Tierheilkunde

Kostenloser Infotag: Hundephysiotherapeut/in


Dozent
Nadine Blanke
Teilnahmegebühr
0,00 EUR
Veranstaltungsort
Osnabrück
Tel.: 0541-20 20 552
Unterrichtstermine
  • Sa., 14.11.2020, 16:30-17:30
Mehr Termine anzeigen Weniger anzeigen



Download Seminarflyer

Beschreibung

Physiotherapie kommt bei fast allen Problemen des Bewegungsapparates zum Einsatz: Sie beschleunigt Heilungsprozesse nach Verletzungen oder Operationen, erhält die Gelenkbeweglichkeit, unterstützt Entspannung und/oder Aufbau der Muskulatur, verbessert Kondition und Ausdauer und kann bei Nervenerkrankungen und Lähmungen stimulieren. Tiere, die schon aufgegeben wurden, können im wahrsten Sinne des Wortes wieder `auf die Beine` gebracht werden oder sogar Operationen vermieden werden.
Auch für unsere „Senioren“ können wir, mit Hilfe der Physiotherapie, noch erstaunliches bewirken.

Im Zentrum der Physiotherapie steht die Schmerzlinderung. Mit Hilfe der unterschiedlichen Therapiemaßnahmen, wie Massage, manueller Therapie, stabilisierenden und aufbauenden Behandlungen, Wärme-/Kälte, Lymphdrainage - bis hin zum Einsatz verschiedenster Geräte, z.B. Magnetfeld- und Elektrotherapie, wird das physiologische Bewegungsbild so gut und so schnell wie möglich wieder hergestellt.

Haupteinsatzbereiche der Hundephysiotherapie sind prä- und postoperative Maßnahmen nach Operationen (z.B. Patellaluxation, Kreuzbandriss, Bandscheibenvorfall), Skeletterkrankungen (z.B. Hüftgelenks- oder Ellenbogendysplasie), Verschleißerkrankungen, wie Arthrosen sowie Nerven- und Muskelerkrankungen.

Fundierte Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Pathologie des Bewegungsapparates sind Voraussetzungen für eine effektive Behandlung mit Hilfe der physiotherapeutischen Möglichkeiten. In dieser Fortbildung erhalten Sie in Theorie und Praxis alle Voraussetzungen, um als Hundephysiotherapeut/in tierische Patienten erfolgreich zu behandeln.

An diesem Infotag haben Sie Gelegenheit, die Dozentin kennen zu lernen und mehr über die Ausbidlung zu erfahren.

Um besser planen zu können, bitten wir Sie, sich anzumelden.

Beschreibung

Physiotherapie kommt bei fast allen Problemen des Bewegungsapparates zum Einsatz: Sie beschleunigt Heilungsprozesse nach Verletzungen oder Operationen, erhält die Gelenkbeweglichkeit, unterstützt Entspannung und/oder Aufbau der Muskulatur, verbessert Kondition und Ausdauer und kann bei Nervenerkrankungen und Lähmungen stimulieren. Tiere, die schon aufgegeben wurden, können im wahrsten Sinne des Wortes wieder `auf die Beine` gebracht werden oder sogar Operationen vermieden werden.
Auch für unsere „Senioren“ können wir, mit Hilfe der Physiotherapie, noch erstaunliches bewirken.

Im Zentrum der Physiotherapie steht die Schmerzlinderung. Mit Hilfe der unterschiedlichen Therapiemaßnahmen, wie Massage, manueller Therapie, stabilisierenden und aufbauenden Behandlungen, Wärme-/Kälte, Lymphdrainage - bis hin zum Einsatz verschiedenster Geräte, z.B. Magnetfeld- und Elektrotherapie, wird das physiologische Bewegungsbild so gut und so schnell wie möglich wieder hergestellt.

Haupteinsatzbereiche der Hundephysiotherapie sind prä- und postoperative Maßnahmen nach Operationen (z.B. Patellaluxation, Kreuzbandriss, Bandscheibenvorfall), Skeletterkrankungen (z.B. Hüftgelenks- oder Ellenbogendysplasie), Verschleißerkrankungen, wie Arthrosen sowie Nerven- und Muskelerkrankungen.

Fundierte Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Pathologie des Bewegungsapparates sind Voraussetzungen für eine effektive Behandlung mit Hilfe der physiotherapeutischen Möglichkeiten. In dieser Fortbildung erhalten Sie in Theorie und Praxis alle Voraussetzungen, um als Hundephysiotherapeut/in tierische Patienten erfolgreich zu behandeln.

An diesem Infotag haben Sie Gelegenheit, die Dozentin kennen zu lernen und mehr über die Ausbidlung zu erfahren.

Um besser planen zu können, bitten wir Sie, sich anzumelden.

Termine, Gebühren, Dozenten

Dozent

Nadine Blanke

Teilnahmegebühr
0,00 EUR

Veranstaltungsort
Osnabrück
Tel.: 0541-20 20 552

Unterrichtstermine

  • Sa., 14.11.2020, 16:30-17:30

Jetzt anmelden

Download Seminarflyer




Haben Sie Fragen?

Unsere Studienleitung in Osnabrück, Frau Margaretha Terfehr-Rürup berät Sie gerne telefonisch unter 0541-20 20 552, per E-Mail an osnabrueck@paracelsus.de oder über das Kontaktformular .
Deutsche Paracelsus Schule
Goethering 22-24
49074 Osnabrück
Kostenloser Infotag: Hundephysiotherapeut/in


Empfehlen Sie dieses Seminar Ihrem Freund oder Bekannten



SeminarIdInternet: 2971662714112020/Nummer: INF27141120

Paracelsus SchulenWir beraten Sie gerne
Hier geht's zur Paracelsus Schule Ihrer Wahl.
Besser informiert Sie möchten über aktuelle Ausbildungen, Seminare und besondere Aktionen Ihrer Paracelsus Schule informiert werden? Einfach Name und E-Mail Adresse angeben und die gewünschte Schule auswählen.



Menü