Naturheilkunde

Allergischer Formenkreis


Dozent
Petra Lindmeier
Teilnahmegebühr
165,00 EUR
Veranstaltungsort
Passau
Tel.: 0851-7 39 61
Unterrichtstermine
  • Di., 23.02.2021, 09:00-13:00
  • Do., 25.02.2021, 09:00-13:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Das Seminar erläutert Zusammenhänge des Allergiegeschehens und Funktionen des Immunsystems:

Abwehrsysteme des Körpers:
1. allgemeine Begriffe: natürliche Resistenz, physikalisch-mechanische Barrieren, biologische Schutzmechanismen (Speichel, Magensaft, Tränenfluss, etc.), Immunität, etc.

2. DD Unverträglichkeitsreaktion – Pseudoallergie – Allergie

3. Ursachen, Auslöser einer Allergie (genetisch, Slow Virus, Zustand des Immunsystems, Psyche, Expositionshäufigkeit etc.); Typische Allergene: Inhalationsallergene, Nahrungsmittel, Kontaktstoffe, Medikamente

4. die vier Allergietypen/Reaktionstypen im Detail mit jeweils typischen Beispielen: (Neurodermitis, allerg. Rhinitis, Urtikaria, allerg. Asthma bronchiale, Insektenstich, Transfusionen, Transplantatabstoßungen, Immunkomplexkrankheiten, Berufskrankheiten, etc.)
• Hinweis auf Notfallmedizin: Anaphylaktischer Schock

5. Diagnose und Behandlung von Allergien: schulmedizinisch, naturheilkundlich, Desensibilisierung, etc.

6. Autoimmunerkrankungen: Details einzelner wichtiger Autoimmunerkrankungen.

7. Nahrungsmittelintoleranz bzw. -unverträglichkeit und echte Nahrungsmittelallergie

Der Kurs bietet Grundlagenwissen sowohl für die Heilpraktiker-Prüfung als auch für die berufliche Praxis.

Beschreibung

Das Seminar erläutert Zusammenhänge des Allergiegeschehens und Funktionen des Immunsystems:

Abwehrsysteme des Körpers:
1. allgemeine Begriffe: natürliche Resistenz, physikalisch-mechanische Barrieren, biologische Schutzmechanismen (Speichel, Magensaft, Tränenfluss, etc.), Immunität, etc.

2. DD Unverträglichkeitsreaktion – Pseudoallergie – Allergie

3. Ursachen, Auslöser einer Allergie (genetisch, Slow Virus, Zustand des Immunsystems, Psyche, Expositionshäufigkeit etc.); Typische Allergene: Inhalationsallergene, Nahrungsmittel, Kontaktstoffe, Medikamente

4. die vier Allergietypen/Reaktionstypen im Detail mit jeweils typischen Beispielen: (Neurodermitis, allerg. Rhinitis, Urtikaria, allerg. Asthma bronchiale, Insektenstich, Transfusionen, Transplantatabstoßungen, Immunkomplexkrankheiten, Berufskrankheiten, etc.)
• Hinweis auf Notfallmedizin: Anaphylaktischer Schock

5. Diagnose und Behandlung von Allergien: schulmedizinisch, naturheilkundlich, Desensibilisierung, etc.

6. Autoimmunerkrankungen: Details einzelner wichtiger Autoimmunerkrankungen.

7. Nahrungsmittelintoleranz bzw. -unverträglichkeit und echte Nahrungsmittelallergie

Der Kurs bietet Grundlagenwissen sowohl für die Heilpraktiker-Prüfung als auch für die berufliche Praxis.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Petra Lindmeier

Teilnahmegebühr
165,00 EUR

Veranstaltungsort
Passau
Tel.: 0851-7 39 61

Unterrichtstermine

  • Di., 23.02.2021, 09:00-13:00
  • Do., 25.02.2021, 09:00-13:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Passau, Herr Miroslav Mazan berät Sie gerne telefonisch unter 0851-7 39 61, per E-Mail an passau@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Bahnhofstr. 17, 3. Stock
94032 Passau
Allergischer Formenkreis


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2860418323022021/Nummer: SSH83230221R

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü