wertvolle Ergänzung dar.

Beschreibung

Stress gehört zum Leben und ist unvermeidbar. Hans Selye (1907-1982), der Urvater der modernen Stressforschung, bezeichnete Stress einmal als „Würze des Lebens“.
Nicht immer ist Stress negativ, sondern kann auch motivierend und leistungssteigernd sein. Problematisch wird Stress, wenn er dauerhaft bestehen bleibt.

Sie erfahren mehr zu diesem wichtigen Thema. Auch wird das Phänomen Burnout („Ausbrennen“) ausführlich besprochen. Abschließend werden auch die Planung, Aufbau und Durchführung von Stressbewältigungstrainings erörtert.

Ziel ist es, vielfältige Instrumente für die beraterische Praxis zu erlernen und einzuüben.

Auszug aus dem Inhalt:
- Begriffsdefinition Stress und Burnout und die Phasen
- Ursachen, Symptome, Folgen von Stress
- Stressoren und individuelle Stressanalyse
- Allgemeine sowie arbeitsbezogene Stressmodelle
- Ressourcen
- Stressbewältigung
- Train-the-Trainer

Das Seminar eignet sich für alle Interessenten aus dem beratenden sowie therapeutischen Bereich, stellt jedoch auch für andere Berufsgruppen eine wertvolle Ergänzung dar.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Sina von Bergen

Teilnahmegebühr
820,00 EUR

Veranstaltungsort
Mannheim
Tel.: 0621-418 32 32

Unterrichtstermine

  • Sa., 02.05.2020, 10:00-18:00
  • So., 03.05.2020, 10:00-18:00
  • Sa., 30.05.2020, 10:00-18:00
  • So., 31.05.2020, 10:00-18:00
  • Sa., 27.06.2020, 10:00-18:00
  • So., 28.06.2020, 10:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Mannheim, Frau Marita Königsfeld berät Sie gerne telefonisch unter 0621-418 32 32, per E-Mail an mannheim@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Kaiserring 2-6
68161 Mannheim
Stress-, Ressourcenmanagement & Burnout-Prävention


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2844726802052020/Nummer: SSH68020520

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü