Tierheilkunde

Rute und Tensor im Einsatz bei Tieren – Grundlagen


Dozent
THP Stefanie Kilger
Teilnahmegebühr
130,00 EUR
Veranstaltungsort
Passau
Tel.: 0851-7 39 61
Unterrichtstermine
  • So., 07.11.2021, 10:00-17:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Rute und Tensor werden als energetische Testwerkzeuge heute in vielen Bereichen der ganzheitlichen Therapien erfolgreich eingesetzt.
Lernen Sie in diesem Seminar die theoretischen Hintergründe kennen, machen Sie sich mit der Anwendung dieses Werkzeuges und den unterschiedlichen Testverfahren in vielen praktischen Übungen vertraut.
Das Erlernte kann sowohl für Privatpersonen und Tierbesitzer im Alltag hilfreich sein als auch Ihre Diagnostik und Therapien als Therapeut sehr bereichern.
Die Rutentechnik ist für Menschen und Tiere anwendbar.

Seminarinhalte:
- Theoretisches Hintergrundwissen
- Kennenlernen des Werkzeuges Rute/Tensor
- Praktischer Einsatz der Rute/Tensor in verschiedenen Anwendungen, z.B.:
o Sicherstellung der Testfähigkeit
o Austesten von Medikamenten, Bach-Blüten, Lebensmitteln,
o Auffinden von Störfeldern am Körper und in der Umgebung,
o Testung der Lebensenergie (nach Bovis),
o Testung der Heilbereitschaft,
o Elektrosmog- und Raumentstörung.

Eigene Ruten/Tensoren dürfen gerne mitgebracht werden.

Zielgruppe: Tierheilpraktiker/innen, THP-Anwärter/innen, Tiertherapeuten/innen, Tierenergetiker/innen, Tierarzthelfer/innen etc.

Das Seminar ist Bestandteil unserer Ausbildung z. Tierheilpraktiker/in und kann separat gebucht werden.

Beschreibung

Rute und Tensor werden als energetische Testwerkzeuge heute in vielen Bereichen der ganzheitlichen Therapien erfolgreich eingesetzt.
Lernen Sie in diesem Seminar die theoretischen Hintergründe kennen, machen Sie sich mit der Anwendung dieses Werkzeuges und den unterschiedlichen Testverfahren in vielen praktischen Übungen vertraut.
Das Erlernte kann sowohl für Privatpersonen und Tierbesitzer im Alltag hilfreich sein als auch Ihre Diagnostik und Therapien als Therapeut sehr bereichern.
Die Rutentechnik ist für Menschen und Tiere anwendbar.

Seminarinhalte:
- Theoretisches Hintergrundwissen
- Kennenlernen des Werkzeuges Rute/Tensor
- Praktischer Einsatz der Rute/Tensor in verschiedenen Anwendungen, z.B.:
o Sicherstellung der Testfähigkeit
o Austesten von Medikamenten, Bach-Blüten, Lebensmitteln,
o Auffinden von Störfeldern am Körper und in der Umgebung,
o Testung der Lebensenergie (nach Bovis),
o Testung der Heilbereitschaft,
o Elektrosmog- und Raumentstörung.

Eigene Ruten/Tensoren dürfen gerne mitgebracht werden.

Zielgruppe: Tierheilpraktiker/innen, THP-Anwärter/innen, Tiertherapeuten/innen, Tierenergetiker/innen, Tierarzthelfer/innen etc.

Das Seminar ist Bestandteil unserer Ausbildung z. Tierheilpraktiker/in und kann separat gebucht werden.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

THP Stefanie Kilger

Teilnahmegebühr
130,00 EUR

Veranstaltungsort
Passau
Tel.: 0851-7 39 61

Unterrichtstermine

  • So., 07.11.2021, 10:00-17:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Passau, Herr Miroslav Mazan berät Sie gerne telefonisch unter 0851-7 39 61, per E-Mail an passau@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Bahnhofstr. 17, 3. Stock
94032 Passau
Rute und Tensor im Einsatz bei Tieren – Grundlagen


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2875438307112021/Nummer: SSH83071121R

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü