Psychotherapie

Ich sehe schwarz – Kunsttherapie und Depression


Dozent
N.N.
Teilnahmegebühr
130,00 EUR
Veranstaltungsort
SeminarOrt Magdeburg (Buchung über Braunschweig)
Tel.: 0531-250 21 41
Unterrichtstermine
  • Di., 25.08.2020, 09:00-16:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Depressive Störungen gelten nach Angabe der WHO als die weltweit häufigste psychische Erkrankung, Tendenz steigend.
Was kann die Kunsttherapie zur Behandlung dieses facettenreichen Krankheitsbildes beitragen?

Wir befassen uns in dem Seminar weniger mit der Symptomatik als mit den Ausdrucksformen der Erkrankung, um Interventionsmöglichkeiten zu erkunden, die wir speziell als Kunsttherapeuten haben.

Entscheidend ist das Erkennen von Ressourcen im Bild, die sowohl zu formalen als auch zu systemischen Bilderweiterungen führen oder den Sprung ins Dreidimensionale ermöglichen. Ferner lernen Sie die Technik kennen, Entwicklungsgestalten zu legen oder mit der Transparentpapiermethode zu arbeiten.

Das Seminarangebot richtet sich an Berufsgruppen aus dem psychotherapeutischen Kontext.

Beschreibung

Depressive Störungen gelten nach Angabe der WHO als die weltweit häufigste psychische Erkrankung, Tendenz steigend.
Was kann die Kunsttherapie zur Behandlung dieses facettenreichen Krankheitsbildes beitragen?

Wir befassen uns in dem Seminar weniger mit der Symptomatik als mit den Ausdrucksformen der Erkrankung, um Interventionsmöglichkeiten zu erkunden, die wir speziell als Kunsttherapeuten haben.

Entscheidend ist das Erkennen von Ressourcen im Bild, die sowohl zu formalen als auch zu systemischen Bilderweiterungen führen oder den Sprung ins Dreidimensionale ermöglichen. Ferner lernen Sie die Technik kennen, Entwicklungsgestalten zu legen oder mit der Transparentpapiermethode zu arbeiten.

Das Seminarangebot richtet sich an Berufsgruppen aus dem psychotherapeutischen Kontext.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

N.N.

Teilnahmegebühr
130,00 EUR

Veranstaltungsort
SeminarOrt Magdeburg (Buchung über Braunschweig)
Tel.: 0531-250 21 41

Unterrichtstermine

  • Di., 25.08.2020, 09:00-16:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Braunschweig, Frau Ulrike Bauschke berät Sie gerne telefonisch unter 0531-250 21 41, per E-Mail an braunschweig@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Gördelinger Str. 47/ Ecke Neue Str. / IDUNA-HAUS
38100 Braunschweig
Ich sehe schwarz – Kunsttherapie und Depression


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2956353325082020/Nummer: SSB03250820

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü