Energetik - Spiritualität

Energetischer Selbstschutz


Dozent
HP Hans J. Lakowski
Teilnahmegebühr
270,00 EUR
Veranstaltungsort
Braunschweig
Tel.: 0531-250 21 41
Unterrichtstermine
  • Sa., 10.10.2020, 09:00-17:00
  • So., 11.10.2020, 09:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Kennen Sie diese Situationen: man betritt ein Zimmer und es herrscht irgendwie eine schlechte Energie? Oder aber Sie sind nach Ihrer Arbeit, egal ob im Büro oder als Therapeut, am Abend völlig ausgelaugt?

Dann ist das Seminar `Energetischer Selbstschutz“ genau richtig für Sie!

Wir besprechen und testen gemeinsam den Ursprung negativer Energie. Dabei ist Deutlichkeit, Begründbarkeit und Logik oberstes Gebot.
Wir machen Schluss mit dem Wirrwarr von Behauptungen bezüglich uns umgebender Energiezustände. In diesem Seminar knüpfen wir die Verbindung zwischen uralter Tradition des Selbstschutzes/Umgebungsschutzes und nähern uns ihrer wissenschaftlichen Begründung an.

Und das lernen Sie in den zwei Tagen:
• Was ist die einzige wirkliche Quelle negativer Energie?
• Wie identifiziere ich diese Quelle?
• Wie schütze ich mich und andere?
• Praktisches Arbeiten mit Pendel und/oder Rute
• Einige speziell zusammengestellte Kräutersets zum Räuchern
• Schutz vor Energieräubern
• Bestimmung des Energieniveaus von Personen und Objekten
• Praktische Werkzeuge zum Schutz

Das Seminar qualifiziert Sie, sich selbst, Ihre Mitmenschen und Ihre Umgebung energetisch abzuschirmen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
„Energetischer Selbstschutz“ ist ein wertvolles Werkzeug für die Praxis und den Alltag.

Beschreibung

Kennen Sie diese Situationen: man betritt ein Zimmer und es herrscht irgendwie eine schlechte Energie? Oder aber Sie sind nach Ihrer Arbeit, egal ob im Büro oder als Therapeut, am Abend völlig ausgelaugt?

Dann ist das Seminar `Energetischer Selbstschutz“ genau richtig für Sie!

Wir besprechen und testen gemeinsam den Ursprung negativer Energie. Dabei ist Deutlichkeit, Begründbarkeit und Logik oberstes Gebot.
Wir machen Schluss mit dem Wirrwarr von Behauptungen bezüglich uns umgebender Energiezustände. In diesem Seminar knüpfen wir die Verbindung zwischen uralter Tradition des Selbstschutzes/Umgebungsschutzes und nähern uns ihrer wissenschaftlichen Begründung an.

Und das lernen Sie in den zwei Tagen:
• Was ist die einzige wirkliche Quelle negativer Energie?
• Wie identifiziere ich diese Quelle?
• Wie schütze ich mich und andere?
• Praktisches Arbeiten mit Pendel und/oder Rute
• Einige speziell zusammengestellte Kräutersets zum Räuchern
• Schutz vor Energieräubern
• Bestimmung des Energieniveaus von Personen und Objekten
• Praktische Werkzeuge zum Schutz

Das Seminar qualifiziert Sie, sich selbst, Ihre Mitmenschen und Ihre Umgebung energetisch abzuschirmen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
„Energetischer Selbstschutz“ ist ein wertvolles Werkzeug für die Praxis und den Alltag.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

HP Hans J. Lakowski

Teilnahmegebühr
270,00 EUR

Veranstaltungsort
Braunschweig
Tel.: 0531-250 21 41

Unterrichtstermine

  • Sa., 10.10.2020, 09:00-17:00
  • So., 11.10.2020, 09:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Braunschweig, Frau Ulrike Bauschke berät Sie gerne telefonisch unter 0531-250 21 41, per E-Mail an braunschweig@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Gördelinger Str. 47/ Ecke Neue Str. / IDUNA-HAUS
38100 Braunschweig
Energetischer Selbstschutz


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2862203310102020/Nummer: SSB33101020

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü