Psychotherapie

Systemische Beratung


Dozent
HP Psy Benjamin Lang
Teilnahmegebühr
950,00 EUR
Veranstaltungsort
Kassel
Tel.: 0561-932 47 47
70 Ustd., weitere Termine folgen
Unterrichtstermine
  • Fr., 14.05.2021, 15:00-19:00
  • Sa., 15.05.2021, 09:00-18:00
  • So., 16.05.2021, 09:00-16:00
  • Fr., 21.05.2021, 15:00-20:00
  • Sa., 22.05.2021, 09:00-17:00
  • So., 23.05.2021, 09:00-16:00
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Systemische Beratung ist Beziehungsberatung. Das Wohlergehen eines Menschen ist abhängig von seinem Kontakt zu anderen. Jeder Mensch ist eingebunden in ein Netzwerk aus Beziehungen. Darin übernimmt er unterschiedliche Aufgaben und unterschiedliche Rollen. Vieles geschieht unbewusst und folgt unsichtbaren Gesetzen.
Hat jemand guten Kontakt zu seiner Familie und seiner Umwelt, geht es ihm gut. Ist der Kontakt belastet, fühlt er sich schlecht. Die Folge sind psychische Störungen und/oder Krankheiten.
Der/Die systemische Berater/in ist ein/e kundige/r Helfer/in, wenn es darum geht verlorenen Kontakt wieder herzustellen, gestörten Kontakt neu zu gestalten, oder verworrene Beziehungen zu klären.
In der Fachfortbildung erwerben Sie professionelle Werkzeuge für die systemische Beratung in der Einzel- und Gruppenarbeit.

Inhalte:
- Beziehungen im eigenen System (Körper, Psyche, Seele) und Familiensystem (Partner, Kinder, Eltern etc.)
- Verschiedene Ansätze: Konstruktivismus, Phänomenologie, Kurztherapie
- Unterschiedliche Klientensysteme
- Genogrammarbeit, Fragetechniken
- Reframing
- Interventionsformen, Lösungsorientierung
- Dynamiken und Ordnungen im Familiensystem
- Arbeit mit Gruppen und in Einzelsitzungen
- Symptome, Gefühle und innere Bewegung
- Übertragung und Gegenübertragung
- Anamnesegespräch, Auftragsklärung
- Grundlagen der systemischen Aufstellungen (Familienaufstellungen)
- Der therapeutische/ beraterische Aufstellungsprozess
- Aufstellungspraxis in Gruppen und Einzelarbeit

Die Fachfortbildung richtet sich an Heilpraktiker/innen für Psychotherapie, Psychologische Berater/innen, Coachs oder sonstige Berater/innen.

Systemische Beratung ist Beziehungsberatung. Das Wohlergehen eines Menschen ist abhängig von seinem Kontakt zu anderen. Jeder Mensch ist eingebunden in ein Netzwerk aus Beziehungen. Darin übernimmt er unterschiedliche Aufgaben und unterschiedliche Rollen. Vieles geschieht unbewusst und folgt unsichtbaren Gesetzen.
Hat jemand guten Kontakt zu seiner Familie und seiner Umwelt, geht es ihm gut. Ist der Kontakt belastet, fühlt er sich schlecht. Die Folge sind psychische Störungen und/oder Krankheiten.
Der/Die systemische Berater/in ist ein/e kundige/r Helfer/in, wenn es darum geht verlorenen Kontakt wieder herzustellen, gestörten Kontakt neu zu gestalten, oder verworrene Beziehungen zu klären.
In der Fachfortbildung erwerben Sie professionelle Werkzeuge für die systemische Beratung in der Einzel- und Gruppenarbeit.

Inhalte:
- Beziehungen im eigenen System (Körper, Psyche, Seele) und Familiensystem (Partner, Kinder, Eltern etc.)
- Verschiedene Ansätze: Konstruktivismus, Phänomenologie, Kurztherapie
- Unterschiedliche Klientensysteme
- Genogrammarbeit, Fragetechniken
- Reframing
- Interventionsformen, Lösungsorientierung
- Dynamiken und Ordnungen im Familiensystem
- Arbeit mit Gruppen und in Einzelsitzungen
- Symptome, Gefühle und innere Bewegung
- Übertragung und Gegenübertragung
- Anamnesegespräch, Auftragsklärung
- Grundlagen der systemischen Aufstellungen (Familienaufstellungen)
- Der therapeutische/ beraterische Aufstellungsprozess
- Aufstellungspraxis in Gruppen und Einzelarbeit

Die Fachfortbildung richtet sich an Heilpraktiker/innen für Psychotherapie, Psychologische Berater/innen, Coachs oder sonstige Berater/innen.

Dozent

HP Psy Benjamin Lang

Teilnahmegebühr
950,00 EUR

Veranstaltungsort
Kassel
Tel.: 0561-932 47 47

70 Ustd., weitere Termine folgen

Unterrichtstermine

  • Fr., 14.05.2021, 15:00-19:00
  • Sa., 15.05.2021, 09:00-18:00
  • So., 16.05.2021, 09:00-16:00
  • Fr., 21.05.2021, 15:00-20:00
  • Sa., 22.05.2021, 09:00-17:00
  • So., 23.05.2021, 09:00-16:00

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Kassel, Frau Claudia Schneekloth berät Sie gerne telefonisch unter 0561-932 47 47, per E-Mail an kassel@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Friedrichsplatz 8 2.OG
34117 Kassel
Systemische Beratung


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2964253514052021/Nummer: SSH35050321

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü