Naturheilkunde

Medizin der Erde – Fachausbildung in Phytotherapie – mit Exkursion und Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel


Dozent
Dr.med. vet. Rita Hüthwohl
Teilnahmegebühr
1.400,00 EUR
Veranstaltungsort
Mainz-Wiesbaden
Tel.: 06131-96 16 96
Unterrichtstermine
  • Sa., 06.03.2021, 09:00-17:00
    (in WEB)
  • Sa., 17.04.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 22.05.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 19.06.2021, 10:00-14:00
    (in Mainz)
  • Sa., 10.07.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 04.09.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 09.10.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 13.11.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 04.12.2021, 09:00-15:00
    (in Mainz)
  • Sa., 19.02.2022, 09:00-18:00
    (in Mainz)
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den großen und altbewährten Säulen der Naturheilkunde. Gearbeitet wird mit den wirksamen Bestandteilen der Pflanzen und den Zubereitungen daraus.
Sie lernen Jahrhunderte alte, oft vergessene phytotherapeutische Rezepturen und viele Anwendungen kennen. Anhand neuester Forschungsergebnisse erarbeiten Sie sich ein breites Repertoire wirksamer Mittel bei vielen, körperlichen, psychosomatischen und psychischen Indikationen zur äußeren und inneren Anwendung.

Seminarinhalt:
- Die Phytotherapie und ihre verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten
- Pflanzliche Wirkstoffgruppen mit den dazugehörigen Pflanzen
- Behandlung mit Heilpflanzen bei bestimmten Erkrankungen wie Leber/Galle-, Magen/Darm-, Herz/Kreislauf-, Lungen-, Nieren/Blasen-, Hautkrankheiten, sowie Erkrankungen der Geschlechtsorgane und des Bewegungsapparates.

Die Theorie wird durch viel Praxis, wie Sammeln von Heilpflanzen
und Herstellung von Heilkräutermitteln, ergänzt:
- Herstellung von Salben, Tinkturen und Zäpfchen
- Herstellung von Kräuterweinen und Teemischungen
- Herstellung von Kräuterlikören und Kräuterkapseln

Zum Abschluss gibt es eine kleine Prüfung, danach erhält jede/r erfolgreiche Teilnehmer/in ein Zertifikat.

Achtung: Sie werden in diesem Seminar auch auf die Ablegung des Sachkundenachweises für freiverkäufliche Arzneimittel nach §50 AMG vorbereitet. Die Prüfung dafür findet dann bei der IHK statt.

Das Seminarangebot richtet sich an Heilpraktiker/innen(-anwärter/innen) sowie an andere, am Thema Pflanzenheilkunde, interessierte Personen.

Die Materialkosten in Höhe von € 65 pro Person und die IHK-Anmeldegebühr sind im Seminarpreis bereits enthalten.

Beschreibung

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den großen und altbewährten Säulen der Naturheilkunde. Gearbeitet wird mit den wirksamen Bestandteilen der Pflanzen und den Zubereitungen daraus.
Sie lernen Jahrhunderte alte, oft vergessene phytotherapeutische Rezepturen und viele Anwendungen kennen. Anhand neuester Forschungsergebnisse erarbeiten Sie sich ein breites Repertoire wirksamer Mittel bei vielen, körperlichen, psychosomatischen und psychischen Indikationen zur äußeren und inneren Anwendung.

Seminarinhalt:
- Die Phytotherapie und ihre verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten
- Pflanzliche Wirkstoffgruppen mit den dazugehörigen Pflanzen
- Behandlung mit Heilpflanzen bei bestimmten Erkrankungen wie Leber/Galle-, Magen/Darm-, Herz/Kreislauf-, Lungen-, Nieren/Blasen-, Hautkrankheiten, sowie Erkrankungen der Geschlechtsorgane und des Bewegungsapparates.

Die Theorie wird durch viel Praxis, wie Sammeln von Heilpflanzen
und Herstellung von Heilkräutermitteln, ergänzt:
- Herstellung von Salben, Tinkturen und Zäpfchen
- Herstellung von Kräuterweinen und Teemischungen
- Herstellung von Kräuterlikören und Kräuterkapseln

Zum Abschluss gibt es eine kleine Prüfung, danach erhält jede/r erfolgreiche Teilnehmer/in ein Zertifikat.

Achtung: Sie werden in diesem Seminar auch auf die Ablegung des Sachkundenachweises für freiverkäufliche Arzneimittel nach §50 AMG vorbereitet. Die Prüfung dafür findet dann bei der IHK statt.

Das Seminarangebot richtet sich an Heilpraktiker/innen(-anwärter/innen) sowie an andere, am Thema Pflanzenheilkunde, interessierte Personen.

Die Materialkosten in Höhe von € 65 pro Person und die IHK-Anmeldegebühr sind im Seminarpreis bereits enthalten.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Dr.med. vet. Rita Hüthwohl

Teilnahmegebühr
1.400,00 EUR

Veranstaltungsort
Mainz-Wiesbaden
Tel.: 06131-96 16 96

Unterrichtstermine

  • Sa., 06.03.2021, 09:00-17:00
    (in WEB)
  • Sa., 17.04.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 22.05.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 19.06.2021, 10:00-14:00
    (in Mainz)
  • Sa., 10.07.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 04.09.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 09.10.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 13.11.2021, 09:00-17:00
    (in Mainz)
  • Sa., 04.12.2021, 09:00-15:00
    (in Mainz)
  • Sa., 19.02.2022, 09:00-18:00
    (in Mainz)

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer


Video ansehen

Phytotherapie

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Mainz, Frau Karin Schulze berät Sie gerne telefonisch unter 06131-96 16 96, per E-Mail an mainz-wiesbaden@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Frauenlobplatz 2
55118 Mainz
Medizin der Erde – Fachausbildung in Phytotherapie – mit Exkursion und Sachkundenachweis für freiverkäufliche Arzneimittel


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2896026506032021/Nummer: SSH65060321

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü