Beauty- und Wellness

Pilates-Trainer/in / Pilates-Übungsleiter/in


Dozent
Marianne Maier
Teilnahmegebühr
1.100,00 EUR
Veranstaltungsort
Mannheim
Tel.: 0621-418 32 32
Unterrichtstermine
  • Sa., 11.07.2020, 09:00-18:00
  • So., 12.07.2020, 09:00-18:00
  • Sa., 01.08.2020, 09:00-18:00
  • So., 02.08.2020, 09:00-18:00
  • Sa., 22.08.2020, 09:00-18:00
  • So., 23.08.2020, 09:00-18:00
  • Sa., 05.09.2020, 09:00-18:00
  • So., 06.09.2020, 09:00-18:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Wichtig ist es Bewegungs- und Haltungsfehler zu vermeiden, generell ist die Verletzungsgefahr jedoch eher gering.

Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition, Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung.
Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des so genannten „Powerhouses“, womit die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die so genannte Stützmuskulatur. Die Muskeln des Beckenbodens u. die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle Bewegungen werden langsam, fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult.

Inhalte:
1. Block:
- Grundlagen, Geschichte
- Powerhouse, Anatomie, Physiologie
- Erste Übungen
- Hausaufgaben

2. Block:
- Wiederholung, Überprüfung der Hausaufgaben, Fehleranalyse
- Methodik und Didaktik
- Erste Übungen, Beispielanfängerstunde
- Gruppenaufgabe „Übung anleiten“
- Stundenbilderstellung
- Verbesserung, Vermeidung von Fehlern
- Alternativübungen bei Krankheitsbildern, Einschränkungen
- Hausaufgabe: Welche Muskeln bei welcher Übung?

3. Block:
- Wiederholung
- Advanced Übungen
- Gruppenarbeit „Stundenbilderstellung“, Übung
- Kontraindikationen, Einsatz von Hilfsmitteln

4. Block:
- Überprüfung der Theorie, Anatomie etc. in schriftlicher Form, Austeilung der Aufgaben für die praktische Erstellung einer Stunde
- Überprüfung der Praxisaufgabe
- Kostenabrechnung von Übungsstunden
- Prüfungsergebnisse, Feedback, Abschluss

Das Seminar richtet sich vorwiegend an Interessenten, die Pilates in der Gruppe oder für Einzelpersonen unterrichten möchten. Bei bestehenden akuten Rückenbeschwerden oder einer Schwangerschaft ist die Teilnahme nicht zu empfehlen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, ein kleines Kissen, ein Handtuch und eine Sportmatte

Beschreibung

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tief liegenden, kleinen und meist schwächeren Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine korrekte und gesunde Körperhaltung sorgen sollen. Das Training beinhaltet Kraftübungen, Stretching und bewusste Atmung. Wichtig ist es Bewegungs- und Haltungsfehler zu vermeiden, generell ist die Verletzungsgefahr jedoch eher gering.

Angestrebt werden die Stärkung der Muskulatur, die Verbesserung von Kondition, Bewegungskoordination, eine Verbesserung der Körperhaltung, die Anregung des Kreislaufs und eine erhöhte Körperwahrnehmung.
Grundlage aller Übungen ist das Trainieren des so genannten „Powerhouses“, womit die in der Körpermitte liegende Muskulatur rund um die Wirbelsäule gemeint ist, die so genannte Stützmuskulatur. Die Muskeln des Beckenbodens u. die tiefe Rumpfmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Alle Bewegungen werden langsam, fließend ausgeführt, wodurch die Muskeln und die Gelenke geschont werden. Gleichzeitig wird die Atmung geschult.

Inhalte:
1. Block:
- Grundlagen, Geschichte
- Powerhouse, Anatomie, Physiologie
- Erste Übungen
- Hausaufgaben

2. Block:
- Wiederholung, Überprüfung der Hausaufgaben, Fehleranalyse
- Methodik und Didaktik
- Erste Übungen, Beispielanfängerstunde
- Gruppenaufgabe „Übung anleiten“
- Stundenbilderstellung
- Verbesserung, Vermeidung von Fehlern
- Alternativübungen bei Krankheitsbildern, Einschränkungen
- Hausaufgabe: Welche Muskeln bei welcher Übung?

3. Block:
- Wiederholung
- Advanced Übungen
- Gruppenarbeit „Stundenbilderstellung“, Übung
- Kontraindikationen, Einsatz von Hilfsmitteln

4. Block:
- Überprüfung der Theorie, Anatomie etc. in schriftlicher Form, Austeilung der Aufgaben für die praktische Erstellung einer Stunde
- Überprüfung der Praxisaufgabe
- Kostenabrechnung von Übungsstunden
- Prüfungsergebnisse, Feedback, Abschluss

Das Seminar richtet sich vorwiegend an Interessenten, die Pilates in der Gruppe oder für Einzelpersonen unterrichten möchten. Bei bestehenden akuten Rückenbeschwerden oder einer Schwangerschaft ist die Teilnahme nicht zu empfehlen.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, ein kleines Kissen, ein Handtuch und eine Sportmatte

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Marianne Maier

Teilnahmegebühr
1.100,00 EUR

Veranstaltungsort
Mannheim
Tel.: 0621-418 32 32

Unterrichtstermine

  • Sa., 11.07.2020, 09:00-18:00
  • So., 12.07.2020, 09:00-18:00
  • Sa., 01.08.2020, 09:00-18:00
  • So., 02.08.2020, 09:00-18:00
  • Sa., 22.08.2020, 09:00-18:00
  • So., 23.08.2020, 09:00-18:00
  • Sa., 05.09.2020, 09:00-18:00
  • So., 06.09.2020, 09:00-18:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Mannheim, Frau Marita Königsfeld berät Sie gerne telefonisch unter 0621-418 32 32, per E-Mail an mannheim@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Kaiserring 2-6
68161 Mannheim
Pilates-Trainer/in / Pilates-Übungsleiter/in


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2943536811072020/Nummer: SSB68270620

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü