Psychotherapie

Kostenloser Infotag: Kunst-, Kreativ- und Maltherapie


Dozent
Psy. Beraterin Susanne Wehlend
Teilnahmegebühr
0,00 EUR
Veranstaltungsort
Osnabrück
Tel.: 0541-20 20 552
Unterrichtstermine
  • Fr., 12.06.2020, 17:00-17:45
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

In der Kunst-, Kreativ- und Maltherapie werden die Möglichkeiten verschiedener Kunstformen, wie das Zeichnen, die Malerei oder die Bearbeitung von Ton und Stein als plastisches Ausdrucksmittel der inneren Vorgänge, so z.B. des Seelenlebens, der Gedanken oder Gefühle genutzt; das bedeutet konkret: Innere Bilder, die mit Krisensituationen, traumatischen Erlebnissen oder Ängsten verbunden sind, werden sichtbarer und verständlicher.

Durch den gestalterischen Prozess können Lebenszusammenhänge deutlicher gemacht und durch die freie Gestaltung neu entworfen werden. So können alte Verletzungen und Muster aus dem Unbewussten an die Oberfläche gelangen. Der Klient kann mit der Begleitung durch den Kunsttherapeuten ein tieferes Verständnis für die innerseelischen Abläufe bekommen und hieraus die Selbsterkenntnis gewinnen, neue Entscheidungen zu treffen und zu persönlichem Wachstum zu erlangen.

Die Ausbildung richtet sich an alle Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, psychologische Berater, Coaches und Berufsgruppen aus dem sozialpädagogischen Bereich.

An diesem Infotag haben Sie Gelegenheit, die Dozentin kennen zu lernen und mehr über die Ausbidlung zu erfahren.

Um besser planen zu können, bitten wir Sie, sich anzumelden.

Beschreibung

In der Kunst-, Kreativ- und Maltherapie werden die Möglichkeiten verschiedener Kunstformen, wie das Zeichnen, die Malerei oder die Bearbeitung von Ton und Stein als plastisches Ausdrucksmittel der inneren Vorgänge, so z.B. des Seelenlebens, der Gedanken oder Gefühle genutzt; das bedeutet konkret: Innere Bilder, die mit Krisensituationen, traumatischen Erlebnissen oder Ängsten verbunden sind, werden sichtbarer und verständlicher.

Durch den gestalterischen Prozess können Lebenszusammenhänge deutlicher gemacht und durch die freie Gestaltung neu entworfen werden. So können alte Verletzungen und Muster aus dem Unbewussten an die Oberfläche gelangen. Der Klient kann mit der Begleitung durch den Kunsttherapeuten ein tieferes Verständnis für die innerseelischen Abläufe bekommen und hieraus die Selbsterkenntnis gewinnen, neue Entscheidungen zu treffen und zu persönlichem Wachstum zu erlangen.

Die Ausbildung richtet sich an alle Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, psychologische Berater, Coaches und Berufsgruppen aus dem sozialpädagogischen Bereich.

An diesem Infotag haben Sie Gelegenheit, die Dozentin kennen zu lernen und mehr über die Ausbidlung zu erfahren.

Um besser planen zu können, bitten wir Sie, sich anzumelden.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Psy. Beraterin Susanne Wehlend

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Osnabrück
Tel.: 0541-20 20 552

Unterrichtstermine

  • Fr., 12.06.2020, 17:00-17:45

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Osnabrück, Frau Margaretha Terfehr-Rürup berät Sie gerne telefonisch unter 0541-20 20 552, per E-Mail an osnabrueck@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Goethering 22-24
49074 Osnabrück
Kostenloser Infotag: Kunst-, Kreativ- und Maltherapie


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2845742712062020/Nummer: INF27120620

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü